Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XeT F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Kondar
        Stimmt.
        Warum soll man das Spiel was bei einem seit X Monaten auf der Wunschliste ist JEZT (bzw. in den nächsten 23 Stunden) für -85% kaufen wenn man es dafür den ganzen WSV für -33% kaufen kann?


        Genau dieser glaube ist doch der Grund warum jetzt gemeckert wird. Bei Blitz gab es mehr % kurz und das war es. Diesmal war es dauer tief. Aber trotzdem nich teurer. Zu mindest bei meinen Spielen. Die blitzabgebote waren auch eher Schein, so wie bei Mediamarkt
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Ich hab nix gekauft. Gibt noch genug Spiele in meiner Bibliothek die gespielt werden müssen^^
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von MorPheuZ76
        Da sieht man doch wo die Verkaufszahlen hingehen, da soll noch einer erzählen dass die PC Plattform nicht Mio Stückzahlen an den Mann bringt. Wenn ich diese Zahlen sehe (z.B. GTA V mit 11mio) und das ist NUR der STEAM WinterSale!!! Möchte ich wissen warum dann der PC immer so schlecht dargestellt wird den Konsolen gegenüber...
        GTAV hat sich über 8 Millionen mal auf dem PC verkauft (vermutlich eher über 10 Millionen mal), das ist fast doppelt soviel wie die Xbox One Version und auf Playstation 4 Niveau.

        46 Millionen verkaufte Spiele in gut 2 Wochen sind natürlich der Wahnsinn, von solchen Zahlen können Konsolenhersteller wie Sony oder Microsoft nur träumen.
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lo_Wang
        Ich hab mehr verschenkt als für mich selbst gekauft lol.
        Der Sale an sich war super, ich weiß nicht wieso man da noch jammern muss.
        Wieso sollte ich lieber limitierte Blitzangebote haben wollen, wenn man den Preis im ganzen Sale unten halten kann? So läuft das doch viel bequemer.
        Aber ne offenbar ist den Leuten echt langweilig. Sie wollen dazu genötigt werden, alle 3h nachsehen zu müssen ob denn jetzt das Richtige im Tiefstpreisangebot dabei ist ^^.
        Stimmt.
        Warum soll man das Spiel was bei einem seit X Monaten auf der Wunschliste ist JEZT (bzw. in den nächsten 23 Stunden) für -85% kaufen wenn man es dafür den ganzen WSV für -33% kaufen kann?
      • Von OriginalOrigin Software-Overclocker(in)
        Zitat von SaftSpalte
        Diesmal habe ich doch gar nichts gekauft
        Ging mir auch so, obwohl ich bei einem Sale gerne alte Titel nachkaufe, aber diesmal hatte ich irgendwie an nichts Interesse. Aber gut meine Sammlung ist auch so schon verdammt groß, ich hatte einfach irgendwie eine Übersättigung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1183019
Steam
Steam - Winter Sale mit neuem Konzept war laut Steam Spy ein voller Erfolg
Laut Steam Spy war der kürzlich zu Ende gegangene Winter Sale mit rund 46 Millionen verkauften Spielen zwischen dem 22. Dezember 2015 und dem 4. Januar 2016 erfolgreicher als der nicht minder umsatzträchtige Summer Sale. Dabei wurden von Steam Spy nur die Spiele aufgezeichnet, die mehr als 1.000 Kopien während dieses Zeitraumes verkaufen konnten. Somit konnte Steam vergangenes Weihnachten mindestens 270 Millionen US-Dollar einnehmen.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Software-69900/News/Winter-Sale-war-ein-Erfolg-1183019/
13.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/Steam_Winter_Sale_2015-pc-games_b2teaser_169.jpg
news