Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Suebafux
        Wenn TESO wirklich TES VI sein sollte, haben sie alle ihre Tugenden wie freie Welt, umfangreiche Möglichkeiten der Charentwicklung, ein Kampfsystem das Zielen erfordert usw... aufgegeben.
        TESO fühlt sich für mich nicht nach TES an, sondern mehr wie ein Ego-tripp-MMO mit ein paar Texturen und Namen aus der TES Welt.
        Ich hab es schon laaange vor Release von TESO gesagt und sage es wieder: Ein MMO, das eine derart freie Entwicklung des Charakters erlaubt, ist schlicht aus Gründen der Balance nicht möglich. Für ein MMO bietet TESO schon eine doch sehr freie Charakterentwicklung. Aber ein solches Spiel wird NIEMALS die Möglichkeiten bieten, die ein SP-Rollenspiel bieten könnte. Man muss immer irgendwie Kompromisse eingehen. Selbst das doch recht einfach gehaltene WoW muss ständig neu ausbalanciert werden, weil nach einem Content-Patch oder Addon etwas nicht ganz problemlos verläuft.

        Aber zum Glück ist TESO auch kein TES VI. Also diese Befürchtung muss man demnach nicht haben.
      • Von zerrocool88 Software-Overclocker(in)
        also bei mir bleibt es seid heute in fast jedem ladebildschirm hängen und es kotzt mich echt nurnoch an
      • Von Suebafux Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn TESO wirklich TES VI sein sollte, haben sie alle ihre Tugenden wie freie Welt, umfangreiche Möglichkeiten der Charentwicklung, ein Kampfsystem das Zielen erfordert usw... aufgegeben.
        TESO fühlt sich für mich nicht nach TES an, sondern mehr wie ein Ego-tripp-MMO mit ein paar Texturen und Namen aus der TES Welt.
      • Von Helli85 Komplett-PC-Käufer(in)
        mich stören bei teso ladebugs
        und das die EU server in der USA stehen so hab ich meist mit meiner 50mbit leitung nen 150er ping und das merkt man schon ab und zu

        sonst macht mir das spiel viel spass binn auch schon veteran stufe 4
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Beim Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) The Elder Scrolls Online handelt es sich um den offiziellen Nachfolger des Offline-Erfolgs The Elder Scrolls V: Skyrim.
        Soweit ich weiß, stimmt das so nicht. Die Serie wird unabhängig von TESO fortgesetzt, welches "nur" ein Online-Ableger und außerdem ein Prequel ist, kein Nachfolger.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118013
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Entwicklerteam listet Probleme auf und arbeitet an deren Lösung
Die Entwickler von The Elder Scrolls Online haben eine Liste veröffentlicht, welche die schwerwiegendsten Probleme des Rollenspiels umfasst. Dazu zählen Botter, Gold-Verkäufer und Speedhacker, Probleme mit dem Einmalpasswort, fehlende Bankplätze, Gegenstände aus der Bank und Fertigungspunkte sowie lange Ladezeiten in sozialen Systemen.
http://www.pcgameshardware.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/Elder-Scrolls-Online-Probleme-Liste-Loesung-1118013/
18.04.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/04/TESO_Addons_T2_05-buffed_b2teaser_169.png
the elder scrolls online,zenimax,bethesda
news