Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von bentrop PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Sight
        Hab ich dich irgendwie angepinkelt oder warum hast du so einen "lepschen" Unterton? Hat dich das so entsetzt, dass du dich sogar für diesen post angemeldet hast? Was für ne WoW Taverne?
        Ich weiss, dass die Anfangs auf die Hero Engine gesetzt haben und ich weiss, dass ich vor ca. 2 Jahren (ich suche den Artikel noch), gelesen habe, dass sich Bethesda Lizenzen gekauft hat, bei Blizzard um sich anzuschauen wie das ganze Grundsystem in Online Modus funktioniert. Die haben sich nicht die Lizenzen gekauft um auf Blizzards Engine als Grundsystem zu nehmen, sondern um sich, wie gesagt, das System anzuschauen.

        gut aber so versteht man deinen ersten Post nicht.. ist ja aber auch nicht schlimm..
        Wie ich ja auch schon gesagt habe gewisse Sachen sehen ähnlich aus.. finde ich auch... wobei man dann aber vom Glück sprechen kann..
        Denn wenn es mehr wie Aion Tera oder sonst was aussehn oder erinnern würde, würde ich vllt garnicht erst spielen wollen.

        Was MMO´s angeht kann man sich halt auch nur richtig an WoW und Guild Wars 2 was abgucken und dann besser machen.
        Und ich denke das Ihnen das sehr gut gelunken ist und das auch so bleibt oder noch besser wird.
      • Von Sight Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Singularity
        Achso, erzählt man sich das in der WoW Taverne? Ansonsten würde ich dazu gerne eine quelle sehen...
        Nach meinen Kenntnissen hat zenimax anfangs mit der Hero Engine herumexperimentiert, nutzt aber seit langer zeit und auch für den release client eine selbst erstellte Engine...

        Aber stimmt schon es gibt so manche ähnlichkeiten...die Charaktäre in ESO z.B bewegen wie in WoW beim laufen ihre Beine -.-


        Hab ich dich irgendwie angepinkelt oder warum hast du so einen "lepschen" Unterton? Hat dich das so entsetzt, dass du dich sogar für diesen post angemeldet hast? Was für ne WoW Taverne?
        Ich weiss, dass die Anfangs auf die Hero Engine gesetzt haben und ich weiss, dass ich vor ca. 2 Jahren (ich suche den Artikel noch), gelesen habe, dass sich Bethesda Lizenzen gekauft hat, bei Blizzard um sich anzuschauen wie das ganze Grundsystem in Online Modus funktioniert. Die haben sich nicht die Lizenzen gekauft um auf Blizzards Engine als Grundsystem zu nehmen, sondern um sich, wie gesagt, das System anzuschauen.

        Die Quelle versuche in noch nachzureichen.


        Zitat von Lichterflug
        Du scheinst nicht oft WoW gespielt zu haben, sonst wärst du anderer Meinung. Die Optik ist gänzlich eine andere, auch was die Grafikqualität betrifft. Und Bewegungen, mal ganz ehrlich, wie soll man diese bitte ändern? Auf allen Vieren laufen lassen?


        Habe selber 4 Jahre WoW gezockt. Die Optik und die Grafikqualität ist eine andere, das stimmt schon. Jedoch meine ich mit den Bewegungen, zum Beispiel, wie gecastet wird oder angegriffen wird, das sieht zum Teil 1 zu 1 aus wie in WoW.


        Ich will das Spiel doch auch gar nicht schlecht reden, ich bin da ein totaler Fan von, schon seit Stunde 0. Ich habe nur gesagt, wie das für mich aussieht. Peace
      • Von bentrop PCGH-Community-Veteran(in)
        Also das was er meint mit der Bewegung.. ist wie vergleicht man Aion mit WoW.
        Die Bewegungen in WoW sind weicher und leichter meiner Meinung nach was ein besseres Spielvergnügen bereitet.
        Bei ESO sieht es leicht ähnlich aus, jedoch viel besser.. bzw echter.. und wie ich finde sogar besser als Bei Skyrim.
        Das "dass sich Bethesda die Lizenzen für die Engine von Blizzard gekauft haben" höre ich auch zum ersten mal und würd gern wissen wo du das her hast.
        Die Optik is keinen Falls wie in WoW.
        Was du vielleicht meinst ist wenn man Sturmwind sieht und dann die Häuser in ESO.. die Ähnlichkeit bestet wohl darin das es Mittelalter ist ^^
      • Von Lichterflug Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Sight
        Wird auf jeden Fall gekauft, nur sieht ESO zum Teil stark nach WOW aus, z.B. Stil der Bewegungen und der Städte.

        Du scheinst nicht oft WoW gespielt zu haben, sonst wärst du anderer Meinung. Die Optik ist gänzlich eine andere, auch was die Grafikqualität betrifft. Und Bewegungen, mal ganz ehrlich, wie soll man diese bitte ändern? Auf allen Vieren laufen lassen?
      • Von Singularity Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Sight
        Wird auf jeden Fall gekauft, nur sieht ESO zum Teil stark nach WOW aus, z.B. Stil der Bewegungen und der Städte, liegt nicht zuletzt daran, dass sich Bethesda die Lizenzen für die Engine von Blizzard gekauft haben.

        Achso, erzählt man sich das in der WoW Taverne? Ansonsten würde ich dazu gerne eine quelle sehen...
        Nach meinen Kenntnissen hat zenimax anfangs mit der Hero Engine herumexperimentiert, nutzt aber seit langer zeit und auch für den release client eine selbst erstellte Engine...

        Aber stimmt schon es gibt so manche ähnlichkeiten...die Charaktäre in ESO z.B bewegen wie in WoW beim laufen ihre Beine -.-
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1073559
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: E3-Gameplay-Trailer
Bethesda hat einen neuen Gameplay-Trailer zu TESO passend zur Spielemesse E3 veröffentlicht. Drei mächtige Allianzen kämpfen um die Vorherrschaft in Tamriel. Das Online-Rollenspiel erscheint im Frühjahr 2014 für PC, PS4 und Xbox One.
http://www.pcgameshardware.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/Videos/The-Elder-Scrolls-Online-E3-Gameplay-Trailer-1073559/
14.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/32E83946-E428-364E-F8ED7BE031386AD4.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/6/52250_sd.mp4