Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Blackvoodoo
        Andere Zeitlinie? Das wird aber beim sehen des Films nicht klar. Es sieht einfach so aus wie die Vorgeschichte der 1. Serie. Wie Kirk das Kommando der Enterprise bekommt.

        Denk daran wie der Film angefangen hat.
        Nero holt den Captain der USS kelvin an Board und fragt ihn nach Spock. Er meint halt den alten Spock denn der ist ja vor Nero durch die Zeit gereist.
        Da der Captain aber keine Ahnung was worum es geht tötet Nero ihn. Kirks Vater kann die Besatzung der Kelvin retten und rammt dann Neros Schiff.
        Damit fängt die neue Zeitlinie an denn Neros Schiff stammt ja ebenso wie der alte Spock aus der Zukunft.
      • Von sfc Software-Overclocker(in)
        Zitat von Blackvoodoo
        Andere Zeitlinie? Das wird aber beim sehen des Films nicht klar. Es sieht einfach so aus wie die Vorgeschichte der 1. Serie. Wie Kirk das Kommando der Enterprise bekommt.
        Genauso ist es. Zumal die Zeitlinie bei Star Trek durch Zeitreisen schon immer überschrieben wurden und nicht parallel nebenher läuft. Der talentfreie Orci hat sogar mal selbst eingeräumt, dass das im Film nicht eindeutig wird, wenn man nicht alle Hintergründe zu No Trek verfolgt hat. Die neue Zeitlinie erklärt btw auch nicht, warum die USS Kelvin den Kanon vollständig ignoriert. Die ist nämlich angeblich noch Teil der echten Zeitlinie.
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Andere Zeitlinie? Das wird aber beim sehen des Films nicht klar. Es sieht einfach so aus wie die Vorgeschichte der 1. Serie. Wie Kirk das Kommando der Enterprise bekommt.
      • Von Threshold Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Blackvoodoo
        Das erste was mich störte. Es wurde ja der Vulkan (Spocks Heimatplanet) zerstört. Der Film spielt ja zeitlich vor der alten Enterprise Serie. Aber da und in den Filmen gibt es den Vulkan noch. Kirk und Spock sind da ja manchmal. Wie kann das sein wenn der Planet zertört wurde?

        Solche Logikfehler dürfte es einfach nicht geben.

        Es ist eine andere Zeitlinie. Das wurde doch schon alles durchgekaut.
        Die neuen Star Trek Filme spielen in einer neuen Zeitlinie. Das hängt damit zusammen dass der alte Spock das Zeitgefüge geändert hat als er durch die Zeit gereist ist.
        Und in dieser alternativen Zeitlinie ist Vulkan eben zerstört worden.

        In einer anderen Zeitlinie haben die Borg die Erde assimiliert und es leben 9 Milliarden Borg auf der Erde.
      • Von Blackvoodoo BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Mick-Jogger
        Warum die Hate zum Film? Ich fand den Film ehrlich gesagt nicht mal so schlecht!
        Das erste was mich störte. Es wurde ja der Vulkan (Spocks Heimatplanet) zerstört. Der Film spielt ja zeitlich vor der alten Enterprise Serie. Aber da und in den Filmen gibt es den Vulkan noch. Kirk und Spock sind da ja manchmal. Wie kann das sein wenn der Planet zertört wurde?

        Solche Logikfehler dürfte es einfach nicht geben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1067154
Star Trek The Video Game
Star Trek The Videogame: Tests lassen Warpkernbruch erahnen
Publisher Namco Bandai will die Marke Star Trek aus dem Dornröschenschlaf wecken und hofft, dass man mit dem Reboot Star Trek The Videogame einen Erfolg landen kann. Allerdings weisen die ersten Tests nun darauf hin, dass das nicht geklappt hat.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Trek-The-Video-Game-Spiel-34904/News/Star-Trek-The-Videogame-Test-1067154/
26.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Star-Trek.jpg
news