Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von koMahR PC-Selbstbauer(in)
        Ich habe den Steam Controller, also m.M nach ist er nicht gut und auch nicht Empfehlenswert.... ich bin nur am Einstellen umstellen usw aber habe noch keine Einstellung gefunden die wirklich was taugt.
        Bei The Witcher 3 bin ich noch nie so oft gestorben wie mit dem Teil bei GTA ist das Zielen Grauenhaft , bei Mordors Schatten funzt das Zielen mit dem Bogen so gut wie gar nicht habe ich was verpasst oder soll das Teil ein Scherz sein?
      • Von Revelations Komplett-PC-Käufer(in)
        Wenn der Controller bei Strategietiteln eine gute Alternative zu Maus und Tastatur darstellt, gebe ich ihm eine Chance. Ansonsten bleibt zu hoffen, daß Roccats Sova überzeugen kann. Denn dieses Konzept funktioniert wirklich gut wie ich mit meinem Selbstbau schon eionige Monate testen konnte:

        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
      • Von Print Kabelverknoter(in)
        Was wäre, wenn beim loslassen des Touchpads quasi die Eingabe ( z.B. die Drehung der Fistperson Kamera in Shootern ) beim anheben des rechten Daumens auf dem Touchpad einfach beibehalten wird, mit einer leichten Geschwindigkeitsreduktion über Zeit, sodass man für ne 360 Grad Drehung nur nen kurzer Fingerschub benötigt. Aber wenn man den Finger wieder auf das Touchpad legt sofort die Drehung stoppt und die Fingerbewegung wieder 1 zu 1 übernommen wird.

        Ich persönlich finde das rechte Touchpad hat die richtige Größe, wäre es größer müsste man ja den rechten Griff loslassen um dem Daumen eine größere Reichweite zu geben.

        Der Controller ist ein bisschen seltsam, aber ich hab noch Hoffnungen, ich werde ihn also nicht so schnell aufgeben. Ich persönlich wollte auch immer so was ähnliches einen Controller der mehr Präzision hat als 2 Analogsticks, zumindest im Fall von allen Firstperson, oder allen RTS Games.

        Ich gebe nämlich der Analogstick Controller Steuerung so ein bisschen die Schuld das es nur noch ganz wenige AAA RTS Spiele gibt, weil der PC Markt im Vergleich zu den Konsolen, Weltweit eher klein ist, sich aber auf Konsolen Controllern RTS Games eher schlecht steuern lassen.
      • Von Kinguin
        Zitat von SilverHarlequin

        Alles also eine Sache der Gewöhnung und womit man "groß" geworden ist. Die Zeit wirds richten und zeigen.


        Für mich auch eine Frage des Genres, Action Adventures oder BeatmUps finde ich mit M+T nicht wirklich spielbar, kenne aber Leute, die können es.
        Da brauch ich einen Controller, Shooter oder Spiele aus der Iso Sicht hingegen brauche ich die M+T,finde es einfach angenehmer.
      • Von oldsql.Triso Volt-Modder(in)
        Zitat von XT1024
        Revolution im Keim erstickt?

        Falsche Fragestellung, oder? Wollten die nicht weniger als Tastatur+Maus adäquat ersetzen können?
        Dass ein controller einen anderen passabel ersetzen kann, würde mich nicht besonders überaschen.
        Trotzdem muss sich ja dieser Controller mit gängigen Methoden messen. Wie willst du das sonst vergleichen?Es gibt imo viele Möglichkeiten und persönliche Vorlieben, die andere Controller bzw. herkömmliche ersetzen. Ist halt auch irgendwo Geschmackssache.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1152942
Steam Controller
GDC 2015 Hands On: Ist der Steam Controller besser als das Xbox-Gamepad?
Ausprobiert auf der GDC: Ist der Steam Controller besser als das Xbox-Gamepad? PC Games Hardware spielt die Alpha von Unreal Tournament, Counter-Strike: Global Offensive und Schatten über Mittelerde auf den ersten Steam Machines. Von Ryan Southardt/Benjamin Kratsch
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Controller-Hardware-257959/Specials/Hands-On-Test-GDC-1152942/
09.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/SteamController_01_Aufmacher-pcgh_b2teaser_169.jpg
specials