Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        Von mir aus kann man auch so HL3 bringen und es würde ein Erfolg werden.
      • Von Gast20140625
        Zitat von okeanos7
        aber für zweites kann ich den pc doch einfach an den fernseher anschließen...

        nen freien hdmi anschluss an graka und fernseh wird ja wohl jeder haben , und nen kabel gut zu verlegen ist auch kein hexenwerk...
        Klar, du kannst einfach deinen normalen Gaming PC ins Wohnzimmer stellen oder ein extralanges HDMI Kabel legen.

        Nur ist das nicht immer schön/praktisch/möglich. Man könnte seinen PC ja auch im Arbeitszimmer zum arbeiten benötigen und ein HDMI Kabel durch 3 Stockwerke ist auch nicht so toll. Mit den Kabeln für Maus und Tastatur zurück erst recht nicht.
        Da kommt dann die Steam Box ins Spiel. Klein und (hoffentlich) leise und schick. Die kommt neben den Fernseher und der fette PC kann im Arbeitszimmer bleiben.
        Die Spiele zwischendurch spielt man direkt auf der Steam Box, falls nötig (Box zu wenig Leistung für gewünschtes Ergebnis oder gewünschtes Spiel nur für Win zu haben) kann man noch streamen.
        Zum richtigen Spielen (Shooter) würde ich mich sowieso mit Maus und Tastatur in mein Zimmer verziehen.

        Ich seh die Steambox auch eher als besseren HTPC. Als Erweiterung zum Gaming PC, nicht als Konkurrenz zu ihm oder gar den Konsolen von MS und Sony.
      • Von X-CosmicBlue PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von okeanos7
        aber für zweites kann ich den pc doch einfach an den fernseher anschließen...

        nen freien hdmi anschluss an graka und fernseh wird ja wohl jeder haben , und nen kabel gut zu verlegen ist auch kein hexenwerk...
        Aber nicht jeder ist bereit, den PC im Arbeitszimmer mit seinem gut sortierten Kabelsalat abzubauen und nicht jeder Ehefrau wird bereit sein, den BigTower im Wohnzimmer wieder aufbauen zu lassen...
      • Von okeanos7 Software-Overclocker(in)
        Zitat von john201050
        Du brauchst keinen PC, von dem du die Spiele streamen kannst. Du kannst direkt auf der Steambox spielen.
        Du kannst aber auch von deinem PC über die Steambox streamen. Das ist aber optional. (bzw. nur bei Spielen, welche nicht nativ auf der Steambox laufen notwendig.)


        aber für zweites kann ich den pc doch einfach an den fernseher anschließen...

        nen freien hdmi anschluss an graka und fernseh wird ja wohl jeder haben , und nen kabel gut zu verlegen ist auch kein hexenwerk...
      • Von Gast20140625
        Zitat von oldsql.Triso
        Yutschi ich weiß ja nicht ob du beim Verfassen vorher nen Schlag gegen den Hinterkopf bekommen hast, aber ich habe extra geschrieben, das ich vielleicht nicht aufgepasst habe in Bezug auf SteamBox. Aber wozu sollte ich mir eine Box (PC) holen, der als hauptsächliche Funktion das Streamen hat, wenn das ganz easy, falls man einen neueren TV sein eigen nennen kann, über den PC geht.
        Und mir erschließen sich die Ausrüstfunktionen dann der Box nicht, weil die Berechnung ja vom PC gemacht wird und installiert wird sicherlich auch aufn PC. Den Controller kann ich sicherlich auch am PC benutzen.
        Du hast es doch selber geschrieben:"Muss der Steambox in Nichts nachstehen!" Wozu also die Steambox?
        Sehe gerade absolut null Sinn in der SteamBox, wenn ich wirklich einen Rechner brauche über den gestreamt wird und die Steambox als "Man-In-the-Middle" fungiert. Aber wir haben da sicherlich was falsch verstanden.
        Du brauchst keinen PC, von dem du die Spiele streamen kannst. Du kannst direkt auf der Steambox spielen.
        Du kannst aber auch von deinem PC über die Steambox streamen. Das ist aber optional. (bzw. nur bei Spielen, welche nicht nativ auf der Steambox laufen notwendig.)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090822
Steam Box
Randy Pitchford: Valves Wohnzimmer-Offensive braucht Half-Life 3 für den großen Erfolg
Randy Pitchford, CEO bei Gearbox, glaubt, dass sich die Konsolenhersteller nicht vor SteamOS und Steambox fürchten müssen. Für den großen Erfolg braucht Valve seiner Ansicht nach außerdem einen großen Launch-Titel wie Half-Life 3. Damit zu rechnen sei derzeit aber kaum.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Machine-Hardware-256919/News/Die-Steambox-braucht-Half-Life-3-1090822/
01.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/09/steam_machines1-pc-games.png
steam
news