Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Deimos
        Seh den Zweck noch nicht so ganz, wenn man die Hütte schon voller XBox-Controller hat.

        Falls ich mal einen ersetzen müsste, würde ich mir den Steam Controller sicher mal ansehen.
        Versuch mal ein Spiel wie z.B. Civilisation mit XBox Controller zu zocken.
      • Von Mephisto_xD Software-Overclocker(in)
        Werde ihn mir sicherlich mal anschauen. Ich habe bis jetzt nur einen Xbox Controller - und mit dem versage auf ganzer Linie sobald ich auf irgendwas zielen muss . In der einzigen Halo-MP-Partie meines Lebens habe ich nur Moorhuhn gespielt - aus der Sicht des Moorhuhns

        Von daher kanns bei mir mit Steam Controller zumindest bei Shootern nur besser werden.

        Was ich mich frage: Als was meldet sich das Ding beim PC an? Wenn das DirectInput oderXInput nutzt, müssten die Touchpads als Sticks erkannt werden, und XInput unterstützt zusätzlich nur zwei von denen. Sollte das Teil ne eigene API nutzen gäbe es (fast) keine Spiele mit denen das Schmuckstück funktioniert. Und selbst wenn es sich als Tastatur/Maus + Gamepad anmeldet, bliebe das Problem, dass die wenigsten Spiele Maus/Tastatur und Gamepad simultan als Eingabe akzeptieren, die meisten können nur entweder/oder. Vorschläge?
      • Von crae Software-Overclocker(in)
        Naja der Zweck ist, dass man mit dem Ding nahezu so gut aimen soll, wie mit Maus und Tastatur. Dass das nitcht ganz stimmt sollte klar sein, aber trotzdem könnte das aiming profitieren und zumindest besser/präziser, als mit einem normalen Pad werden...vorallem für Konsolenspieler interessant.

        @topic: Ich werde mir das Ding wohl auch mal ansehen (nach Reviews), wäre genial wenn das mit dem aiming klappt, auch wenn ich wie gesagt zweifle, dass es an eine Maus herankommt. Trotzdem, wäre nett für die PS4.
      • Von Deimos BIOS-Overclocker(in)
        Seh den Zweck noch nicht so ganz, wenn man die Hütte schon voller XBox-Controller hat.

        Falls ich mal einen ersetzen müsste, würde ich mir den Steam Controller sicher mal ansehen.
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von REv0X
        Bloß nicht, die Hacker sollen schön beim PC bleiben.
        Als die PS3 damals geknackt wurde waren einige Spiele danach kaum noch spielbar.
        ich denke mal du meinst Modder?

        Die gibts auf der Konsole genau so wie am PC.

        BTT: Habs gestern auch per Steam angeboten bekommen.
        Der Preis für den Streamingclient finde ich richtig gut!, wäre cool wenn der was taugt.

        Der Controller könnte 10 € günstiger sein, tests abwarten, wenn der sehr gut ist geht der 360 Controller in Rente.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1160863
Steam Controller
Steam Controller vorbestellbar, ab Oktober lieferbar
Lange Zeit hat es gebraucht, doch jetzt hat Valve kürzlich die Vorbestelloption für seinen Steam Controller freigeschaltet. In limitierter Auflage sollen frühe Käufer das Gamepad Mitte Oktober erhalten. Der Kostenpunkt für das Eingabegerät liegt bei 54,99 Euro. Wahlweise gibt es auch ein Bundle mit der Streaming-Box Steam Link - allerdings ohne Preisvorteil.
http://www.pcgameshardware.de/Steam-Controller-Hardware-257959/News/vorbestellbar-ab-Oktober-lieferbar-1160863/
05.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/Steam_Controller_final-gamezone_b2teaser_169.jpg
steam,gamepad
news