Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von tschief_ Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wieso denkt immer noch jeder, es ginge Valve darum, Geld damit zu verdienen. Valve geht kein finanzielles Risiko mit der Steam-Machine ein, weil ALLE Steam-Machines von Drittherstellern zusammengestellt und verkauft werden. Wieso soll Valve bei einem Flop irgendeinem Risiko ausgesetzt sein oder davon abhängig sein, mit den Machines Geld zu verdienen?

        Hier geht es nur um etwas: Steam-OS zu etablieren als Alternative zu Windows (Windows 8 Cage anyone?). Ohne die Steam-Machines und den Controller hätte diese Idee alleine nie so viele Artikel und Aufmerksamkeit generiert.

        Und wenn sogar nur 5000 Leute eine Steam-Machine kaufen bedeutet das für Valve: Kein finanzieller Flop (da keine direkte Beteiligung) und 5000 mehr Leute die Steam-OS benutzen.
      • Von C4Alive Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Also ich freu mich nur auf das SteamOS,
        Da hab ich mal so richtig mega bock drauf.

        Und ich hoffe das es eine Gamer Alternative zu windows wird.
        Aber mal abwarten und tee trinken.....
        freuen würds mich auf jeden fall
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Mantle ist eine Low Level Api.
        Deswegen auch eine AMD GPU.
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        XBO -> DirectX = low level api = schnell
        Windows PC -> DirectX = high level api = langsam

        Sind die nur vom Namen her gleich oder wieso soll DirectX auf Konsole plötzlich viel schneller sein als aufm PC?
      • Von Kondar Software-Overclocker(in)
        Zitat von Kyrodar
        Gleiche Grafik, gleiche Eingabegeräte, wenn vorhanden gleiche Probleme. Alles gleich halt. Was gibts da nich zu verstehen?

        anderes TV Gerät, andere TV Größe, andere Lautsprecher, Anzahl der Lautsprecher, andere Couch usw. usw.
        Was ist daran gleich? Was gibt es da zu vergleichen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099145
Steam Machine
[Update: Leistungsvergleich mit Xbox One und PS4] Steam Machines: Erster Prototyp mit AMD-Hardware von OEM-Hersteller I Buy Power aufgetaucht
Die beiden englischsprachigen Webseiten Engadget und The Verge haben scheinbar unabhängig voneinander die ersten Informationen zu einer Steam Machine gebracht, welche zukünftig über den OEM-Hersteller I Buy Power verkauft werden soll. Hierbei kommt ein kompletter AMD-Unterbau zum Einsatz: Für 499 US-Dollar gilt die Radeon R9 270 als gesetzt. Beim Prozessor wird lediglich ein "Mehrkerner" angegeben.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Machine-Hardware-256919/News/Steam-Machines-AMD-Hardware-OEM-I-Buy-Power-aufgetaucht-1099145/
28.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/I_Buy_Power_Steam_Machine_7-pcgh.jpg
steam
news