Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shona BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von "Bunny_Joe;6060338"
        Ich zögere immer noch mit dem Kauf. Eigentlich steh ich total auf solche Spiele und Starbound finde ich äußerst interessant, jedoch habe ich gehört, dass dort der Spielfortschritt immer wieder verloren geht. Darauf habe ich aber mal so von gar keinen Bock. Da baut man sich im Spiel etwas über viele Stunden auf....und dann ist es weg.
        Stimmt das?
        dann kann ich dich ein wenig beruhigen den das nächste update (angeblich nächste woche dienstag) soll den letzteb Charakter/Schiff Wipe bekommen da damit das ganze abwärts kompatibel gemacht wird.

        bei den welten weiss man es noch nicht aber das nächste update soll ebenfalls beinhalten das sie täglich kleinere updates rausbringen können.

        Muss aber auch sagen das es noch Beta Phase 1 ist und jedem klar sein sollte das sowas sein kann/muss. außerdem sollte es einen nicht stören da man ziemlich schnell durch ist und alles hat, zumindest wenn man im MP mit 2-4 spielern spielt. danach macht man nichts mehr als von einem zum anderen planeten zu fliegen und schätze suchen.
      • Von OriginalOrigin Software-Overclocker(in)
        Ich werde es wohl nie verstehen warum Spieler auf Steam absichtlich unfertige Produkte kaufe. Auch lustig das die meisten sich aufregen das Publisher unfertige Produkte auf den Markt werfen. Aber hier absichtlich so etwas kaufen.
        Das einzige Argument was ich immer höre ist: Wir Spieler können die Entwicklung beeinflussen. Ja genau, von den 800.000 DayZ Käufer werden vielleicht 10.000 konstruktive Kritik äußern. Alle anderen werden einfach nur spielen, aber warum? Warum nicht einfach warten und das Produkt als fertiger genießen.
      • Von INU.ID Moderator
        Ich hatte mir erst ein paar Stunden Letsplays (u.a. von PietSmiet) angeschaut, und es dann einfach mal gekauft. Obwohl Beta läuft das Spiel bei mir tadellos. Ich hab mich mittlerweile bis zum X-Sektor vorgekämpft (kann daher Planeten bis Level 10 besuchen), also schon ein paar Stunden gespielt, und finde es immer noch Klasse. Ich bin gerade dabei mir ein großes+schickes Häuschen zu bauen, und kämpfe noch etwas mit der Verkabelung der elektrischen Komponenten (die vielen Druckplatten mit den ganzen Türen und der Alarmanlage zu verkabeln ist schon nicht ganz ohne^^).

        Gemessen an der Komplexität des aktuellen Zustandes würde ich es eigentlich schon als vollwertigen Titel einstufen. Es fehlen zwar noch Features, das Raumschiff zb. kann aktuell noch nicht (bzw. nur mit Mods) umgebaut werden, aber das was schon implementiert ist kann einen locker schon 100h und mehr beschäftigen. Allerdings muß man viel rumprobieren, sollte man sich keine LPs o.ä. angeschaut haben, da zum einen die Zusammenhänge einzelner Komponenten nicht immer gleich erkennbar ist, und zum anderen noch die Beschreibung einiger Gegenstände fehlt.

        Sein Geld ist das Spiel definitiv auch als Beta dicke wert.
      • Von Dwayne1988 Freizeitschrauber(in)
        Im derzeitigen Stadium gibt es bei neuen versionen noch Wipes, da wohl keine feste Code weise vorhanden ist und änderungen im gesammten ausgeführt werden. Beim letzten Weihnachts Update konnte aber Gronkh beim LP seinen Character + Tascheninhalt behalten, der Planet wo er war gleich geblieben mehr oder minder. Es gibt wohl auch einen Guide womit man seine Items aus einen alten Save behalten kann. Am besten mal nachsehen im net über genaueres.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Auch wenn diese gesamten Minecraft-Likes nicht mein Fall sind, sehe ich die Entwicklung doch sehr positiv:
        Solche Über-Erfolge zeigen immerhin, dass sich nicht alles durch Publisher kontrollieren lässt---das ist immer schön.

        Hoffe aber selber eher auf weitere Spiele im Stil von FTL, Mark ofTheNinja, TheSwapper oder TheCatLady---endlose Welten wirken zwar anfangs sehr fasinierend, aber richtig fesseln konnten sie mich noch nie wirklich---da ziehe ich zeitlich begrenzte Zufallsgenerierung (FTL) oder gar keine definitiv vor!
        Don´t Starve fand ich zwar auch ganz unterhaltsam (und optisch auch sehr gelungen), aber irgendwie fehlt mir bei all solchen Spielen dann doch das greifbare Ziel...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104596
Starbound
Starbound: Beta-Version wurde schon eine Million Mal verkauft
Das Sandbox-Spiel Starbound hat noch Beta-Status und wurde dennoch bereits eine Million Mal verkauft.Starbound kann grob als Terraria im Weltall bezeichnet werden. Um noch an der Starbound-Beta teilnehmen zu können, müsst ihr einen Key für etwa 15 Euro erstehen. Einen Release-Termin für die finale Version gibt es noch nicht.
http://www.pcgameshardware.de/Starbound-Spiel-44053/News/Starbound-Beta-Version-wurde-schon-eine-Million-Mal-verkauft-1104596/
12.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/starbound_teaser-pc-games.JPG
indie game,sandbox,beta
news