Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Rollora
        Aber genau darum gehts.
        Der Look in Starcraft 1 war wesentlich realistischer als es in Starcraft 2 Mods je annähernd hingebracht wurde. Und natürlich hatte der Grafikstil sehr wohl was für sich.
        Und das muss man ja nicht "pixelig" machen, man kann die Sprites ja überarbeiten und höher auflösen.
        Hoffentlich macht sich Blizzard wirklich diese Arbeit und wird zum Trendsetter. Hach, wie herrlich wäre es, wenn all die Prerendered-Title wie die Infinity-Engine-RPGs, die Strongholds, die Diablos oder oder oder neu in abstrus hohen Auflösungen gerendered werden würden...
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Waltiturtle
        Es gibt doch die komplette Starcraft Kampagne +(BW) als Starcraft 2 Mod. Nennt sich Mass Racall.
        Ist natürlich nicht so glatt poliert wie ein richtiges Remaster, aber wer die Pixelmännchen aus Teil I nicht mehr sehen kann....
        Aber genau darum gehts.
        Der Look in Starcraft 1 war wesentlich realistischer als es in Starcraft 2 Mods je annähernd hingebracht wurde. Und natürlich hatte der Grafikstil sehr wohl was für sich.
        Und das muss man ja nicht "pixelig" machen, man kann die Sprites ja überarbeiten und höher auflösen.
      • Von Waltiturtle Komplett-PC-Käufer(in)
        Es gibt doch die komplette Starcraft Kampagne +(BW) als Starcraft 2 Mod. Nennt sich Mass Racall.
        Ist natürlich nicht so glatt poliert wie ein richtiges Remaster, aber wer die Pixelmännchen aus Teil I nicht mehr sehen kann....
      • Von therealjeanpuetz F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Rollora
        Oder in 15 Jahren 3 verschiedene Spiderman Remakes.


        Immer dran denken, dass Tobey 3 und Andrew 2 von Sony durch Planlosigkeit verbrochen wurden und sie jetzt eingesehen haben, dass der Spinnenmann in den Händen von Disney im MCU wohl doch besser aufgehoben wäre...
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Hmm, auch bei Reboots und Remakes sollte man nicht so negativ eingestellt sein.

        Es gibt ja diverse Spiele, die Schrott sind, deren Storyline oder Welt aber trotzdem was haben. Da wären Reboots angebracht.
        Ich meinte natürlich hauptsächlich die eher "unnötigen" Reboots. In manchen Filmen oder Spielen.
        Also wenn jetzt echt ein "Matrix" oder "The Crow" Reboot kommt. Oder in 15 Jahren 3 verschiedene Spiderman Remakes.
        Reboots und Remakes von manchen Filmen und Spielen, die schon alles perfekt gemacht haben und es eigentlich keinen Grund gibt, diese zu Rebooten/Remaken.

        Bei manchen dieser Remakes fürs moderne Publikum stört mich, dass es sich (eben weil fürs aktuelle Jugendpublikum gemacht)um simplifizierte Varianten handelt. Jurassic World etwa.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223472
Starcraft
StarCraft: Veröffentlicht Blizzard demnächst eine Remaster-Version?
Neuen Gerüchten zufolge möchte Blizzard im Mai oder Juni 2017 eine Remaster-Version des Echtzeitstrategie-Klassikers StarCraft veröffentlichen. Eine offizielle Ankündigung soll schon in der nächsten Woche stattfinden. Zuletzt gab es ähnliche Gerüchte im Vorfeld der BlizzCon 2016.
http://www.pcgameshardware.de/Starcraft-Spiel-34647/News/Veroeffentlicht-Blizzard-demnaechst-eine-Remaster-Version-1223472/
19.03.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Starcraft-Logo-pc-games_b2teaser_169.jpg
starcraft,blizzard,remaster
news