Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von BoMbY Freizeitschrauber(in)
        Ja, CIG hat ein eigenes MoCap-Studio (in den USA). Hier geht es aber um die zusätzlichen Arbeiten bei Imaginarium, dem Studio von Andy Serkis, in London.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017
    PCGH Magazin 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1151431
Star Citizen
Hintergrundvideo zum Motion-Capturing-System
Schon mit dem Erreichen der 10-Millionen-Grenze hat sich der Star-Citizen-Entwickler CIG ein eigenes Motion-Capturing-System angeschafft. Mit dessen Hilfe sollen die Bewegungen der Spielercharaktere im persistenten Universum und im Singleplayer Squadron 42 natürlich und realistischer wirken. Ein Video stellt die technisch interessanten Arbeiten mit dem Mo-Cap-System vor.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Videos/Hintergrundvideo-zum-Motion-Capturing-System-1151431/
21.02.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/02/AB8721AC-BBEB-7479-C0B05DDC213A29CF_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/2/61982_sd.mp4