Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Idefix Windhund BIOS-Overclocker(in)
        Na ja, ein HTPC kommt mit den einfachsten Sachen aus. Da zählt nur flüssiges HD für die Filmchen. Das kann selbst mein altes C2D E4300 mit GT610 Grafikkarte. HD SPIELE spielen ist da ein ganz anderes Kaliber. Ist wie Äpfel mit Birnen vergleichen.
      • Von insekt Freizeitschrauber(in)
        Ich glaube der Autor hat das Konzept der Steambox nicht ganz verstanden.

        Um die Frage des Artikels zu beantworten: "Was macht einen HTPC zur Steambox?" Antwort: "SteamOS". Sonst nichts.
        Die Plattform ist ja mit Absicht offen, damit man seine eigene Konfiguration zur Steambox machen kann. Die Modelle der Partner sollen lediglich für eine schnelle Verbreitung sorgen indem Sie in direkte Konkurrenz zu Spielekonsolen treten (fertige Hardware, einfach Installation -> anschließen, spielen).

        Momentan hapert es lediglich daran, dass kaum Publisher ankündigen SteamOS bzw. Linux zu unterstüzen.
      • Von CoreLHD Freizeitschrauber(in)
        Warum muss eine Steambox teurer sein? Ob ich nun einen PC baue der als HTPC verwendet werden soll oder als Steambox ist bei gleichen Komponenten doch Schnuppe. Was macht die Steambox teurer? Und OEM PC sind immer teuer, auch bei HTPCs.
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Der Kommentar ist wenig sinnig. Ja, der Preis unterscheidet durchaus einen HTPC von einer Steambox ... denn die Steambox muss wesentlich mehr leisten denn nur als Streaming-, Surf- und Mediaclient im Wohnzimmer herzuhalten, die Kleinigkeit "Spielen" zieht nun mal unwesentlich mehr Leistung, will man gescheite Auflösungen und Details fahren. Und Leistung in kompakter Bauform kostet ausserdem nochmal ein wenig extra. Einen HTPC der alles (ausser zocken) kann kostet im schicken Case um die 500€, für den Preis baut man halt keinen PC mit dem man alles spielen kann, da wird der doppelte Betrag fällig. Die Aussage, dass eine Steambox nur ein teurerer HTPC ist halte ich daher für falsch.

        Und es heisst einfach "Gaben". Man sagt ja auch nicht "Lord Gott".
      • Von wollekassel Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Monsjo
        Da stimme ich zu.
        Habe mal spaßeshalber eine "Steambox" per Geizhals zusammengestellt, fürs zocken zwischendurch reicht das.
        Preisvergleich | Geizhals Deutschland
        EUR 770 für nen HTPC? Sicher - nicht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115320
Steam Machine
Was macht einen HTPC zur Steambox? Der höhere Preis! - Ein Kommentar von Tom Loske
In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne berichtet ein Redakteur über ein IT-Thema, das ihn in der vergangenen Woche bewegt hat. Zum Abschluss dieser Woche äußert sich Tom Loske über das merkwürdige Konzept der Steamboxen.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Machine-Hardware-256919/Specials/Steambox-HTPC-astronomische-Preise-Valve-Windows-1115320/
29.03.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/03/Steam_Machines_Controller_GDC2014_09-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials