Online-Abo
Games World
      • Von xiiMaRcLeoN PC-Selbstbauer(in)
        Das Spiel ist einfach schlechter als die vorherigen Battlefront's, die vor Jahren erschienen sind. Ist eigentlich Peinlich mit so viel Geld nichts richtiges anzufangen.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Komisch dass meine Kritikpunkte von der Beta von Leuten wie AngryJoe, TotalBiscuit oder Matimio beim Release bestätigt wurden.
        Du brauchst auch 10 Minuten um ein Spiel im Serverbrowser von BF4 zu finden, da gebe ich nicht viel drauf wenn das "Spawnsystem super ist".
      • Von Silvana_ PC-Selbstbauer(in)
        DIE BETA, dass ich nicht lache. Die Releaseversion ist komplett anders als die Beta nur mal so... DU hast also kein Plan vom Spiel. Das Spawnsystem ist super.
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Silvana_
        Also ich liebe es und bin PCler. Immer dieser Hass gegen EA. Jungs, Mädels geht raus in die Natur. Die die sagen das Spiel ist nix Wert, die haben es noch nie gespielt. Es kommen private Matches, Offline-Modus und immer noch wird nur gemeckert.
        Wahnsinn, 2 Features die anscheinend herausgestrichen wurden weil sie von den Genies für unnötig erachtet wurden und nun doch kommen damit man gut dasteht. Gratis-DLC wurde vorher nie angekündigt, erst nachdem man die schwindenden Spielerzahlen gesehen hat...
        Für mich ist es nichts lobenswertes wenn man ohnehin nur einen minimalen Umfang bietet und dann 2,3 Sachen hinzufügt.

        Ich hab keinen Hass gegen EA, Fifa und Battlefield gehören zu meinen meistgespielten Spielen.
        Was hier zurecht kritisiert wird ist der geringe Umfang, vor allem im Vergleich zum "Vorgänger". (Ja, daran ändert auch das Schlagwort "Reboot" nichts).

        Außerdem hab ich es gespielt, 3-4 Stunden in der Beta. Allein das Spawnsystem ist schlecht, schlechter als in BF3 oder BF4.
        Ich hätte halt gerne ein Spiel mit halbwegs Tiefgang gehabt, nachdem ich Battlefield Hardline schon deswegen ausgelassen habe. Und das bietet im Vergleich viel mehr Umfang. Nur hat es halt keinen Star Wars-Bonus.
      • Von Ramons01 [email protected] (m/w)
        Zitat von GeneralGonzo
        @Ramons01:
        Junge, dann zock es doch nicht. Es gibt Menschen, die sich gerne mal für nen Stündchen nach Feierabend einloggen und3-4 Matches machen und gut ist und das nicht hardcoremäßig dauergrindend am Stück zocken müssen.
        Capiche?
        Tut mir Leid wenn du nicht sachlich darüber diskutieren kannst und gleich emotional wirst...

        Ich verbiete ja niemandem das Game zu zocken, auch nicht der Fraktion "einfach mal abschalten und Hirnlos ballern".

        Aber man stelle sich mal vor, dass man gerne ein gutes Spiel hätte.
        Ein Spiel mit wesentlich mehr Umfang und Tiefe, mit dem dann jeder seinen Spaß haben kann und das einen auch länger begeistert.

        Das Argument "ja dann Spiel es halt nicht" zieht überhaupt nicht. Schon gar nicht, wenn es ein Spiel mit einer solchen Lizenz ist und EA nur darauf aus war schnell Geld mit dem Film Hype zu machen.

        Ich spiele auch nicht mehr so viel wie früher, oft sind es auch nur einige Matches nach Feierabend, aber trotzdem hätte ich gerne ein gutes Spiel und Battlefront ist kein gutes Spiel, es ist höchstens Durchschnitt.
        Klar findet es immer seine Käufer und Leute die es verteidigen komme was da wolle, ist ja mit CoD genau das gleiche (an Sich wäre CoD nicht schlecht, aber sie verschenken viel Potenzial und denken sie machen ein Spiel und ihre Käufer wären nicht mal Gamer)...es ändert aber nichts an der Tatsache, dass ich als großer Battlefront Fan einfach im Regen stehen gelassen wurde, weil EA lieber schnell Geld macht anstatt etwas ordentliches abzuliefern, dass nicht wie Titanfall nach einiger Zeit aus stirbt.

        Darfst ruhig weiterspielen...ich frage mich sowieso wer dir erlaubt hat den Helm abzunehmen Soldat!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016
    PCGH Magazin 09/2016 PC Games 08/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184105
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Januar-Patch doch ohne neue Karte
Berichten nach sollte der Januar-Patch für Star Wars: Battlefront mit einer neuen Karte aufwarten, die den Spieler nach Tatooine versetzt. Dazu wird es allerdings nicht kommen, wie der Entwickler inzwischen klargestellt hat. Im Januar-Patch sei keine kostenlose Map enthalten.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/doch-keine-Tatooine-Map-1184105/
23.01.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/rendition1.img-pcgh_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,dice,ea electronic arts
news