Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von wastel Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Könnt Ihr nicht bitte nen neuen Thread aufmachen und euch DORT um euer Thema kloppen..das NICHTS mit dem Thread hier zu tun hat?

        Danke
      • Von Mendagir Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von NatokWa
        Ja HAT er . Auf der GamesCom hat er das so gesagt (Ist sogar hier auf PCGH als Nachticht zu lesen gewesen (Link find ich grade nicht) + auf der SC-Website ebenfalls nach zu lesen .

        Dann will ich nichts gesagt haben. Ich muss mir dann wohl doch die Tage mal wieder die Zeit nehmen SC-News aufzuholen
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von DBqFetti
        [...]
        1A Beitrag und absolut nachvollziehbar.

        Man stelle sich mal vor, Star Citizen soll als XBO-Version erscheinen. MS setzt sich mit RSI an einen Tisch und redet über die Konsolenversion:

        "Also, Mr. Roberts, wir verstehen natürlich, dass SC in erster Linie an PC-Spieler, Enthusiasten und Fans von Wing Commander als Zielgruppe gerichtet ist, aber...*räusper* nunja...wir - Microsoft - wollen Star Citizen natürlich millionen XBO-User schmackhaft machen.
        Leider entspricht SC in seiner jetzigen Form noch nicht so ganz unseren Vorstellungen und deswegen haben wir uns erlaubt, ihnen eine Liste mit "Verbesserungsvorschlägen" zu überreichen, wodurch das Spiel erheblich an den Geschmack unserer Zielgruppe angepasst wird.
        Für sie soll daraus natürlich kein finanzieller Nachteil entstehen" (*zwinker zwinker*) --> `Geldkoffer auf den Tisch leg`
      • Von NatokWa Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Mendagir
        Stimmt so nicht ganz, ausser CR hat in den letzten Wochen ein neues Statement zu Konsolen abgegeben. Allerdings kommt sein "altes" Statement dem gleich. "SC will never be downgraded in favour for lesser platforms". Das verstehe ich als: "Die PC-Version wird darunter garantiert nicht leiden. Die Konsolenversion wird dann möglicherwese bei weitem nicht so toll aussehen, wie die PC-Version, wenn es deinn eine geben sollte".


        Ja HAT er . Auf der GamesCom hat er das so gesagt (Ist sogar hier auf PCGH als Nachticht zu lesen gewesen (Link find ich grade nicht) + auf der SC-Website ebenfalls nach zu lesen .
      • Von DBqFetti PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von PChavenoKiIlzone
        [...]
        Alles gelesen und größtenteils für ausgemachten Dummfug befunden von jemandem der zwar ne angeregte Fantasie, aber wenig Fachwissen hat. Liest sich wie in einem Typischen Potato-Forum vom gemeinen Peasant verfasst. Wenn ich mir deinen Nick ansehe scheint dies auch recht nahe liegend zu sein. Erst mal versuchen einen auf dicke Hose zu machen weil ein mittelklassiger 30fps 960x1080p Shooter aufgrund von Firmenpolitiken nicht auf dem PC erscheint, und dann rumjammern dass das wahrscheinlich erste und einzige AAAA-Game aufgrund von genau diesen Firmenpolitiken und bei weitem nicht ausreichender Leistung nicht auf die eigene Plattform kommt. Gratulation, du darfst dir einen Heuchler-Award wegnehmen.

        Und jetzt mal zum Punkt.... deine aberwitzige Theorie dass die Busse aus "Dos-Zeiten" (oh man es ist sogar noch komischer weil du das ernst meinst) den PC ausbremsen, was bei Konsolen nicht so wäre. Solche Aussagen verursachen bei noch zurechnungsfähigen Menschen Gehirnkrämpfe.
        Die Busse packen mehr als die CPUs verarbeiten können, mach dir da mal keine Sorgen. Genau so geht es übrigens auch der PS4. Mag ja toll sein dass die an GDDR5 hängt... nur ist der x-mal schneller als die CPU die Daten aufnehmen, verarbeiten und ausgeben kann. Der wahre Marketing-Gag liegt genau dort. Und genau deshalb ist die Spaltung zwischen langsamerem DDR und schnellerem GDDR absolut akzeptabel. Es bringt einfach nichts einem Trabbi eine Geschwindigkeitslimit von 640 km/h aufzuerlegen. Bei nem Limit von 120 km/h kommt der genau so schnell an. Der einzige Vorteil den es da aktuell wirklich gibt ist der geteilte Speicherbereich. Aber den hatte auch die Xbox360. Hat es was gebracht? - Nein! Mit Fast Writes zu AGP-Zeiten konnte auch auf dem PC die CPU direkt in die GPU schreiben. Hat es was gebracht? - Nein! Ist verschwunden!
        Übrigens steht DDR4 in den Startlöchern welcher schneller ist als der GDDR5 der PS4.
        Auf Youtube wirst du übrigens massenhaft Videos finden in denen Leute aktuelle Multi-Platt-Titel auf vergleichbarer Hardware wie der PS3-Spielen und nicht schlechter. Was euch immer als magische Zauber-Optimierung angepriesen wird ist in der Regel nicht mehr als das Reduzieren/Entfernen von Details, Sichtweite, Filtern, Spielern, Gebieten, Objekten, Texturen etc. gepaart mit Korridor-Leveln auf QTE-Basis.

