Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von BSlGuru Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich finde das Gameplay wie zu alten BF4 Zeiten, bevor die guten und dringend notwendigen Patches gab. Es hakt wieder an jeder kleinsten Kante, der Net-Code ist wieder unter aller Sau, alles irgendwie träge... Vom One-hit Kills von der anderen Mapseite (und nicht den mit Zielschuss!) ganz zu schweigen.
      • Von Sonmace Freizeitschrauber(in)
        Geht es um die DL 44 ? ja die ist schon bissel imba, 2 treffer und weg und das bei einer schnellen schuss rate, da kommt selbst die t21 nicht mit im damage output obwohl es mehr schaden machen müsste von der logik.
        Generel gibt es zu wenig auswahl was waffen angeht, da kommt bestimmt noch was nach und modifications möglichkeiten für waffen wären auch sehr nice.
    • Aktuelle Star Wars: Battlefront Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1178815
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Han Solos Blaster ist zu stark, Spieler sammeln Balancing-Vorschläge
Das neue Star Wars: Battlefront von DICE wird zwar auch wegen mancher Design-Entscheidungen kritisiert, doch viel mehr stören die Spieler diverse Probleme mit dem Balancing des Titels. Bei Reddit gibt es daher nun eine Sammlung an Vorschlägen für die Entwickler, um diese Probleme zu lösen. So ist beispielsweise für viele der Blaster von Han Solo viel zu stark.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Han-Solos-Blaster-zu-stark-Vorschlagssammlung-1178815/
24.11.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/11/Star_Wars_Battlefront_Teaser_05-buffed_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,dice,ea electronic arts
news