Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DataDino Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Cosmas
        Gestern war der 30. und da holst du dir die Legendary Edition?
        Kostenlos gabs die SE aber nur bis zum Release am 28. also iwas stimmt da doch nicht...
        Richtig. Es war der 29. und nicht der 30. Denn ich hatte den Beitrag einen Tag früher geschrieben und dort bereits von "gestern" geredet.

        Und außerdem war davon die Rede, das für kurzentschlossene, die am 28. die Version registrieren, die Wartezeit bis zu 36 Stunden betragen kann:
        Zitat von PCGH
        Wer erst am 28. Oktober alle zum Upgrade berechtigten Inhalte besitzt, muss mit Wartezeiten von bis zu 36 Stunden für das Update rechnen. Nach dem Termin bleibt dann nur noch der Kauf der "Special Edition" für das Upgrade.
        Entweder gab es da einen Fehler seitens der Steam-Plattform oder es wurde falsch interpretiert und gab unentschlossenen 36 Stunden nach dem Termin noch Zeit. Fakt ist aber, das ich es am 29.10. gekauft und am selben Tag späten Nachmittag auf Steam aktiviert habe. 3 Stunden später tauchte die SE in meiner Bibliothek auf.
      • Von Cleriker PCGH-Community-Veteran(in)
        Was genau soll denn das Problem sein? Dass sie die 60 fps nicht konstant halten können und deshalb die fps auf 30 droppen und zurück? Ist doch normal und kein Problem des Spiels. Einfach mal Einstellungen auf niedrig und schauen ob es sich weiterhin so verhält. Wenn ja, ist es ein Problem des Spiels. Tut es das nicht, sitzt das Problem vorm Monitor.

        Das was du da im Treiber meinst, ist denke ich tripple buffering und nicht V-sync. Das funktioniert eigentlich immer, außer man hat in den globalen Einstellungen "Immer aus" eingestellt. Das war die einzige Situation wo ich mal Probleme hatte, dass das Spielprofil mit "ein falls nicht von Anwendung festgelegt" nicht gegriffen hat.
      • Von LaVolpe PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Laggy.NET


        Sicher, dass es wirklich nur Double Buffered ist? Bei mir ist das nämlich nicht der Fall. Habe testweise mal DSR genutzt und hatte dann Framerates im 40er und 50er Bereich (60 Hz Display).
        Teste doch mal, ob Randloser Fenstermodus und Vollbild einen unterschied machen. Normalerweise sollte spätestens im Randlosen Fenstermodus kein DoubleBuffering aktiv sein.

        Ansonsten kannst du auch mal versuchen, Vsync per config Datei zu deaktivieren und Vsync dafür im Treiber zu aktivieren. Treiberseitiges Vsync sollte auch immer TripleBuffered sein.
        Ich denke schon. Das verhalten passt und es meckern viele ueber genau das gleiche Problem in foren rum. Sobald vsync aus ists bei denen auch weg
        Also solange ich das Vsync im Spiel aktiviert lasse, macht es kein Unterschied ob Fullscreen oder randloser Fenstermodus. Immer die Drops
        . Vsync aus und Randloses Fenster klappt.
        Das Vsync im Amd Treiber klappte bei mir noch nie, soweit ich weiss funzt das wohl nur bei OpenGl Games und manchen Dx9 spielen.
        In den Foren zu den 30fps Problem hab ich das auch von anderen gelesen das Vsync bei denen net klappt und da hat einer das mit dem opengl und dx9 auch erwaehnt.

