Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Research Lötkolbengott/-göttin
        Als ob in DE je etwas nachhaltiges fürs Web entstanden ist.

        Halt, stimmt so nicht. BTX ist doch ganz gut...

        Mein absoluter Liebling: Movie Subtitle Fansite Raided By Copyright Industry And Police - Falkvinge on Infopolicy

        Zitat
        What’s remarkable about this raid is that the copyright industry has decided to do a full-out raid against something that is entirely fan-made. It underscores the general sentiment of the copyright monopoly not protecting the creator of artwork, but protecting the big distribution monopolies, no matter who actually created the art.
        und jetzt!

        Zitat
        When ordinary people are told that there aren’t police resources to investigate who raped them, who stole their car, and who broke into their home, and get the investigations closed in 15 minutes (which was the case with a rape investigation recently) – but there are police resources to conduct raids against fan-made creations from the common folk, just because the wealthiest feel like it (there’s not even a credible threat to base the raid on) — that’s a recipe for more than growing discontent.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        "In einem Interview mit der Zeitung "Aftenposten" sagte Torvund, dass die Verbraucher gerne auf legale Angebote zurückgreifen würden, wenn diese gut funktionierten und keine überteuerten Preise verlangten."

        Diesen Satz bitte in Grossbuchstaben und den Verantwortlichen hierzulande bitte in die Büros hängen, vielleicht kriegen wir hier dann auch mal solche Dienste ...
      • Von wollekassel Freizeitschrauber(in)
        @ Bratmaxe: Cooles und ehrliches Statement, Respekt! Würde Sachen auch "vorher gerne ausprobieren", aber im Multiplayer ist das nicht möglich ... (Singleplayer = KI, somit nicht wirklich spassig (ok, manchmal haut es das Level- und Gamedesign was raus, aber dennoch: Retorten-Gegner sucken)). Bei Filmen ist das auch so eine Sache: Einmal im Kino -> oder doch eher von der Bluray schauen langt meistens hin, ganz selten mehrfach, und dann kommt das Zeugs ja auch irgendwann im TV ... somit: Kauf ich mir nur noch METAL - CDs im ORIGINAL, weil nur das zählt \m/ *headbang*
      • Von seltsam Freizeitschrauber(in)
        Sobald Ich Hochrechnung lese,ist es für mich eigentlich nicht mehr ernst zu nehmen!
        Das wäre so als ob Ich jetzt hier die Lottozahlen der nächsten Ziehung richtig schreiben würde.
      • Von Master451 Freizeitschrauber(in)
        Ich glaube, es ist rechtlich irgendwie so, dass die eigenen Aufnahmen legal sind, das was andere aufnehmen kann man wohl nur im Rahmen einer privaten Weitergabe weitergegeben bekommen. Deswegen sind ja die Online-TV-Recorder so limitiert, dass du die Aufnahme einer Sendung selber programmieren musst, ist ja auch bei Radioaufnahmen so... Hier scheint mir das Urheberrecht veraltet zu sein und v.a. aufs analoge Zeitalter zugeschnitten... Wenn ein Song im Radio läuft, würdest du dir ihn mit der Begründung doch nicht runterladen (oder meinst du jetzt das Runterladen einer Aufnahme?)...
        Es ist halt knifflig, die moralische Frage ist hier besonders knifflig, wenn z.B. die Serie im TV rauf und runterläuft, ist das Unrechtsbewusstsein vermutlich nicht wirklich groß...

        Zur Qualität der Umfrage wurde ja schon viel gesagt hier, es gibt wohl recht wenige Leute, die offen zugeben würden, dass sie etwas illegal downloaden... Hier ist vermutlich auch wieder die Sache mit Streams, die die Downloads ablösen, vielen ist nicht klar, dass das irgendwie auch nicht legal ist; wenn man aber bei YouTube komplette Alben/Konzert-DVDs findet, ist das wohl auch illegal (außer die Firma lädt das selbst hoch als Promo), hier ist das moralisch aber wohl noch schwieriger, man muss ja nicht mal auf böse Streamseiten gehen, es ist Youtube...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079387
Studie
Illegale Downloads von Musik und Filmen in Norwegen stark rückläufig
Eine in Norwegen durchgeführte Untersuchung ergab, dass die Zahlen illegaler Kopien von audiovisuellen Medien in dem skandinavischen Land in den letzten Jahren drastisch gesunken sind. Besonders deutlich ist die Entwicklung im Bereich Musik.
http://www.pcgameshardware.de/Studie-Thema-208650/News/Illegale-Downloads-von-Musik-und-Filmen-in-Norwegen-stark-ruecklaeufig-1079387/
22.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/norge-pcgh.jpg
news