Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von PCGH_Thilo Graue Eminenz
        Zitat von AnkH
        Ehm, Du definierst es nicht über "Mathematik", machst aber "Richtig gut" an einer KD mit einem mathematischen Wert auf zwei Nachkommastellen genau fest? Muss ich jetzt nicht verstehen, oder?
        Wo in meinem dazugehörigen Text verwende ich das Wort "Spielspaß"? Da interpretierst Du etwas rein, was nicht da ist.
      • Von AnkH Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von PCGH_Thilo
        Natürlich macht gewinnen mehr Spaß, aber das definiere ich nicht über Mathematik. "Richtig gut" bedeutet, dass ich eher 1,25-1,5 KD-Ratio hatte.
        Ehm, Du definierst es nicht über "Mathematik", machst aber "Richtig gut" an einer KD mit einem mathematischen Wert auf zwei Nachkommastellen genau fest? Muss ich jetzt nicht verstehen, oder?
      • Von .Moe PC-Selbstbauer(in)
        Ich habe aktuell ca. 22 Stunden in Battlefront verbracht. Länger fesseln konnte mich das Game leider nicht. Habe es auch länger nicht angerührt und wüsste aktuell auch nicht weshalb.
        Im nachhinein betrachtet sehr schade, wobei mein Ziel mit Level 40 für den Scout-Trooper sogar etwas tiefer angesiedelt war.
      • Von Krautmaster Komplett-PC-Aufrüster(in)
        seh ich richtig dass es jetzt mehr Ränge als 50 gibt
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Ion
        Jau, die Vielfalt ist großartig - aber nicht für mich. Denn ich habe meinen persönlichen Spielstil mit ganz bestimmten Waffen/Ausrüstung mit denen ich am besten klar komme.
        Ich habe von meinen ~500 Stunden z. B. nicht mal 1 Stunde davon im Jet verbracht. Warum? Weil ich mit dem Teil ganz einfach nicht fliegen möchte.
        D. h. etwa 80% (oder mehr) der Ribbons etc. kann oder will ich gar nicht freischalten.

        Ich weiß nicht wie das in Battlefront gelöst ist, aber ich wünsche mir für zukünftige MP-Shooter weniger "Punkte-Wahnsinn", denn ich muss nicht sofort für alles was ich tue (oder sogar nicht tue) eine Belohnung erhalten, ich möchte mir auch mal etwas erarbeiten.
        Dann spielst du halt nur mit einer Waffe, na und? Du bekommst trotzdem Service Stars, rankst nebenbei auch und holst dir andere Bänder.
        Wenn du nicht anders spielen willst, dann ist das doch ok, du hast wenigstens die Wahl. Und wenn du ohnehin nicht auf solche Achievements aus bist, wo liegt das Problem?

        Gewisse Dinge muss man sich auch in BF4 erarbeiten. Ich verstehe trotzdem nicht, warum solche Achievements stören. Der eine ignoriert sie (und sie schaden nicht), für den anderen ist es eine zusätzliche Motivation. Wenn es das Spiel länger am Leben erhält oder interessant macht, warum nicht?
        Hätte BF4 nur 10 Primärwaffen hätte ich garantiert nicht so lange gespielt, weil ich einfach Abwechslung will. Deswegen hab ich auch mit 95% der Primärwaffen über 500 Kills. Und das einzige Fahrzeug mit dem ich eher schlecht bin ist der Jet. Chopper, Tank, LAV, Attack Boat, kann mit allen effektiv sein. Natürlich bin ich dann nicht mit Waffe X so gut wie jemand, der nur diese Waffe spielt, aber dass ist ja das schöne. Wer Vielfalt will und braucht, kann BF4 spielen, und wer einfach eine Klasse/Waffe/Fahrzeug meistern will, der kann es auch spielen.

        Zitat von -Metallica-
        @Leob12,
        mal ne frage, wie sieht es derzeit mit der CheaterProblematik aus dort ?
        (BF war nie mein fall)
        Derzeit kann ich es nicht sagen, aber dank Punkbuster und FairFight waren die meisten Server sauber. Ich hab schon einige Cheater gesehen, aber in gut 2 Jahren und über 900 Std Spielzeit ist das normal.
        Sagen wir es so: Ich hab während meiner Zeit ein Vielfaches an FairFight-Bans gesehen als Cheater auf den Servern. Viele wurden direkt beim Joinen rausgefischt und konnten damit auf Servern, die das FairFight-Plugin nutzten, nicht mehr joinen.
        Der Großteil wurde meiner Ansicht nach rausgefiltert, ein paar haben es immer geschafft, aber wirklich viele Cheater habe ich nicht gesehen. Ich schätze so 20-40 Stück, hab auch einige gemeldet und die wurden alle gebannt. Gibt ja auch gewisse Seiten auf denen man den Spieler überprüfen kann z.B. sein Headshot-Kill-Rating mit einem MG liegt 250% über dem Durchschnitt, oder man konnte es auch einfach mit einem Blick auf das öffentliche Profil feststellen. MG X, 200 Kills, 25 Headshots, MG Y 300 Kills, 200 Headshots, da liegt die Vermutung nahe dass derjenige etwas nachgeholfen hat.

        Alles in allem bin ich mit den Cheatern und deren Anzahl zufrieden.Klar demotiviert ein so ein Idiot, aber dennoch hab ich die überwiegende Mehrheit meiner Spielzahl ohne Cheater verbracht. Einzig bei diesen Gametime-Events von EA (also BF4 am Wochenende gratis spielen etc), da gabs logischerweise mehr Cheater als sonst.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190153
Star Wars: Battlefront
Level 50 in Star Wars: Battlefront - und nun? Stationen einer Sinnkrise von Thilo Bayer
Noch vor dem März-Update habe ich mein großes Ziel in Star Wars: Battlefront erreicht: Level 50. Doch was kommt nun? Noch mehr XP schinden für den jetzt freigeschalteten Level 60? Oder einfach aufhören? Stationen einer Sinnkrise von Thilo Bayer.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/Specials/Level-50-in-Battlefront-1190153/
23.03.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/03/SW-Battlefront-Outer-Rim-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials