Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Ich möchte ja allgemein meine Euphorie nicht zu hoch pushen, um nachher nicht zu sehr enttäuscht zu sein.
        Also bevor ich aufs Video geklickt hab' hab ich mal gleich überlegt wie es gehen könnte (technisch) und welche Nachteile es hat.
        Aber es hilft alles nix: bin beeindruckt. Wenn das wirklich alles so reibungslos funktioniert dann werd ich mir das Ding tatsächlich holen.
        Allerdings bin ich Singleplayer und warte auf Wertungen (sowie bis das Spiel "komplett" ist)
      • Von Yenee PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Iconoclast
        Und die 101 Millionen könnten heute auch noch fallen.
        ...
        Ja, war wirklich gestern noch passiert. Ich sehe aber schon die magische zahl 111 Millionen auf uns zukommen.
      • Von Spawn1702 Sysprofile-User(in)
        Da kann Elite Horizons mal bequem die Koffer packen.
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        Ja das wäre doch mal was. Schön am Fliegen und im Cockpit treibt 'ne Kuh samt Kuhglocke rum, die dir andauernd auf die Kommandozentrale eutert.
      • Von IiIHectorIiI Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Iconoclast
        Und die 101 Millionen könnten heute auch noch fallen.
        Pets wird es ja geben, bei 101 Millionen wäre ich dafür die auch mit ins Raumschiff nehmen zu können. Und gegebenenfalls ins All zu pumpen wenn die nerven.
        Im PTU test hat Zyloh (CIG dev QA) gesagt, er freut sich schon besonders auf das testen voll beladener Haustiertransporter, insbesondere bei deaktivierter Schwerkraft.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1181225
Star Citizen
Star Citizen: Beeindruckendes Video zu prozedural generierten Planeten
In einem neuen Video (in Spielengine in Echtzeit erzeugt!) zeigen die Macher von Star Citizen die Technologie, mit deren Hilfe Spieler nahtlos vom Weltraum aus auf prozedural erzeugten Planeten landen. Die Atmosphäre basiert dabei laut RSI auf einem physikalisch korrekten Modell des Lichttransports, das auch unterschiedliche Lichtstreuungen berücksichtigt. Das erlaube es, Atmosphären korrekt zu rendern, und zwar automatisch von jedem Betrachungsstandpunkt aus - egal ob auf dem Planetenboden oder im Weltraum. Ein Planet würde dabei nie komplett in den Speicher passen, weshalb die Planetenoberfläche nach Bedarf prozedural in unterschiedlichen Detailsystemen erzeugt wird, wenn sich die Kamera bewegt.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Video-zu-prozedural-generierten-Planeten-1181225/
17.12.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/vlcsnap-2015-12-17-09h51m38s088_b2teaser_169.jpg
star citizen,action,cloud imperium games
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/12/66866_sd.mp4