Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Bitte - bitte - bitte - bitte - bitte - bitte - bitte - bitte - ....






        ...NICHT!!!
      • Von Blizzard_Mamba BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Sonmace
        Ich wette das du ihr das nicht sagst wenn sie vor dir steht, ich glaube du würdest genau das gegenteil sagen wenn sie vor dir steht
        Nicht immer von dir auf Andere schließen ich sage immer was ich denke , besonders gerne wenn besagte Person vor mir steht.
        Was meinst du was meine Lehrer damals einen Spaß mit mir hatten wenn sie sich mal wieder respektlos verhalten hatten.

        Würde aber tatsächlich gerne mal mit ihr sprechen, weil ich die Spiele halt unheimlich schlecht finde. (Ok AC damals war gut und es hängt mir glaube ich nur rückblickend zum Hals raus)
        Watchdogs ist die Definition von Seelenloser Unterhaltung. So wie fast alle Spiele an der die Frau beteiligt war. Und das ist für mich nun einmal Bullshit im Quadrat. Die Spiele sind so beliebig und Durchschnitt, dass es mich einfach nur ekelt.

        Lieber ein echtes schlechtes Spiel als ein Titel der (natürlich auch durch eigenes Engagement und jährliches Zutun der Firma Ubisoft) bei mir als Definition für 0815 steht

        Edit: Jetzt ist mir die Wortkombination eingefallen die ich verwenden wollte. Checklisten Spiele und man merkt es an allen Enden.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Der Trend ist Open World, also gehe ich mal auch von Open World aus.
      • Von Kinguin
        "Bringen Sie ihre System-Game-Design-Fähigkeiten, ihre Intelligenz und ihre Liebe zu Star Wars zu Visceral Games, umfassen und erweitern sie die Vision für das Projekt in den Bereichen Helden-Kontrollmechaniken, KI-Verhalten, Kampf/Waffen, Klassendesign, Fähigkeiten/Fortschritt, Gegner-Design, Story und Bosskämpfe" - warum sollte diese Beschreibung zwingend auf OpenWorld weisen?

        Klar bei dem aktuellen OpenWorld Trend ist das recht wahrscheinlich, aber die Dinge da oben stehen, kann es auch in linearen Spielen geben.^^
      • Von Antirael Schraubenverwechsler(in)
        Eine offene Welt, unterschiedliche Klassen, Bosskämpfe und ein bisschen auf Rollenspiel gemacht... könnte an das Konzept von Dragons Dogma herankommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181369
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Titel von Visceral könnte ein Open-World-Rollenspiel sein
Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Visceral Games unter der Leitung von Jade Raymond an einem Spiel im Star-Wars-Universum arbeiten, doch was für eine Art Spiel es sein wird, ist bislang nicht bekannt. Nun gibt eine Stellenanzeige einen klaren Hinweis darauf, dass es sich wohl um ein Open-World-Rollenspiel handeln könnte.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Titel-von-Visceral-Open-World-Rollenspiel-1181369/
21.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/Battlefront-gamezone_b2teaser_169.jpg
star wars,visceral
news