Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von MaDDoG1207 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Lichterflug
        Mich wundert, das wir in Deutschland nicht genug Softwareentwickler haben, wo diese doch in jedem Forum zu Hauf zu finden sind.
        Dann bewerb dich doch

        Bethesda ist diese sogenannte "SE", defacto Remaster einfach nur halbherzig angegangen, mit ggf. zu wenig Budget nach dem Motto "Die Modder haben ja schon den Großteil der Arbeit erledigt, bleibt ja nicht mehr viel zu tun". Und wenn ein Entwickler noch nicht mal das (!) sauber hinkriegt, dann darf man das groß ankreiden. Man muss kein erfahrener Softwareentwickler sein um festzustellen, dass sämtliche andere Entwickler Remaster in einer wesentlich stabileren und saubereren Version auf die Beine gebracht haben im Vergleich zu diesem Ableger. Das erbärmlichste daran ist, dass Skyrim SE abgesehen von der hier thematisierten Performance weiterhin genau so verbuggt ist wie vor 5 Jahren. Hinzu kommt, dass der optische Sprung dieser SE inzwischen auch nicht mehr der Burner ist.

        In der Summe ist Skyrim SE alles andere als überzeugend so... und jetzt gehe ich meine Bewerbung schreiben
      • Von hanfi104 BIOS-Overclocker(in)
        Probleme hatte ich vorher nicht, doch seit dem Patch ist der Sound mist und das Game stürzt öfter(überhaupt) ab
        Ich will ein Rollback

        Die Spiele sind ja echt klasse, nur die Technikabteilung sollte dringend Geld/Zeit/kompetenten Zuwachs bekommen. Die Technik ist seit mehreren Jahren einfach eine Katastrophe!

        SkyrimSE_2016_11_09_21_02_06_952.jpg - Google Drive
        und sowas ist halt einfach nur peinlich
      • Von Lichterflug Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MaDDoG1207
        Was ist denn das für ein Laden, der auch ein 5 Jahre altes Remaster noch mehrfach nachpatchen muss?
        Mich wundert, das wir in Deutschland nicht genug Softwareentwickler haben, wo diese doch in jedem Forum zu Hauf zu finden sind.
      • Von FaySmash Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Terracresta
        Das grauenhafte User-Interface, über welches ich mich ständig aufregen könnte, ist der beste Beweis. Nach 5 Jahren ist das noch genauso beschissen wie am Release-Tag und wurde nur noch um Bugs erweitert. Einzig und allein das neue Save-Sortier-System ist eine Verbesserung abseits den Grafikspielereien.


        nutz doch skyui. geht eingeschränkt auch ohne skse64
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Ramons01
        Ganz einfach, dass Spiel hat 0 Fehlerverbesserungen erhalten. Es wurde nur die Grafik verbessert und portiert. Bethesda wollt wohl nicht viel Arbeit investieren, weil die Mods das ja schön patchen (auch für Konsolen)...


        Das grauenhafte User-Interface, über welches ich mich ständig aufregen könnte, ist der beste Beweis. Nach 5 Jahren ist das noch genauso beschissen wie am Release-Tag und wurde nur noch um Bugs erweitert. Einzig und allein das neue Save-Sortier-System ist eine Verbesserung abseits den Grafikspielereien.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212959
TES 5: Skyrim - Special Edition
Skyrim - Special Edition: Beta-Patch 1.2 soll die Probleme mit Patch 1.1 lösen
Für das runderneuerte Rollenspiel The Elder Scrolls: Skyrim - Special Edition hatten die Entwickler zuletzt den Patch 1.1 veröffentlicht, der allerdings bei vielen Spielern zu erheblichen Problemen geführt hat. Bethesda haben daher schnell einen Beta-Patch 1.2 veröffentlicht, der betroffenen Spielern helfen soll.
http://www.pcgameshardware.de/TES-5-Skyrim-Special-Edition-Spiel-57338/News/Beta-Patch-12-fuer-Probleme-mit-Patch-11-1212959/
10.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/skyrim-se-1-pc-games_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,bethesda
news