Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von juko888 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also vor allem die Gesichter sehen meiner Meinung nach im Original deutlich besser aus. Ansonsten sieht die SE sehr merkwürdig aus, als ob über alle Texturen ein immenser (völlig überzogener) Weichzeichner gelegt wurde. Da bin ich nun echt enttäuscht...
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von derstef
        Gibts für die SE auch noch ein Texturpaket? Aktuell sehen die Texturen grösstenteils schlechter (verwaschener) aus. Mir würde die Optik des Originals zusammen mit den Schatten und der Beleuchtung der SE gefallen ....
        Jup.
        SSE Texture Pack - Osmodius at Skyrim Special Edition Nexus - Mods and Community

        Es kommt sicher noch besseres raus, denke ich, wenn das Creation Kit SE da ist. Aber für den Anfang ist das nicht schlecht.
        Es funktionieren auch noch einige alte Mods mit der SE. Ich nutze z.B. auch für die Berge und Felsen "AOF Detailed Mountains".
        Für Distance Details nutze ich Detailed 2K-Terrain und für die Vegetation die Flora Overhaul (SE) + Unique Grasses and Groundcovers

        Vivid Weathers + True Storms (für SE), Sin ENB + Reshade (nur Reshade Config) und ein paar andere kleine Mods, wie z.B. Darker Nights.

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen][Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen][Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen][Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen][Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Meiner Meinung nach kann sich das Ergebnis, insbesondere in Bewegung, durchaus sehen lassen. Hab aber noch bissl an der Reshade rum gefriemelt.
      • Von derstef PC-Selbstbauer(in)
        Gibts für die SE auch noch ein Texturpaket? Aktuell sehen die Texturen grösstenteils schlechter (verwaschener) aus. Mir würde die Optik des Originals zusammen mit den Schatten und der Beleuchtung der SE gefallen ....
      • Von Mueller1 PC-Selbstbauer(in)
        Wäre das typische Schatten-Flackern der Original-Version nicht hätte ich gedacht, dass die PCGH hier aus Versehen die Beschriftung von "Original" und "Special Edition" vertauscht hat. In den gezeigten Szenen schneidet die Special Edition optisch mMn tatsächlich sichtbar schlechter ab.

        Ich gehe mal davon aus, dass hier bei der Original-Version mit dem offiziellen High Res Texture Pack getestet wurde?

        Sobald die wichtigsten Mods verfügbar sind, werde ich mir Skyrim SE sicher noch einmal ansehen. Ohne SkyUI bspw. würde ich Skyrim nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen.
      • Von troppa Freizeitschrauber(in)
        Find ich auch^^ Mit Texturmod sind nur die Schatten und die Umgebungverdeckung besser im Remaster der Rest ist sieht einfach schlechter aus und dann noch die für mich völlig unverständliche Audiokompression - von .flac haben die anscheinend noch nichts gehört. Für mich kein Grund nochmal ca. 100 Stunden in Skyrim SE zuinvestieren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1212132
TES 5: Skyrim - Special Edition
TES 5: Skyrim - Special Edition: Alt vs. Neu - der PC-Grafikvergleich
The Elder Scrolls 5: Skyrim - Special Edition verpasst dem bereits etwas betagten Rollenspiel eine aufgemöbelte Optik. Wir vergleichen die PC-Version (ohne Mods) mit der Special Edition im Video-Grafikvergleich. Die Aufnahmen entstanden auf einem Intel Core i7-980X, 3,3 GHz, 18 GB RAM, Nvidia GTX 980 und Windows 10.
http://www.pcgameshardware.de/TES-5-Skyrim-Special-Edition-Spiel-57338/Videos/Alt-vs-Neu-PC-Grafikvergleich-1212132/
02.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/SkyrimRemastered_Grafikvergleich_AltvsNeu_2016.10.28_b2teaser_169.jpg
video-grafikvergleich
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2016/10/71624_sd.mp4