Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr Bakterius Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat
        was ich mmer vermisse sind Demos wie Früher.
        Wenn man gehässig wäre könnte man sagen das man seine Umsätze schmälert. Man soll es ja direkt kaufen und nicht erst ausprobieren
      • Von Jenny18 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von ricoroci
        Auf den Punkt gebracht, genau so ging es mir gerade auch!


        Geht Mir auch so. Es wird immer mehr geben, davon aber was ich mmer vermisse sind Demos wie Früher.
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RRCRoady
        Ich nehme hier überhaupt keinen in Schutz.
        Hatte ich auch nicht implizieren wollen, hab deine Aussage nur als Ansatzpunkt genommen.
      • Von RRCRoady Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Birdy84
        Die Gier vieler Spieler, möglichst schnell an etwas vermeintlich Neues zu kommen, nutzt EA ganz einfach aus. Die Kirsche auf dem Sahnehäptchen des Törtchens ist, wenn die Spieler, wie schon geschrieben, auch noch dankbar das Angebot annehmen und die Millionen schweren Publisher und Entwickler auch noch in Schutz nehmen.
        Ich nehme hier überhaupt keinen in Schutz. Mann muss das EA Access Programm aber schon im Ganzen betrachten. Hier wird nur wieder der eine Early Acces Punkt in Betracht gezogen, der für mich sicher kein Grund war in dem Programm einzusteigen.
        Und ich bleib dabei. Für 25€/Jahr bekommt man nun mal einiges geboten. EA Access ist optional und freiwillig. Alles andere hat sich doch nicht verändert. Aber da der Name EA vorkommt und das obendrein auch noch XBox One exklusiv ist, habe ich hier bzgl. dem EA Access Programm nicht viel Zuspruch erwartet.
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Dr Bakterius
        Geldgier kennt scheinbar keine Grenzen, dafür wird wohl mittlerweile alles missbraucht. Wann kommen die Gebühren für ein Day One Patch?
        Das Problem ist die Einstellung der Spieler. Es gibt bestimmt Leute, die sogar dankbar wäre für so eine Option. Genau aus dem Grund passiert das nicht:
        Zitat von richteryo
        Die ganze Branche geht doch immer mehr vor die Hunde[...]
        Mit DLC, "Premium" Inhalten und Early Access wird einfach zuviel Umsatz gemacht. Die Gier vieler Spieler, möglichst schnell an etwas vermeintlich Neues zu kommen, nutzt EA ganz einfach aus. Die Kirsche auf dem Sahnehäuptchen des Törtchens ist, wenn die Spieler, wie schon geschrieben, auch noch dankbar das Angebot annehmen und die Millionen schweren Publisher und Entwickler auch noch in Schutz nehmen. Wer es nicht glaubt, kann gerne mal ins Project Cars Forum schauen. Da wird angeblicher Support bejubelt, in Wahrheit besteht ein Großteil der "Fixes" aus der Richtigstellungen und Implementierung von Spielelementen, die von vorn herein gefehlt zu haben scheinen oder unfertig waren.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172435
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Wie Need for Speed mit EA Access eine Woche früher spielbar
Die Spekulationen zu Star Wars: Battlefront als Teil von EA Access haben ein Ende. Über den offiziellen Xbox-Account hat Microsoft nun angekündigt, das neben dem aktuell schon spielbaren NBA Live 16 auch Need for Speed und Star Wars: Battlefront vor dem eigentlichen Veröffentlichungstermin auf der Xbox One gespielt werden können.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Need-for-Speed-EA-Access-Xbox-One-frueher-spielbar-1172435/
26.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/09/xboxea-pcgh_b2teaser_169.png
star wars battlefront,xbox one,need for speed,ea electronic arts
news