Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Robonator

        Dann halt auch noch die Ankündigung das man größere Schiffe nicht selber, sondern nur via Autopilot steuern kann... das hat mir mächtig den Wind aus den Segeln genommen.
        Bei gewissen schiffen kann ich das ja noch verstehen, aber wenn selbst ne Merchantman nicht mehr manuell steuerbar ist, dann wird das doch langweilig.
        Das kann doch nur für die wirklichen Giganten gelten, ein BMM ist doch nicht groß.
        Dann dürfte man ja auch keine Jump oder Carrack steuern.
      • Von Amon Gesperrt
        Ich überlege immer mehr meinen Account zu verkaufen...
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Robonator
        [...]Dann halt auch noch die Ankündigung das man größere Schiffe nicht selber, sondern nur via Autopilot steuern kann...[...]
        was?! nicht deren ernst... bis Idris kann mans doch bestimmt noch selbst ... eigentlich
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Jo verstehe was du meinst und ich denke bevor man solche Gameplays sehen wird, wird noch einiges an Zeit vergehen. Besonders da CIG es eh nie schafft sich an irgendwelche ursprünglich geplanten Zeiten zu halten

        Was das Flugmodell angeht: Das ist auch mein größter Kritikpunkt und auch der Grund warum ich an Arena Commander keinen Spaß habe. Mit dem Joystick bist du zu unpräzise, die Schiffe reagieren hyperaktiv und du kannst nur durch umständliche Änderungen in der XML mal die Kurven anpassen.. bis zum nächsten Patch dann darfst das wieder von vorne machen.
        Zzt. bist du mit Maus + Tastatur einfach viel präziser unterwegs und kannst dadurch auch deutlich einfacher im Arena Commander punkten. Klar man kann auch mit dem Joystick gut sein, aber das erfordert einfach um ein vielfaches mehr Skill und Geduld als das einfache zocken mit Maus und Tastatur.
        Zur Zeit gibt es auch quasi nur zwei Kampfmodi, entweder Point & Click oder eben Tjosten. Beides ist auf dauer verdammt nervig.
        Dann halt auch noch die Ankündigung das man größere Schiffe nicht selber, sondern nur via Autopilot steuern kann... das hat mir mächtig den Wind aus den Segeln genommen.
        Bei gewissen schiffen kann ich das ja noch verstehen, aber wenn selbst ne Merchantman nicht mehr manuell steuerbar ist, dann wird das doch langweilig. Dann könnt ich ja direkt weiter EVE zocken, aber so wie sie das bisher formuliert haben, haste wohl selbst in EVE noch mehr Kontrolle.

        Ich find in dem Video von lol2k wurd das wunderbar erklärt. Für mich sind die kleineren Schiffe damit definitiv abgehakt, wenn es wirklich so bleiben wird. Bleibt halt die Hoffnung auf den Rest.
      • Von McRoll Freizeitschrauber(in)
        Hi lol2k, das ist ein schönes Video das du da gefunden hast Schön humorvoll und gut erklärt.

        Nachdem man aber die Satire weglässt und die Kernprobleme identifiziert hat, was meinst du dazu? Insbesondere der Vergleich zwischen Space Flash Arena und Arena Commander. Ist das Gameplay für dich so in Ordnung?

        https://forums.robertsspa...
        Hier ist das aktuellste offizielle Statement zum Flugmodell, soweit ich weiß. Insbesondere interessant diese Passage:

        I think we could experiment with making decoupled aim and flight more available, but I don't expect that we'll be removing coupled aim+flight. I don't agree that any "arcadish FPS feel" is intrinsic to the control setup, but that the way the game feels is the result of the interplay of mechanics and the given balance of significance to those mechanics. I have a number of proposals that shift the way flight and combat mechanics interact that I believe will also shift the experience towards feeling more connected to your ship, and more influenced by your past mistakes or advantages. I hope to have these proposals approved to the point I can share them as soon as I am able.


        Frei übersetzt bedeutet das "ich werd mal ein bisschen hier und da an den Werten herumdrehen, an sich ist das Flugmodell aber in Ordnung". Das Schlimmste ist, dass sie das "Point+Click" beibehalten.
        Das Entwicklerinterview war das Letzte, das ich mir angeschaut hab, seitdem hab ich aufgehört das Spiel zu verfolgen. Diese Aussage hat mir deutlich gemacht, dass da nicht mehr viel passieren wird in Sachen Fluggefühl und Flightsticksteuerung. Die paar kosmetischen Änderungen werden mich nicht zum Spielen bewegen.

        @Robonator: Die Videos kenne ich. Das sind Techdemos in einem kleinen Level, da kannst du sehen dass es technisch funktioniert. Mit "handfest" meine ich einige Minuten konkretes Gameplay z.B. aus der Kampagne, so wie es in vielen Spielen üblich ist, wie das vor kurzem erschienene Gameplayvideo aus Fallout 4 zum Beispiel.
        Ich kenn noch die Walking in Stations - Preview aus Eve Online, da hat es auch toll ausgeschaut und technisch funktioniert. Das Projekt war tot kurz nach der Implementierung, weil es nach ein paar Minuten nix mehr zu tun gab und das Spiel nicht bereichert hat, weißt was ich meine? Was man letzten Endes alles machen kann in SC wird sich noch zeigen, erstmal hast du nur Versprechungen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1155379
Star Citizen
Was kann man aktuell eigentlich machen?
Man muss kein Weltraumsim-Vollprofi sein, um im aktuellen Zustand von Chris Roberts' Star Citizen jetzt schon Spaß zu haben - oder? Weltenraumneubummlerin Maria probiert für euch aus, was schon auszuprobieren geht, um der Antwort auf die Frage auf die Spur zu kommen.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Was-kann-man-aktuell-eigentlich-machen-1155379/
05.04.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/04/7A191654-EDDB-D5EB-FC069808C36608EE_b2teaser_169.jpg
star citizen
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/4/62629_sd.mp4