Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von zyntex Freizeitschrauber(in)
        Ich glaube "er denkt" das einfach die Sounds aus den anderen Spielen bzw. Filmen genommen bzw. drauf zurückgegriffen wird...der Logik nacht hätte jedes Spiel mit einer Ak den gleichen Sound.
      • Von Tiz92 Volt-Modder(in)
        Zitat von "e4syyy;6520143"
        Die Engine steht und wurde verbessert in sachen netcode etc.! Soundtracks, sounds etc. Brauchen auch keine neu aufgenommen werden.... Gibt es schon.

        Daher wird es wohl nicht das Problem sein mit 2,5 jahren entwicklungszeit ein verknünftiges Star Wars Battlefront zu entwickeln. Wobei man sieht sie geben sich echt mühe bei DICE. Hatte nun schon öffters die Ehre bei EA und DICE zu sein und bin daher eigentlich sehr zuversichtlich, weil die jungs es eigentlich besser können wie zum anfang von BF4.
        Welche Sounds stehen schon?
      • Von mkm2907 PC-Selbstbauer(in)
        Das EA sein Geschäftsgebahren ändert wäre ein Wunder.
      • Von e4syyy Software-Overclocker(in)
        Die Engine steht und wurde verbessert in sachen netcode etc.! Soundtracks, sounds etc. Brauchen auch keine neu aufgenommen werden.... Gibt es schon.

        Daher wird es wohl nicht das Problem sein mit 2,5 jahren entwicklungszeit ein verknünftiges Star Wars Battlefront zu entwickeln. Wobei man sieht sie geben sich echt mühe bei DICE. Hatte nun schon öffters die Ehre bei EA und DICE zu sein und bin daher eigentlich sehr zuversichtlich, weil die jungs es eigentlich besser können wie zum anfang von BF4.
      • Von IceGamer Freizeitschrauber(in)
        Also die Vergangenheit hat uns doch eines gelehrt:

        EA ist ein scheinheiliger Haufen, vergleichbar mit diesem Fußballverein aus dem Süden der Republik
        EA wird das Spiel nächstes Jahr vor Weihnachten raushauen, ob es fertig ist, oder nicht. Jeder Entwickler wird betonen, dass es fertig und super troll ist und dass es eines der besten Spiele überhaupt sei. Es wird als Ersatz für ein Battlefield dienen und wenn Ich in meine Glaskugel schaue, dann kommt Battlefield 5 2016... im Oktober/November

        EA kann man bei sowas nicht mehr vertrauen, zu häufig wurden wir Spieler mit falschen Versprechen hinters Licht geführt!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1125020
Star Wars: Battlefront 3
EA erklärt Verzicht auf Release-Termin für Star Wars: Battlefront
Electronic Arts (EA) hat auf der Spielemesse E3 2014 in Los Angeles verschiedene Spiele gezeigt. In vielen Fällen blieb der Publisher ein genaues Release-Datum allerdings schuldig. Dies trifft nicht nur auf Mass Effect 4 und Mirror's Edge 2 zu, sondern auch auf das neue Star Wars: Battlefront. Peter Moore, COO von Electronic Arts, hat diese Maßnahme nun in einem Interview verteidigt.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-3-Spiel-34954/News/Star-Wars-Battlefront-kein-Release-Termin-1125020/
13.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/07/star_wars_battlefront_3_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,e3,ea electronic arts
news