Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Ramons01 F@H-Team-Member (m/w)
        Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden, dass es kein Battlefront wird. Wir erinnern uns, Battlefront das Battlefield im Star Wars Universum und damit meine ich kein Klon sondern die Art es zu beschreiben. Gibt es halt dies und jenes nicht...aber vielleicht wird es ja mit dem was es hat ein gutes Spiel, ich bin dafür das man es "Groundfront" oder "Star Ground Wars: Battlefieldfrontlines the Reboot with less Content " nennt.

        Ich weiß nicht DICE, ich tue mir schwer ein Spiel zu bewerten wenn es groß gehyped wird und dann doch nur hinter verschlossenen Türen gezeigt wird. Nichts gegen euch PCGH, aber die Fachpresse hat einen Hang dazu Spiele, die einfach nur in die Tonne gehören, trotzdem noch gut zu bewerten und wenn DICE sowieso schon meckert, dass man sich doch so viel Mühe gibt und man doch nicht so böse sein soll mit Kritik, dann fällt es mir schwer da ein tolles Spiel zu erwarten. Jedes COD hat "neue Innovationen" und ist das beste Spiel aller Zeiten, seit es Fackeln und Heugabeln gibt. Vor allem erwartet DICE, dass man milde ist in der Kritik obwohl es sich um Star Wars handelt, dass sowieso schon fast eine Religion ist und dann streichen sie im Spiel einfach das "Star Wars" weg und machen "Ground Wars & Dogfights" draus.

        Abwarten, Tee trinken und warten was nach Release daherkommt...sollte es das Prädikat "gutes Spiel" verdient haben, kaufe ich es mir dann..

        Sorry, so ein Post musste ich mal ablassen bei den vielen SW BF News.
      • Von addicTix PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich warte erstmal ab...
        Ich mochte Star Wars Battlefront 1 und 2 sehr, bin aber skeptisch ob aus dem dritten Teil was wird... Große Erwartungen und Hoffnungen hab ich da nicht, allein schon weil EA dran werkelt und das Weltraumschlachten fehlen, was natürlich wieder auf ein Premium DLC deutet
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von Cuerex
        ganz ehrlich, ich find es sehr interessant was dice mit einem 2 spieler partner system erreichen möchte, somit ist man viel mehr auf seinen partner angewiesen, was zu taktischerem gameplay anschließt, da die Spieler nicht ständig auf einander rumhängen,
        zu mal ja auch die meisten, wenn nicht alle vehikel bis zu zweit besteigbar sein werden.
        ich denke auch das es eine starke frage des balancing ist, da es wahrscheinlich viel technisch ausgefeiltes inventar zur beseitung von AT-ST's oder hilfestellungen zum sandspeeder ausschalten geben wird, und halt von dem was sonst noch auf uns zu kommt.
        Gibt nur sehr viele, denen in BF3 die 4er Squads schon zu klein waren.
        Man müsste die Zielgruppe eigentlich kennen, aber DICE, naja...
      • Von DoGyAUT Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Cuerex
        ganz ehrlich, ich find es sehr interessant was dice mit einem 2 spieler partner system erreichen möchte, somit ist man viel mehr auf seinen partner angewiesen, was zu taktischerem gameplay anschließt, da die Spieler nicht ständig auf einander rumhängen,
        zu mal ja auch die meisten, wenn nicht alle vehikel bis zu zweit besteigbar sein werden.
        ich denke auch das es eine starke frage des balancing ist, da es wahrscheinlich viel technisch ausgefeiltes inventar zur beseitung von AT-ST's oder hilfestellungen zum sandspeeder ausschalten geben wird, und halt von dem was sonst noch auf uns zu kommt.


        Nur blöd wenn man meistens zu 3 spielt, wie es bei mir immer der Fall ist.
      • Von Cuerex Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Ramons01
        Schöne Ausreden wiedermal von DICE. [emoji106]

        Man schiebt immer das tolle "Battlefront" Erlebnis vor, wenn man etwas Star Wars typisches streicht...auch ein Weg mit dem umzugehen.

        Was ich aber nicht verstehe, ist dieses dämliche Partnersystem. Eines der besten Features in den BFs war das Squad System (außer BF3 da 4 zu mickrig) und jetzt ersetzen sie das durch ein 2 Spieler Partnersystem? Was ist wenn ich mehr Leute habe und mit denen enger zusammenspielen will? Toll mitgedacht DICE mercy dafür. Wahrscheinlich würden Squads das Battlefront Erlebnis zerstören, weil Squads oder ähnliches gibts im SW-Universum ja nicht...
        ganz ehrlich, ich find es sehr interessant was dice mit einem 2 spieler partner system erreichen möchte, somit ist man viel mehr auf seinen partner angewiesen, was zu taktischerem gameplay anschließt, da die Spieler nicht ständig auf einander rumhängen,
        zu mal ja auch die meisten, wenn nicht alle vehikel bis zu zweit besteigbar sein werden.
        ich denke auch das es eine starke frage des balancing ist, da es wahrscheinlich viel technisch ausgefeiltes inventar zur beseitung von AT-ST's oder hilfestellungen zum sandspeeder ausschalten geben wird, und halt von dem was sonst noch auf uns zu kommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1158548
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Gründe für die fehlenden Weltraumschlachten, Infos zu Klassen
Im November 2015 wird Star Wars: Battlefront erscheinen. Ein halbes Jahr vor dem Release-Termin haben die Entwickler jetzt interessante Informationen veröffentlicht: Zum einen wurde erklärt, warum es in Star Wars: Battlefront keine Weltraumschlachten geben wird. Zum anderen informierten die Entwickler über das fehlende Klassensystem und das neue Partner-Feature.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Gruende-gegen-Weltraumschlachten-und-Infos-zu-Klassen-1158548/
09.05.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/05/CEf6z74W8AEETGy-pcgh_b2teaser_169.jpg
news