Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Nur hat eine R9 295X schon so gut wie niemand im Rechner. :p
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Iconoclast
        Genau, würde. Hätte hätte Fahrradkette. Wer kann das dann spielen? User mit mehreren Titanen im Rechner. Oder glaubst du, dass eine 970/980 das dann mal eben auf 4k mit AA dazu downsampled? So wie die Bilder wird es bei niemandem aussehen. Von daher abwarten.
        Weil die Bilder ja auch so schrecklich gut aussehen...
        (wir brauchen einen bitterbösen Ironie-Smiley...)

        ...ernsthaft, schlecht sieht das nicht aus. Halt Frostbite+Photogrammetrie. Aber nach mehr auch nicht und damit durchaus realistisch erreichbar! BF4 in 2160P packt bereits schon eine 295X2, da sollte es eine bis dahin erschienene FuryX2 auch schaffen! Denk immerhin dran, dass das AMDs Vorzeigekarte und Battlefront der DX12+Mantle und damit auch der SFR-Vorzeigetitel von EA!
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Auch 1080P-Usern geben 2160P-Screenies einen Eindruck...
        ...zoomt man auf FHD raus, dann sieht man nämlich, was man in 1080P+200% ResScale/4xSSAA/4K Downsampling zu sehen bekommen würde.

        Von daher sind deine Beschwerden ungerechtfertigt!


        Genau, würde. Hätte hätte Fahrradkette. Wer kann das dann spielen? User mit mehreren Titanen im Rechner. Oder glaubst du, dass eine 970/980 das dann mal eben auf 4k mit AA dazu downsampled? So wie die Bilder wird es bei niemandem aussehen. Von daher abwarten.
      • Von d3rd3vil Freizeitschrauber(in)
        Ne stimmt schon. 4k ist die Zukunft und es ist eine rosige Zukunft. Nahezu keine Kantenbildung mehr, ein Traum. Genau so werden die ganzen Trailer ja auch gezeigt, geschönt, vorgerendert bzw. in 4k. Dann die schreckliche Flimmerernüchterung, aber das weiß man mittlerweile. Überraschen kann einen das nicht mehr.

        Zu Battlefront: 48 Spieler ohne Raumschlachten und von Konsole inspiriert gefällt mir null. Dennoch werd ichs mir mal anschauen, aber nicht beschnitten verbuggt in ner Alpha.
      • Von Silvana_ PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Seeefe
        Aber mal Hand aufs Herz leute!

        Bin ich wirklich der einzige, der findet die Waffe auf den Screens sieht aus wie eine AK mit Rotpunktvisier aus Battlefield?!

        Da muss man sich dann nämlich nicht wundern wenn von einem Battlefield-Klon die Rede ist, wenn man nichtmal einen Typen bei DICE abordern kann, der sich einen Tag oder von mir aus auch eine Woche nur damit beschäftigt, einen Blaster zu entwerfen.

        Der soll auch nicht aussehen wie aus den alten Battlefront teilen, aber eben auch nicht wie ne stinknormale AK...

        Und dann rumheulen das den Entwicklern heute vorgeworfen wird, sie wären nicht kreativ genug. Hier sieht man es doch.
        Selten so etwas Dämmliches gelesen. Vorher informieren dann kritisieren. Die Entwickler haben die echten Waffen aus den Filmen genommen, was kann Dice dafür, dass die echten Waffen wie Waffen aus Battlefield aussehen?
        NICHTS!

        Zitat von Seeefe
        Ändert für mich nichts daran, das die Waffe quasi aussieht, wie aus Battlefield 4 übernommen.

        Zumal sollte man sich nicht Orginalgetreu auf die Fahnen schreiben, wenn z.B. ein existenzieller Teil wie Raumschlachten fehlen..
        Und wieder, DAS IST EIN STAR WARS BATTLEFRONT 1 REBOOT KEIN STAR WARS BATTLEFRONT 2 REBOOT!!!
        Im 1er gab es auch keine Raumschlachten, dass das manche Leute einfach nicht begreifen wollen. Außerdem waren die Raumschlachten das wohl Langweiligste an SWB 2.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1163712
Star Wars: Battlefront
Star Wars Battlefront: Tatooine auf zahlreichen 4K-Screenshots
Erneut sind Details aus der Alpha-Version von Star Wars Battlefront an die Öffentlichkeit gelangt, die dieses Mal hochauflösende Screenshots von Tatooine zeigen. Von Ultra- auf Full HD heruntergerechnet kann sich die Wüstenlandschaft durchaus sehen lassen, ebenso wie die Beleuchtung samt Schattierung.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Tatooine-4K-Ultra-HD-Screenshots-1163712/
03.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/26-pcgh_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,dice,ea electronic arts,screenshot
news