Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Arikus Software-Overclocker(in)
        Zitat von Robonator
        Hm das finde ich nicht gerade. Audi hat sehr viele Modelle die sich auch unterscheiden, bei Mercedes ka die Marke interessiert mich nicht.
        Aber mir kommt es so vor als hätte dieses Schiff einfach nur nen anderen Anstrich bekommen.

        300i zu 325a ist wie Audi A6 zu Audi S6, da bekommst ein paar andere Plastikanbauteile, nen anderen Motor und etwas bessere Ausstattung.

        Von Origin Jumpworks wird es auch andere Schiffe geben, die sich gänzlich zu der 300i unterscheiden, das sind dann die normalen Modelle, wie bei Audi vom A1 bis zum A8. Wobei ich da einen Vergleich zu Mercedes besser finden würde, da kann man dann sagen: von der A-Klasse bis zum Actros.
      • Von Sarin PC-Selbstbauer(in)
        Ok, wenn's um Aerodynamik geht:
        http://images.ncix.com/fo...
      • Von zyntex Freizeitschrauber(in)
        Zitat von "Sarin;5468279"
        Naja, zum einen hat es Trusters, sprich Düsen überall verteilt. Zum anderen gibt es heute schon Konzepte wie man Raumschiffe ohne Startraketen los schicken kann. Sprich man nimmt sie Huckepack, fliegt in die obere Atomsphäre und macht dann einen horizontalen Start. Also eigentlich nix Neues.
        Du hast mich nicht verstanden.
        Mit den Schiffen soll es auch möglich sein (später) auf Planeten zu fliegen…ergo müssen die Schiffe (fiktiv) Aerodynamisch sein.
      • Von Sarin PC-Selbstbauer(in)
        Die Origin 300i ist das Basismodell, die 325a die Miltärvariante (Bewaffnung und Schilde inklusive).
        Dann gibt es noch die 315p (bessere Maschine und Scanner, Explorervaiante) und die 350r (zwei Trusters, sprich Racingmodell).

        Ist vergleichbar mit den verschiedenen Ausstattungspaketen beim Auto...
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat
        @Robonato: Naja ist doch auch aus der gleichen Werft das Ding. Mercedese oder Audis sehen
        doch auch vom Grunddesign alle gleich aus, oder?
        Hm das finde ich nicht gerade. Audi hat sehr viele Modelle die sich auch unterscheiden, bei Mercedes ka die Marke interessiert mich nicht.
        Aber mir kommt es so vor als hätte dieses Schiff einfach nur nen anderen Anstrich bekommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1076940
Star Citizen
Star Citizen: Militärmodell 325a Interdictor im Video vorgestellt
Die Macher von Star Citizen haben ihren Fuhrwerk erweitert und bieten neben dem 300i-Standardmodell nun auch weitere Schiffsvarianten an, die als optionales Upgrade verfügbar sind. Das Origin 325a Interdictor ist ein militärisch angehauchtes Modell, das mit vorinstalliertem Raketenwerfer und einer Massebeschleunigungskanone kommt. Ein Video stellt den Kampfjäger vor.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Star-Citizen-Militaermodell-325a-Interdictor-im-Video-vorgestellt-1076940/
02.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/07/9F4DE9F2-EC57-C42E-8DC80345C0842642.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/7/52649_sd.mp4