Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DBGTKING Software-Overclocker(in)
        Ich habe auch seit Jahre nichts mehr neues an aktuellen Spielen gekauft.Wenn ich was gekauft habe waren es Ältere Spiele.Also spiele die im aus dem Jahre 2008 wo es noch nicht so stark in diese richtung gegangen ist.Einerseit interessiert es mich wegen Koop modus weil es da leider zu wenig neue raus kommen aber anderseits Türnt mich dieses Blöde Onlineaktivierung wieder ab.Das geht sogar soweit das ich auch Steam hasse.Mag sein das man diese Spiele inzwischen auch seid neuesten auch offline zocken kann,aber sowas werde ich trotzdem auch in Zukunft meiden.Ich sagen den Herstellern den Kampf an.Also ein rundum schlag egal welcher Hersteller dies versucht wird sofort von mir abgestraft.Mir ist auch egal wie es denen WIrschatlich geht,wenn die wegen sowas Pleite gehen dann geschiet denen es nicht anders.
        Und leider gibt es ja auch keine demos mehr.Da wundern sich die Pulischer/Entwickler das die Spiele so ohne bezahlen runtergeladen werden.Man weis ja nie wie gut ein Spiel wirklich ist.Beim runterladen kann man wenn es nicht gut ist es wenigstens wieder löschen und man hat wenigstens kein Verlust davon getragen. Auch unterstelle ich jeden Hersteller das die Ihren Trailer so schön darstellen das es mit dem realen Spiel nichts mehr zu tuen hat,also sprich es sieht schlechter aus als auf dem trailer oder läuft schlechter.
        Das mag zwar Marketing technisch und Wirtschaftlich nicht anders abzulaufen ,aber wenn es nach mir geht darf keiner bescheisen.Die wollen also nicht mein Geld schön mir auch recht,dann kann ich das Geld eben woanders ausgeben und zwar weil ich jeden Cent sparen kann.
        Ihr könnt mich also ruhig igronant nennen ist mir egal,ich bin am Ende immer der Gewinner weil ich auch auf Konsolen zocke und die alten Spiele alle behalte und die auch immer mal wieder zocken kann.Das ganze kann ich also mein Leben lang so weitermachen.Na ihr Puplisher/Entwickler da sagt ihr nix mehr dazu.
      • Von Maverick3k PC-Selbstbauer(in)
        Die Publisher kapieren halt nicht, dss keiner diese blöden Online-Features braucht, oder nur ein Bruchteil. Was mich vor allem ankotzt ist die Tatsache, dass man diesen Onlinedreck garnicht erst abschalten kann. Vor allem bei Need for Speed hat man gesehen, wie das sein kann, meine diesen Autolog-Mist. Blockiert man dem Spiel den Internetzugriff, wird trotzdem (teilweise) ständig versucht zu verbinden und abschalten geht auch nicht. Ansich habe ich nichts gegen solche "Features", wenn sie optional wären und nicht aufgezwungen. Ignoranten Entwicklern / Publishern kann man in dem Fall nur den Mittelfinger zeigen.
      • Von ARCdefender Software-Overclocker(in)
        Ganz sicher das es auch für PC kommt? Weil im Trailer steht nur PS4! ?
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lo_Wang
        Das Spiel hat auch so schon in seiner aktuelle Präsentation niemanden vom Hocker gehauen. Potential hätte es ja aber da fehlt noch etwas mehr als der Feinschliff.
        Alway-On macht das Ganze natürlich sowieso zum nächsten Ubifail also könnten sie sich die Kohle auch gleich sparen.
        dafür und das die Spiele gerne verbuggt / cheater verseucht sind verkaufen die sich aber sehr gut.

        Zitat von Decrypter
        Ach...ich hab nur noch das Gefühl, das die ganzen Publisher mit ihren Onlinezwang und DRM Wahn geradezu alles dafür tun, das ihre Games eben nicht mehr gekauft werden.
        Bei mir haben sie es jedenfalls schon geschafft. Seit gefühlten Ewigkeiten schon kein einzigstes Game mehr gekauft, da mir nichts auf die Platte kommt, das irgendeine Art von Account Bindung, Online Drangsalierungen oder sonstweden DRM Dünnschiß beinhalten.
        Das hat dann zwar zur Folge, das nahezu 100% aller Games durchs Sieb fallen. Aber im Gegenzug spar ich jede Menge Kohle, da keine neue Hardware erforderlich ist. Denn mein i5 3470 mit der HD 7850 sind irgendwie immer noch unterfordert mit alledem, was ich hier noch aus Zeiten ohne der elenden DRM Drangsalierungen hier liegen habe. Und ich sehe nichts, was daran was ändern könnte.....
        Ist was dran.
        Wobei ich bei DRM unterscheide WIE der eingesetzt wird.
        Bei GoG habe ich bis jetzt keine Probleme gehabt => Habe mir deswegen 3 Spiele im GoG Sale gekauft.
        Bin mir sehr sicher das ich mir nichts beim Steam Sale kaufen werde.
      • Von Decrypter Freizeitschrauber(in)
        Ach...ich hab nur noch das Gefühl, das die ganzen Publisher mit ihren Onlinezwang und DRM Wahn geradezu alles dafür tun, das ihre Games eben nicht mehr gekauft werden.
        Bei mir haben sie es jedenfalls schon geschafft. Seit gefühlten Ewigkeiten schon kein einzigstes Game mehr gekauft, da mir nichts auf die Platte kommt, das irgendeine Art von Account Bindung, Online Drangsalierungen oder sonstweden DRM Dünnschiß beinhalten.

        Das hat dann zwar zur Folge, das nahezu 100% aller Games durchs Sieb fallen. Aber im Gegenzug spar ich jede Menge Kohle, da keine neue Hardware erforderlich ist. Denn mein i5 3470 mit der HD 7850 sind irgendwie immer noch unterfordert mit alledem, was ich hier noch aus Zeiten ohne der elenden DRM Drangsalierungen hier liegen habe. Und ich sehe nichts, was daran was ändern könnte.....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199015
Steep
Steep: Always-online-Pflicht wegen permanentem Multiplayer-Modus samt Koop
Nach The Crew und The Division ist Steep das nächste Ubisoft-Spiel, das eine permanente Internetverbindung benötigt. Der Always-online-Zwang wurde auf der E3 von Entwickler Ubisoft Annecy durch den wichtigen Mehrspielermodus des Extremsport-Spiels samt Koop-Option für bis zu vier Spieler begründet.
http://www.pcgameshardware.de/Steep-Spiel-57347/News/Always-online-Pflicht-1199015/
18.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/steep-screenshot-1-pc-games_b2teaser_169.jpg
ubisoft,sport
news