Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Vor allem war die Headline vorhin anders und nicht XBOX vs Steambox. Außerdem hat er recht und Valve sollte sich nicht nur auf ihre Bekanntheit ausruhen. Bin ja immer noch nicht begeistert wenn es um die Steambox geht. Nichts halbes und nichts ganzes ist das Teil für mich. Genauso wie NV Shield ist das nichts, was PS oder XBOX irgendwie den Rang ablaufen sollte. Und wenn man nachher noch irgendwie Applelike drauf hingewiesen wird, was verbaut werden und installiert werden darf und was nicht... Na ja, abwarten und Tee trinken.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von 7hor
        Na da hat Microsoft wohl ein wenig Furcht bzw. Zukunftsängste?!

        Die Meldung berichtet von einem Prototypen der Steambox. Jedoch sollte man bedenken, daß dies nur eher als ein Gerücht zu betrachten ist.
        Ebenso ist das hier vorgestellte Gehäuse etwa schon seit 2 oder mehr Jahren im Umlauf. Daran erinnere ich mich, weil es mir damals schon gefallen hat; nur der Preis war derart überzogen.

        Ich persönlich finde es gut, daß es ein halbwegs (?) offenes System als Konsolenalternative geben und in Konkurrenz zu den geschlossenen Systemen treten wird.
        Das war nur die "persönliche" Meinung eines Mitarbeiters.
        MS ist ein ganz anderes Kaliber als Valve und kann auch viel mehr erreichen, ich glaube da macht sich niemand die Hose voll.
      • Von spurty82 Kabelverknoter(in)
        meiner meinung nach braucht microsoft das windows für eine solche konsole nur etwas modifizieren beziehungsweise entschlacken den steam big picture modus integieren mit option auf einem normalen desktop zur office bearbeitung und surfen, dvd, bluray auf einen nicht löschbaren ssd flashchip packen und gut ist das sys ist immer schnell und installieren kann man ja auf eine 2. normale ssd so wären sie wenigstens offiziell mit dabei.
      • Von 7hor PC-Selbstbauer(in)
        Na da hat Microsoft wohl ein wenig Furcht bzw. Zukunftsängste?!

        Die Meldung berichtet von einem Prototypen der Steambox. Jedoch sollte man bedenken, daß dies nur eher als ein Gerücht zu betrachten ist.
        Ebenso ist das hier vorgestellte Gehäuse etwa schon seit 2 oder mehr Jahren im Umlauf. Daran erinnere ich mich, weil es mir damals schon gefallen hat; nur der Preis war derart überzogen.

        Ich persönlich finde es gut, daß es ein halbwegs (?) offenes System als Konsolenalternative geben und in Konkurrenz zu den geschlossenen Systemen treten wird.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043574
Steam
Steambox versus Xbox 720: Microsofts Phil Harrison warnt vor hartem Konsolen-Business
Vor wenigen Tagen zeigte Valve auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas einen Prototypen der Steambox. In einem Interview hat sich nun Phil Harrison von Microsoft zur Steam-Konsole geäußert. Er warnt vor einem harten Hardware-Business, in welchem nicht alles planbar sei.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Software-69900/News/Steambox-Xbox-720-Microsoft-warnt-Valve-1043574/
13.01.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/01/APPITUR3.jpg
news