Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von hazelol Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von SimonG
        Cheater verwenden jetzt schon Steam-Wegwerfaccounts mit jeweils nur einem Spiel. Wo ist das Problem für das Wegwerf-Steamkonto noch eine Wegwerf-Prepaidnummer zu organisieren? Jeder halbwegs clevere 12-jährige kriegt das hin. Das ist einfach eine blödsinnige Maßnahme. Sie führt nur dazu, dass ehrliche Spieler, die einfach ihre Nummer nicht angeben wollen als Cheater dargestellt werden, während Cheater kein Problem damit haben Wegwerf-Nummern zu verwenden. Ich sehe das etwa auf dem selben Niveau, wie die Anti-Raubkopie-Werbung auf legalen DVDs.
        kannst dir als ehrlicher spieler auch ne wegwerf sim kaufen und die angeben und dann biste auch prime mitglied. Wegwerfsims sind nicht nur für cheater.
      • Von Kenny- Komplett-PC-Käufer(in)
        Wahrscheinlich wird irgendwann die Telefonnummer Pflicht, oder man schränkt die Funktionen so ohne hinterlegte Nummer ein, sodass die meisten Nutzer eine hinterlegen werden.
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von tils
        so ein unsinn, niemand kauft sich pro spiel eine neue sim karte
        Doch tun sie. Und sie werden es. Genau so wie die Leute auch 10 CS:GO-Kopien im Sale kaufen, werden sie sich auch mit SIM-Karten eindecken, die gibts hinterhergeschmissen.
      • Von royaldoom3 PC-Selbstbauer(in)
        Problem wird sein, dass man sich einfach über diese 10-Min Handynummern oder Prepaid Karten diese Verifizierung umgehen könnte.. Zwar ganz klug gedacht, aber wird irgendwie einen Umweg finden, leider..
        Aber in CS:GO merkt man das echt gewaltig. Jedes 2-3 Game dreht sich mind. einer wie ein Helikopterrotor
      • Von tils Freizeitschrauber(in)
        Zitat von SimonG
        Cheater verwenden jetzt schon Steam-Wegwerfaccounts mit jeweils nur einem Spiel. Wo ist das Problem für das Wegwerf-Steamkonto noch eine Wegwerf-Prepaidnummer zu organisieren? Jeder halbwegs clevere 12-jährige kriegt das hin. Das ist einfach eine blödsinnige Maßnahme. Sie führt nur dazu, dass ehrliche Spieler, die einfach ihre Nummer nicht angeben wollen als Cheater dargestellt werden, während Cheater kein Problem damit haben Wegwerf-Nummern zu verwenden. Ich sehe das etwa auf dem selben Niveau, wie die Anti-Raubkopie-Werbung auf legalen DVDs.
        so ein unsinn, niemand kauft sich pro spiel eine neue sim karte
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194056
Steam
Steam: Account-Telefonnummer als Basis für Anti-Cheat-Maßnahmen
Valve hat neue und härtere Maßnahmen gegen Cheater angekündigt, bei denen die in einem entsprechenden Account hinterlegte Telefonnummer verwendet wird. Eine Sperre wirkt sich zukünftig auf alle Steam-Konten mit dieser Telefonnummer aus, was Cheater mit mehreren Accounts abschrecken dürfte.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Software-69900/News/Account-Telefonnummer-Basis-fuer-Anti-Cheat-Massnahmen-1194056/
02.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/steam-logo_b2teaser_169.png
steam,cheats,valve
news