Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von iago PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Scholdarr

        Und auch dieses Mal wird man keine zusätzliche Zeit für Optimierungen haben, denn das Ding muss ja unbedingt vor dem Film im Laden stehen. Dabei haben fast alle großen Spiele der letzten Wochen und Monate ihren Release aufgeschoben für zusätzliche Optimierungen (nach AC Unity...). Bei EA spielt das aber kein Rolle, da gehts nur um die Kohle.
        DA:I wurde auch mehrfach verschoben. Wenn es EA tatsächlich nur um die Kohle gegangen wäre, hätten sie es vor nem Jahr bereits rausgebracht. Auch sieht man bei DA:I, dass EA auch ohne Premium gute und erfolgreiche (von den Verkaufszahlen her) Spiele machen kann, der erste DLC kam erst fast ein halbes Jahr nach dem Hauptspiel.

        Ich sehe mir Battlefront einfach mal an, wenn es herauskommt, dann wir man ja sehen, ob es von Bugs verseucht ist oder nicht. Sich jetzt darüber zu streiten und beurteilen zu wollen, ob EA da Mist gebaut hat oder nicht halte ich für verfrüht.
      • Von Dennis07 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wenn man sich den Deal zwischen Microsoft und Activision anguckt denke ich, dass es sich auch hier sehr geringe Boni bezieht.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Naja, ich sags mal so: Falls sich dieser Exclusivdeal auf irgendwelchen unnützen Kleinkram den kein Mensch wirklich braucht oder auf sehr kurzfristige Zeitexclusivität beschränkt, Sony aber Unsummen gekostet hat fände ich das sogar gut. Je mehr Fehlinvestitionen in teure Exclusivdeals, umso besser die Chancen das es in Zukunft keine mehr gibt.
      • Von Scholdarr BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RavionHD
        Ich befürworte es nicht, ich akzeptiere es aber, Sony hat EA einen Batzen Geld gegeben und daran können wir nichts ändern, so läuft es heute leider so.
        Klar können wir daran nichts direkt ändern, aber wir können durchaus unseren Unmut darüber äußern. Und letztlich können wir das Spiel auch einfach im Regal stehen lassen. Dann kann sich EA ja ausrechnen, ob es sich wirklich gelohnt hat, sich die Kohle von Sony in die Taschen zu schieben...
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Scholdarr
        Vielleicht hat der ein oder andere schon wieder vergessen, wie beinahe unspielbar BF4 zu Release auf dem PC war...
        Zitat von Scholdarr
        Grafik, Grafik, Grafik - als ob es immer nur darum ginge...
        Ich vermute allein mit Grafik kann so ein Hype aufgebaut werden, der alle Sorgen von damals vergessen lässt und massiv Vorbestellungen generiert.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156726
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront - Sony besitzt offenbar Exklusiv-Deal mit Electronic Arts
Es ist keine Seltenheit, dass Sony und Microsoft versuchen, ihre jeweilige Konsole durch Exklusiv-Deals ins Rampenlicht zu rücken. Der kürzlich veröffentlichte Release-Trailer von Star Wars: Battlefront mit ersten Spielzenen zeigt, dass Sony in diesem Falle die Nase vorne haben dürfte und einen Marketing-Deal mit EA abgeschlossen hat.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-Spiel-34950/News/Exklusiv-Deal-zwischen-Sony-und-EA-1156726/
19.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/Star_Wars_Battlefront_Key_Art-pc-games_b2teaser_169.jpg
news