        Um Star Citizen aktuell (und das ist nur der Arena Commander) auf maximalen Details spielen zu können werden 12GB System- und 3 GB Grafikspeicher empfohlen, wenn ich mich recht erinnere. Das macht zusammen rund 15 GB Speicher und ist fast doppelt so groß wie der gesamte Speicher der Konsolen (da liegt auch der Hund begraben bei geteiltem Speicher) und sogar 3x höher als der tatsächlich für Spiele zur Verfügung stehende Speicher von gerade mal 4,5 GB, wenn ich das richtig im Kopf habe. Natürlich wird das Spiel noch optimiert, aber natürlich wird es auch noch enorm erweitert. Es ist daher unwahrscheinlich dass der Ressourcenhunger in Zukunft abnehmen, dafür aber zunehmen wird.
        Das nur mal Ansatzweise zum Thema Hardwarelimitierung.

        Zusätzlich kommen ja noch die Probleme mit den Restriktionen seitens MSony. Dein Spiel darf dies nicht, dein Spiel muss das blah blah blah denn das bringt uns Geld. Ob es deine Community abfucked oder deine Spieleidee korrumpiert interessiert uns nicht. Erzieh halt deine Community um und passe deine Träume uns an. ENDE!
        Für Star Citizen sind fast tägliche Micro-Updates geplant, da das Universum leben und atmen soll. Kleine Änderungen werden permanent, dafür sind auch Patches nötig. Und da MSony sich diese
        1. fürstlich bezahlen lassen (während sie auf dem PC nur den Traffic kosten, den sie verursachen) und
        2. eine gefühlte Ewigkeit brauchen um diese freizugeben
        scheitert es an diesem Punkt schon grundsätzlich. Ich kann mich noch erinnern wie der WOT-Sprechen freudestrahlend über die neue Kooperation mit MS geschwärmt hat und als es dann tatsächlich an die Arbeit ging hörte man nur wenige Wochen später von ihm kleine Hassreden über MS Restriktionen welche er als "unzumutbar" beschrieb. Er war bis dahin eben nur eine freie Plattform gewohnt. Ähnlich geht es doch auch den Payday-Kunden auf den Konsolen, die sich tagtäglich über fehlenden Patch-Support beschweren während der PC schon lange eine nahezu 2.0-Version spielt. Auch das Cross-Plattform-Project von CS:GO wurde aus diesem Grund eingestellt, da die Konsolen niemals so gut mit Patches versorgt werden könnten wie der PC und Valve nicht einsieht die PC-Kunden Stiefmütterlich zu behandeln nur weil MSony rumzicken.
        Ein weiterer zwingend notwendiger Punkt wäre eben auch die Möglichkeit Cross-Plattform zu spielen. MS hat diesbezüglich aber schon eine Studie angefertigt und festgestellt dass professionelle Konsolenspieler mit ihren minderwertigen Eingabegeräten grundsätzlich von Mittelmäßigen PC-Spielern mit den Eingabegeräten ihrer Wahl förmlich vernichtet werden. Es muss wohl äußerst peinlich gewesen sein. Und da glaubst du MS würde so ein Feature zulassen, bei einem Spiel welches ganze Tisch-Setups als Eingabegeräte aktiv unterstützen wird, gegen eine Plattform welche auf 8 Button beschränkt ist?

        Wenn ein Konsolenspiel nicht auf den PC kommt, hat das meist etwas mit Geld zu tun, Geld welches von MSony irgendwo anders hinfließt. Wenn ein PC-Spiel allerdings nicht auf die Konsolen kommt, ist das meistens natürliche Auslese. Finde dich damit ab.

        Fazit: Star Citizen ist in jeder Hinsicht drei Nummern zu groß für die Konsolen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1135889
Star Citizen
Origin Jumpworks' M50 Interceptor im Vorstellungstrailer
Mit diesem Video stellt RSI ein weiteres Schiff vor, welches ihr in Star Citizen erwerben könnt. Das Schmuckstück nennt sich M50 Interceptor und stammt aus dem Hause Origin Jumpworks. Wenn ihr möglichst schnell von Punkt A nach B kommen wollte, dann ist die M50 Interceptor die richtige Wahl.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Origin-Jumpworks-M50-Interceptor-im-Vorstellungstrailer-1135889/
15.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/6F12AF4E-FF56-A31F-57C189B4D6909416_b2teaser_169.jpg
star citizen,weltraum,simulation
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/9/59652_sd.mp4