Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Thaiminater Software-Overclocker(in)
        Zitat von nWo-Wolfpac
        Tja und warum ist das so ? Anscheinend wollen alle "jungen" Spieler nur noch Mainstream und seichte Kost. Es darf bloß nicht kompliziert und anspruchsvoll sein. Es sieht fast so aus als wären wir Old School Gamer eine aussterbende "Rasse". Mir gefällt die Entwicklung auch nicht, ich will kein hirnloses Geballer, dafür gibts solche Sachen wie BulletStorm.


        Das hat nichts mit "jungen" Spielern zu tun, es geht eher daher dass sie Battlefront eher an Star Wars Fan's verkauft haben als an Battlefield oder Battlefront Spieler.
        Bin selber ein "junger" Spieler und mir macht das taktische um einiges besser. Und ja spätestens beim neuen Battlefield wird sich zeigen ob sie weiter auf der Casual Schiene entlang gehen wollen.
        Es gibt ja genügend Alternativen wie Rainbow Six, Counter Strike, Overwatch, Squad,Insurgency oder ähnliches. Ist zwar schade aber man kann halt auch nichts dagegen machen.
      • Von Tombet Kabelverknoter(in)
        Zitat von e4syyy
        Nein, wenn dann ist diese Community hier nur noch Müll. Es wird nur noch gemosert und gemeckert. Jeder findet irgendwo ein Haar in der Suppe und macht einen Elefanten draus.
        Wenn hier also irgendwas zum Kotzen ist, dann schaut mal in den Spiegel! Es ist einfach nicht mehr zum Aushalten. Sachlich war gestern! In der Anonymität das Internet wird sofort zum verbalen Krieg geblasen.

        P.S. DICE macht gute Spiele. Battlefield 1 z.B. ist perfekt!


        Perfekt? Wahnsinn wie da die Ansichten auseinander gehen... Was hab ich mich gefreut als ich zum ersten mal hörte das die BF Reihe wieder eher Richtung Ursprung (Habe 1942 geliebt) geht.
        Was kam dabei raus?
        Ein ziemlich krasser Casual Shooter ohne tiefe!

        Mal paar Beispiele:

        1. Miese Servergeschichte...Spielte bei den Vorgängern NIE 64 Spieler, immer 24 conquest small oder 32 conquest large. Bf1 ? Fehlanzeige nur hirnloses massen gezerge da keine 32 Conquest Server.

        2. Die Waffengeschichte, was zur Hölle soll das mit diesem sogenannten sweet Spot? Es gab beim Vorgänger BF4 so ne Sniper Waffe die auf gewissen Maps rumlag, die machte auch 1 Shots da hatten alle geweint weil es so ne imba Waffe war weil man gegen diese nichts tun kann. Was ist nun in BF1? Jeder hat so ne Sniper die bei gewissen Distanzen 1 Shots macht, du musst nix können kein Headshot einfach ballern und gut ist.

        3. Wo ist bitte der Bullet drop hin? Fadenkreuz auf den Kopf egal wie weit weg und Peng der Laserschuss ala Battlefront trifft genau. Auch da viel einfach zu spielen...nimmt tiefe raus.

        4. Ich nahm an bei nem Weltkriegsshooter geht es eher wieder bissl gemütlicher zu weil Karabiner usw. Was haben wir? Waffen mit denen du selbst im modernen Setting BF4 die leute wegballerst z.b. automatico uvm. Dazu ist die Rennspeed abnormal hoch...letztens wieder bissl BF4 gespielt...ach wie hab Ichs vermisst.


        Natürlich ist nicht alles schlechter, z.b. finde ich die Nahkampfgeschichte besser gemacht, beim 4er gabs das bescheuerte gegen Messern wo mehr oder weniger Luck war wenn's mal richtig funktioniert hatte.

        Sorry taktisches Spielen wie früher ist im momentanen Stand (halbes Jahr nach release) nach wie vor nicht möglich! Ich bin mittlerweile sogar soweit das ich meist Fliege wenn mich die Kollegen zum Game überreden, dort kann man wenigstens dem gezerge entgehen...
      • Von Leob12 Volt-Modder(in)
        Zitat von nWo-Wolfpac
        Tja und warum ist das so ? Anscheinend wollen alle "jungen" Spieler nur noch Mainstream und seichte Kost. Es darf bloß nicht kompliziert und anspruchsvoll sein. Es sieht fast so aus als wären wir Old School Gamer eine aussterbende "Rasse". Mir gefällt die Entwicklung auch nicht, ich will kein hirnloses Geballer, dafür gibts solche Sachen wie BulletStorm.
        Es gibt diese Spieler schon noch, aber EA will halt möglichst hohe Verkaufszahlen und das geht am besten wenn man das Spiel vollkommen auf den Casual-Gamer zuschneidet.
        Battlefield 1 ist wie eine Mischung von BF4 und Battlefront, näher bei Battlefront.
        Battlefront 2 wird irgendwo zwischen BF1 und Battlefront landen, ganz so seicht wird es nicht mehr werden, aber seichter kann ein Spiel schwer werden^^
        Etwas in Richtung BF1, und EA wird sich feiern lassen.
      • Von nWo-Wolfpac BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Oberst Klink
        Heul leise! BF1 ist auch nicht der Bringer. BF3 war noch super, BF4 ging so. Man sieht also eine Entwicklung und die Richtung geht nach unten. Ist bei Bioware übrigens genau so.
        Tja und warum ist das so ? Anscheinend wollen alle "jungen" Spieler nur noch Mainstream und seichte Kost. Es darf bloß nicht kompliziert und anspruchsvoll sein. Es sieht fast so aus als wären wir Old School Gamer eine aussterbende "Rasse". Mir gefällt die Entwicklung auch nicht, ich will kein hirnloses Geballer, dafür gibts solche Sachen wie BulletStorm.
      • Von Bartolas Komplett-PC-Aufrüster(in)
        EA wird auch so etwas einfallen um mir noch ein bißchen was Abzuknöpfen. Wir Star Wars Fans sind leichte Beute.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1225851
Star Wars Battlefront 2 (2017)
Star Wars Battlefront 2 wird ohne Season Pass auskommen [Update]
Zur Ankündigung von Star Wars Battlefront 2 hat Creative Director Bernd Diemer bekanntgegeben, dass der zweite Teil des Battlefront-Reboots keinen Season Pass erhalten werde. Bisher ist allerdings nicht ersichtlich, ob dies gleichbedeutend mit dem Auslassen von DLCs ist.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Wars-Battlefront-2-2017-Spiel-60678/News/Kein-Season-Pass-fuer-Battlefront-2-1225851/
18.04.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/04/Star-Wars-Battlefront-2-Bilder-04-pc-games_b2teaser_169.jpg
star wars battlefront,dice,ea electronic arts
news