Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von INU.ID Moderator
        Ihr zwei seid echt bissl schwer von Begriff, das muß man einfach mal so sagen.

        Und ja, ich hab die Anspielung verstanden, nur paßt sie überhaupt nicht zu "unserer Unterhaltung" im anderen Thread. ; )
      • Von FortuneHunter BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von INU.ID
        Ja ja, der Spendenbutton. Ich schätze 99,998% der entsprechenden User haben noch nie für eine (kostenlose) Software gespendet die sie länger genutzt haben, selbst wenn der Button sie regelmäßig anspringt.
        Du bezeichnest uns alle jetzt also mehr oder weniger als Diebe ... Interessant. Na wie schmeckt die eigene Medizin?
      • Von Nightslaver Volt-Modder(in)
        Zitat von INU.ID
        Ja ja, der Spendenbutton. Ich schätze 99,998% der entsprechenden User haben noch nie für eine (kostenlose) Software gespendet die sie länger genutzt haben, selbst wenn der Button sie regelmäßig anspringt. Ich würde wetten das trifft auch auf die meisten Kritiker zu, die jetzt auf die "alte" Spendenfunktion hinweisen. Klar, jetzt wo das Thema "Bezahl-Mods" auftaucht, da erinnert man sich gerne mal an den alten aber nie genutzten Spendenbutton.
        Warum verallgemeinerst du das so? So ist das doch garnicht wahr...
      • Von INU.ID Moderator
        Ja ja, der Spendenbutton. Ich schätze 99,998% der entsprechenden User haben noch nie für eine (kostenlose) Software gespendet die sie länger genutzt haben, selbst wenn der Button sie regelmäßig anspringt. Ich würde wetten das trifft auch auf die meisten Kritiker zu, die jetzt auf die "alte" Spendenfunktion hinweisen. Klar, jetzt wo das Thema "Bezahl-Mods" auftaucht, da erinnert man sich gerne mal an den alten aber nie genutzten Spendenbutton.

        Manchen interessiert es ob die Modder dann Steuern zahlen, andere sprechen von Gewährleistung... wtf?

        Ich warte einfach mal ab. Im Gegensatz zu einigen anderen Usern kann ich jedenfalls keinen Grund erkennen, warum die Konsequenzen dieser Option (aktuell ist es nichts weiter) ausschließlich (o. überwiegend) negativ sein müssen. Bzgl. Mods ist das "Geschehen" etwas Neues, aber grundsätzlich ist es eben auch ein alter Hut. Ich mag meine Mods auch lieber kostenlos, trotzdem bekomm ich wegen Valve noch keine Panik. Im Gegenteil, ich mag es wenn experimentiert/ausprobiert/sich weiterentwickelt wird, statt ewig an alten Mustern festzuhalten. So funktioniert Evolution eben. Und mehr als ein Experiment ist es mMn aktuell noch nicht.

        Ob es klappt/sich rechnet entscheiden zwei Gruppen, die Modder und die Kunden. Denkbar wäre sogar ein paralleles Angebot, dann wäre die Steam-Kaufoption quasi auch nur eine freiwillige Spende (für den Komfort eines zu den Spielen in meiner Steam-Bibliothek passenden Mod-Angebotes). Der Workshop war bisher kostenlos? Ja? Womit wurde er denn bisher finanziert? Mit guter Laune und frischer Luft?

        Weitermachen.
      • Von Placebo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RoyalSandwitch
        Hoffe die Modder nutzen dann auch die kommerzielle Version ihrer genutzten Programme.
        Photoshop CC kostet 9,99€ pro Monat, 3ds Max Student ist für 3 Jahre kostenlos, Cinema 4D Student ist für 1,5 Jahre kostenlos, Maya Student ist für 3 Jahre kostenlos, Blender 3D ist komplett kostenlos, GIMP ist kostenlos
        Wer da noch auf illegale Versionen setzt, wird es auch weiterhin tun.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1157395
Steam
Steam Workshop: Valve-Mitarbeiter gesteht Verunsicherung
In der Debatte um kostenpflichtige Modifikationen im vorher kostenlosen Steam Workshop, fordern Kritiker eine Reaktion von Hardware- und Software-Hersteller Valve. In einer E-Mail-Antwort von Robin Walker, Mitarbeiter bei Valve, gesteht dieser nun, dass diese Einführung möglicherweise der falsche Schritt gewesen sei. Das Entfernen dieser Funktion wäre zumindest denkbar.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Software-69900/News/Steam-Workshop-Valve-Mitarbeiter-gesteht-Verunsicherung-1157395/
26.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/steam_logo-pc-games_b2teaser_169.jpg
valve
news