Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Kindercola Freizeitschrauber(in)
        naja wem es gefällt bitte, ich mag dieses bunte Zeugs nicht am Rechner
        Aber trotzdem 90€ Aufschlag für bunte Farben..... find ich schon happig.
      • Von -Cryptic- Freizeitschrauber(in)
        Zitat von patriotwarrior
        haha so ein scheiß 90€ Aufpreis für rgb farben zuverlangen?! kein mensch benutzt die so wie auf dem Bild, entweder eine oder keine.....
        So so.
        Ich nutze meine K95 RGB genau mit so einer Beleuchtung und finde es sieht extrem geil aus.
        Soviel zu "Kein Mensch benutzt die so wie auf dem Bild". Vielleicht solltest du dir besser abgewöhnen für die ganze Menschheit sprechen zu wollen, wäre besser.

        Der Aufpreis bei diesem Modell hier ist aber einfach nur lächerlich, da gebe ich dir Recht.
      • Von JackA$$ Software-Overclocker(in)
        Das ist in der Tat so. Razer ist meistens sehr teuer und dafür deren Support das Letzte! musste ich leider selbst schon erfahren. Da wird ein Qualitätsmangel der zu 100% nachgewiesen wurde, dass dieser vom Hersteller kommt (was ja nicht mal Razer selbst ist) ignorant auf den Kunden abgeschoben. Die Kosten darf man dann komplett übernehmen. Aber es gibt auch die andere Seite wie CM Storm, Logitech und co. wo man nicht mal was einschicken muss, um Ersatz zu bekommen (sogar mit Expressversand). Leider verkauft sich Razer trotzdem wie warme Semmeln, weshalb es ihnen quasi egal ist, wie schlecht deren Qualität ist. Allein die neue Deathadder Chroma hat wieder den Doppelklick-Fehler (mal bei Amazon auf 1* Bewertungen filtern), der schon seit Diamondback-Zeiten bekannt ist, aber denen ist es egal.

        Zur Black Widow Tournament Chroma: Eine Mecha von iOne mit Kailh Schaltern (die Razer natürlich "Razer"-Schalter tauft, um zu verdecken, dass sie billiger einkaufen und den selben/mehr Preis verlangen) zum Mondpreis. Ja ne, is kla.
        Klar kostet RGB bei Mechas was, da man direkt mal 88/105 LEDs pro Tastatur benötigt (nicht wie bei Rubberdomes nur 8 Stück), aber so viel auch wieder nicht.
        Jeder der eine RGB Mecha sucht, die den selben Qualitätsstandard wie die Razer Black Widow Chroma Reihe hat, der kann sich die Tesoro Excalibur Spectrum oder Lobera Spectrum ansehen. Razer und Tesoro lassen beide bei IOne produzieren und benutzen beide Kailh-Schalter.
      • Von TheLukay Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Leute abzocken leicht gemacht? Ist doch schon recht happig was die für den Klumpen leuchtendes Plastik verlangen
        Wenn man das "leuchtend" rausnimmt kann man auch ne Cherry für 60€ kaufen und kriegt wahrscheinlich sogar bessere Qualität und Support.
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Leute abzocken leicht gemacht? Ist doch schon recht happig was die für den Klumpen leuchtendes Plastik verlangen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165277
Tastaturen
Razer Black Widow Tournament Edition Chroma: RGB-Beleuchtung für 90 Euro Aufpreis
Im PCGH-Preisvergleich und auf Razers Produktseite ist die Black Widow Tournament Edition Chroma eingetragen worden, die im Gegensatz zur Non-Chroma-Version mit einer RGB-Beleuchtung daherkommt. Das lässt sich der Hersteller aber auch ordentlich bezahlen: 90 Euro Aufpreis kostet der Spaß.
http://www.pcgameshardware.de/Tastaturen-Hardware-255538/News/Razer-Black-Widow-Tournament-Edition-Chroma-RGB-Beleuchtung-1165277/
21.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/Razer_Black_Widow_Tournament_Edition_Chroma-pcgh_b2teaser_169.jpg
razer,tastatur
news