Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von butter_milch Software-Overclocker(in)
        Die Source-Engine gehört für mich immer noch zu den besten Engines da draußen. Dear Esther und die Cinematic Mod sind Beweis genug dafür.

        Lustig finde ich, wie manche die Grafik "altbacken" nennen (was sie ist, allerdings fällt das kaum auf, da es keine Spiele gibt deren Grafik im Jahr 2011/12 angekommen ist) aber sich dann über Battlefield 3 freuen, dessen Detailstufe im Jahr 2004 hängengeblieben ist
      • Von angelicanus Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ursprünglich war das Remake von Dear Esther als kostenlose Mod geplant, bis sich der/die Entwickler jedoch umentschieden haben.
        Es wird definitiv etwas kosten, ich gehe aber mal davon aus, dass der Preis nicht höher als 15 € angesetzt sein wird.
      • Von Spiczek Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Jetzt muss ich mal dumm fragen. Im SteamStore steht es schon drin. Allerdings ohne Preis. Wird es dann auch kostenlos? Wie ist das sonst bei Spielen im SteamStore, werden zukünftige Spiele dort schon mit einem Preis versehen, wenn ein Release, wie jetzt hier, bekannt ist?

        Danke für hilfreiche Antworten.

        Zum Thema: Wenn das, was im Trailer gezeigt wird, auch so im Spiel ist, dann mal Hut ab. Sieht wirklich sehr schön aus.
      • Von angelicanus Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn ich richtig informiert bin, so läuft Dear Esther bereits mit der Portal 2 Engine. Diese unterstützt zwar auch nur DX 9, ist aber doch deutlich in Bezug auf die vorgänger Versionen der Source Engine verbessert.
        So altbacken ist die Technik dann also nicht!
      • Von Arthemis Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Das Spiel werde ich definitiv im Auge behalten. Kannte die Mod gar nicht. Aber was man da im Trailer sieht, sagt mir sehr zu.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864344
Steam
Indie-Titel
Die Half Life 2-Modifikation Dear Esther erscheint bald als eigenständiges Spiel auf Valves-Spieleplattform. Das Remake unabhängiger Entwickler bietet eine für Source-Verhältnisse atemberaubende Optik, die ein neuer Trailer illustriert.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Software-69900/News/Indie-Titel-864344/
19.01.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/dear_esther_1.jpg
pc spiele,steam
news