Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von AchtBit Software-Overclocker(in)
        Naja, ich warte da erst mal ab. In dem Interview auf der Homepage meine Roberts, "den Schwerpunkt des Spiels sollen, frei wähl - und konfigurierbare Schiffsupgrade Möglichkeiten, bilden" . Das wäre ja super und ich hoffe, damit lehnt er sich nicht zu weit aus dem Fenster. Die Story Mode Sims, wie WC oder Freelancer, waren nicht so meins aber Privateer war mein absoluter Favorit in Sachen Weltraum Sims. Allerdings hat sich das mit dem Erscheinen von, Iwar 2 Edge of Chaos, geändert. Von da an war mir klar, ganz egal welche tollen Details und Features einem den Weg zu Ruhm versüßen, eins können sie nicht aufwiegen und das ist die Steuerphysik. Genau aus diesem Grund fass ich Games wie X oder Freelancer nicht an. Nur der strategische Teil ist da sowas wie ne Sim.

        Man kann mit realer Flugphysik im Weltraum extrem vielseitige Flugmanöver durchführen, die nur bei Kenntnis, von Masseträgheit und Schubdüsen Konfiguration, zu erahnen sind. Das ist zwar am anfang schwierig zu kontrolliern aber wenn mans mal gefressen hat, dann macht es total fun, sich auf 3 Achsen, gleichzeitig und unterschiedlich schnell zu bewegen. Wenn man erst mal die Kontrolle über den sogenannte Lateralflug erlangt hat, dann möchte man das in jeder anderen Weltraum Sim auch so haben und ist entäuscht wenns es nicht so ist.

        Das sollte man Roberts mal nahelegen. Zumindest, sollte die Möglichkeit vorhanden sein, die automatische Schubrichtungsumkehr auszuschalten. Dann kann jeder selbst wählen, mit oder ohne Hilfs - Flugsteuerung.
      • Von Shurchil Freizeitschrauber(in)
        Vielen Dank. Werd ich mir mal alles anschauen, wenn ich daheim bin.

        Ist natürlich sehr faszinierend, wenn du das so beschreibst. Was aus einer Idee entstehen kann.
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Shurchil
        Ich werde jetzt wahrscheinlich geköpft für die Frage, aber: was ist nun an SC so besonders?
        Das Projekt an sich, dass er jedem die Kohle aus der Tasche zieht oder hat das Game außer überdimensionierter Titan-Quad-SLI-Anforderungen noch was wirklich besonderes zu bieten? Das ist kein Trolling (obwohls so klingt) sondern eine ernst gemeinte Frage. Ich seh da wirklich nicht durch, obwohl ich mich wirklich versucht hab zu informieren.

        Grüße
        Shurchil
        Moin Shurchil,

        das besondere an Star Citizen sind vermutlich die Unterstützer der ersten Stunde, also diejenigen, die es Chris Roberts überhaupt ermöglicht haben, sein Projekt mithilfe der Crowdfundingplattform "Kickstarter" zu realisieren.
        Denn diese haben nur ein Video gesehen und ein paar Informationen auf einer Homepage erhalten und innerhalb von 30 Tagen spendeten über 34.000 Unterstützer ingesamt 2,1 Mio Dollar(!).
        Zum einen sollte man Chris Roberts Lebenslauf gelesen haben und ggf. eines seiner Spiele gespielt haben. Zum anderen sollte man sich das Video anschauen, dass Chris Roberts zum Zeitpunkt der Crowdfundingkampagne auf kickstarter.com veröffentlichte:
        Star Citizen

        Ich hoffe das Video hat dir einen kurzen Einblick gegeben. Momentan sind wir bei 36 Millionen Dollar, Tendenz steigend. Das Spiel ist einfach zu vielseitig um es kurz und knapp zu beschreiben.
        Für weitere Infos eignet sich die Homepage sehr gut, mittlerweile gibt es aber auch einige größere deutsche Websites.
        Ansonsten schau mal im Sammelthread zu Star Citizen vorbei - dort findet man auch viele Infos auf einem Blick!
      • Von Shurchil Freizeitschrauber(in)
        Ich werde jetzt wahrscheinlich geköpft für die Frage, aber: was ist nun an SC so besonders?
        Das Projekt an sich, dass er jedem die Kohle aus der Tasche zieht oder hat das Game außer überdimensionierter Titan-Quad-SLI-Anforderungen noch was wirklich besonderes zu bieten? Das ist kein Trolling (obwohls so klingt) sondern eine ernst gemeinte Frage. Ich seh da wirklich nicht durch, obwohl ich mich wirklich versucht hab zu informieren.

        Grüße
        Shurchil
      • Von FreiherrSeymore Freizeitschrauber(in)
        Occulus rift und ich fürchte auch schon wieder ein PCupdate, aber das wirds wert! Danke für das schöne Video, mir gings genauso bei den ersten News. Hab damals schon meinen ersten Rechner für Wing Commander 3 zusammengespart und nie bereut.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1104559
Star Citizen
Star Citizen Videospecial (1/3): Entstehung eines Traums
Als im Oktober 2012 Chris Roberts, alias Mr. Wing Commander, aus der Versenkung auftauchte, schlackerten unsere Ohren gewaltig. Im Gepäck hatte er eine Gameplaydemo eines fantastisch aussehenden Weltraumspiels. Roberts will sich mit Star Citizen einen Traum verwirklichen und zeigen, was auf dem PC möglich ist.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Star-Citizen-Videospecial-1-3-Entstehung-eines-Traums-1104559/
11.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/01/star1.jpg
star citizen,action,weltraum,kickstarter,chris roberts
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/1/55738_sd.mp4