        Zwar koennte ich jez im randlosen fenster laufen lassen und die fps auf 60 begrenzen aber leider funktioniert der limiter vom Amd treiber auch nur im Vollbild. Und immer den Afterburner laufen lassen fuer das cappen moechte ich auch nicht extra dafuer
      • Von LudwigX Freizeitschrauber(in)
        Es gibt endlich einen workaround für hohe fps:
        Possible fix to allow Skyrim to run on 120fps monitors : skyrimmods

        Bei der Einstellung zu 144fps soll wohl das Wasser flimmern. Man kann da einfach den Wert für 120fpa nehmen und mit 144fps spielen. Das funktioniert bei mir bisher sehr gut. (die engine kommt ohne Modifikation auch mit etwas mehr als 60 fps klar)
      • Von Laggy.NET BIOS-Overclocker(in)
        Also ich hab nun etwas weiter gespielt und in Flusswald ist mir wieder ne grafische Neuerung aufgefallen.

        Es gibt nun dynamische Wolken bzw. Nebel, der punktuell die Umgebung verdunkelt.

        Einfach gesagt ist über Flusswald eine Wolke gezogen, die am Boden einen Schatten hinterließ, der sich relativ schnell bewegte. ich dachte schon das Spiel läuft schneller, weil der Schatten so schnell wanderte, aber nein, es war ne Wolke, die das ganze Dorf verschattet hat. Die Lichtstimmung im Dorf wurde daraufhin auch leicht bläulicher, während man außerhalb des Dorfes das Warmweiße Licht der Sonne sehen konnte. Als die Wolke dann nach ca. 30 sec vorbeigezogen ist, erstrahlte das Dorf wieder im Sonnenschein.

        Ohne Witz, das sieht absolut genial aus. Alle, die meinen, das Spiel wurde nicht deutlich aufgewertet haben absolut keine Ahnung...

        Zitat von LaVolpe
        Auf einer 380x und einem 6600k.

        Das Vsync ist halt nur Double Buffering (so heißt das doch?) und deshalb capt es auf 30fps wenn die 60 nicht gehalten werden können.
        Mit deaktivierten Vsync habe ich immer 55-60fps auf Ultra mit God Rays auf low und Schatten auf medium. Niedriger hab ich die fps bisher nicht gesehen.
        Wenn ich mir die Landschaft anschaue habe ich 60fps, drehe ich die Cam ein Stück vielleicht nur noch 56fps und zack wirds auf 30 gekürzt und paar centimeter gehen die wieder auf 60 hoch.
        Das ist halt ärgerlich.
        Gibt halt viele die das Betrifft und genau das gleiche Problem haben wegen dem Vsync (Steam unterforum war Tagelang voll damit aber auch auf reddit etc gabs threads) mit deaktiverten ist alles tutti.

        Wenn man natürlich nen PC hat der easy die 60fps immer halten kann, hat man das natürlich nicht.
        Sicher, dass es wirklich nur Double Buffered ist? Bei mir ist das nämlich nicht der Fall. Habe testweise mal DSR genutzt und hatte dann Framerates im 40er und 50er Bereich (60 Hz Display).
        Teste doch mal, ob Randloser Fenstermodus und Vollbild einen unterschied machen. Normalerweise sollte spätestens im Randlosen Fenstermodus kein DoubleBuffering aktiv sein.

        Ansonsten kannst du auch mal versuchen, Vsync per config Datei zu deaktivieren und Vsync dafür im Treiber zu aktivieren. Treiberseitiges Vsync sollte auch immer TripleBuffered sein.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212045
TES 5: Skyrim - Special Edition
Skyrim Special Edition beeindruckt PC-Spieler offenbar kaum, Kritik an dürftiger Framerate
Die Special Edition des fünf Jahre alten Rollenspielgiganten Skyrim beeindruckt PC-Spieler offenbar kaum, wie ein Blick in die derzeit lediglich ausgeglichenen Steam-Rezensionen zeigt. Vor allem im Vergleich zu bereits seit Jahren erhältlichen Mods sei die Optik eher dürftig, außerdem finden viele die Performance für das Gebotene unangemessen niedrig.
http://www.pcgameshardware.de/TES-5-Skyrim-Special-Edition-Spiel-57338/News/Kritik-an-PC-Version-1212045/
30.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/Skyrim-4K-PS4-Pro-3--pc-games_b2teaser_169.jpg
skyrim
news