Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Brehministrator
        Der "Fade"-Effekt, der die zuletzt gedrückten Tasten leuchten und langsam verblassen lässt, ist sicher besonders gut für die Eingabe von Passwörtern geeignet
        Dass stimmt zwar---aber super gut aussehen tut der Effekt trotzdem
        Vom Licht-Featureset, was natürlich das wichtigste bei einer Tastatur ist () schon einmal absolut genial ausgestattet.

        Und ich dachte bereits, dass meine Tastatur im P502 mit unnötigen Spielereien vollgestopft sei...
      • Von bassmantommy Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe mir sie am Montag hier bestellt: MechKeyboards (Frankreich), da sie mit Browns und roten LED's sonst nirgendwo lieferbar ist...

        Zahlung per Paypal. Heute ist sie angekommen!
      • Von Laremie Schraubenverwechsler(in)
        Ich würd mir die Tastatur holen, wenn die Frau dabei wär.
      • Von legedric Kabelverknoter(in)
        Ich besitze jetzt schon seit einer ganze weile die Shine 3 TKL und hatte davor die Shine 2 TKL (beide Browns).
        Hatte noch weitere ausprobiert wie die WASD und Filco, dennoch kann mir mittlerweile keine andere Mechanische Tastatur als die 3er mehr vorstellen.
        Das Schreibgefühl liegt mir bei der Ducky am besten. Und mal ganz nebenbei: Was gibt es cooleres als eine Ente auf den Windows Tasten?
        Die Modi sind echt eine coole Spielerei. Aber wirklich nur kurzzeitige eine Spielerei.
      • Von DieMangoKiwi BIOS-Overclocker(in)
        Hoffentlich hat die Shine 4 dann RGB-LEDs. Würde zum Namen passen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1112058
Tastaturen
Ducky Shine 3: Alle Beleuchtungsmodi im Video vorgestellt
Im Herstellervideo zeigt Tastaturenfabrikant Ducky seine Shine 3 mit den vermutlich umfangreichsten Beleuchtungsmodi auf dem Markt. Die Einstellungen erfolgen durch Tastenkombinationen und werden direkt auf dem internen Speicher hinterlegt, eine Software und somit Makro-Programmierung sind nicht mit an Bord. Neben der üblichen, einheitlichen Beleuchtung, kann zum Beispiel auch ein "Fade"-Effekt erzeugt werden, der die gedrückten Tasten beleuchtet und dann wieder verblassen lässt.
http://www.pcgameshardware.de/Tastaturen-Hardware-255538/Videos/Ducky-Shine-3-Beleuchtungsmodi-Video-vorgestellt-1112058/
09.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/91F4655F-AC5E-13F4-FB5B43DA87C45794_b2teaser_169.jpg
tastatur
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/3/56567_sd.mp4