Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Brainwaver Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Zingel1986

        Ich bin langsam genervt. Entwickelt wird jetzt seit über 4 Jahren da sollte man doch mehr erwarten dürfen.

        Immer dieses herumwerfen von irgendwelchen Zahlen.
        Bitte noch mal Taschenrechner rausholen und richtige Quellen benutzen.
        Und bitte auch mal auf die Mitarbeiterzahlen schauen.

        http://jolstatic.fr/www/c...
      • Von FreiherrSeymore Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Chukku
        Du hast da was falsch verstanden:
        Niemand spricht davon, dass Star Citizen noch dieses Jahr erscheinen soll.
        Nur Squadron 42 (die Single Player Kampagne) soll noch Ende 2016 kommen.. eventuell auch Q1 2017.

        Beim vollen Multiplayer Release (Star Citizen) geht man aktuell eher von Mitte 2018 aus.
        Mitte 2017 dürfte aber die Alpha Version schon so weit sein, dass sie mehr Gameplay bietet, als die meisten voll releasten Triple-A Spiele.
        Schon ab Ende 2016 dürfte es mit dem voll ausgebauten Stanton Sonnensystem schon recht interessant werden.
        Ende 2017 könnte vielleicht die Beta-Version kommen

        Was die Entwicklungszeit angeht:
        Es wird immer von "es sind schon 4 Jahre" gesprochen.
        Realistisch gesehen sind aber eher gerade mal 2.5 Jahre. ab 2012 musste erst einmal eine komplett neue Entwicklerfirma mit >320 Angestellten an 4 internationalen Standorten hochgezogen werden.
        Und bis zu 6 Jahre Entwicklungszeit sind völlig normal.
        Es kommt uns allen (manchen mehr als anderen) nur so langsam vor, weil wir tatsächlich den Fortschritt in so einem frühen Stadium bereits beobachten können.
        Andere Spiele wären in diesem Stadium noch nicht einmal offiziel angekündigt... da würde sich dann auch niemand über Fortschritt beschweren könne.


        Dank Dir für die Aufklärung. Passt zu meinen Hardwarekaufplänen auch viel besser.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Zingel1986
        Wow, nach fast einem Jahr mit Port Olisar und dem bisschen was es bisher gibt, kommt jetzt eine einzige Raumstation hinzu. Ich bin unterwältigt.
        Nicht alles was bisher fertig ist, wird sofort ins mini-PU implementiert...

        Zitat von Sethnix
        2.4 lief auch bei mir sehr schlecht, seit dem "hotfix" läuft es allerdings wieder gut und spielbar.
        Kann ich bestätigen. Bei schlechter Performance sollte man den Server wechseln
      • Von IchAG747 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Emani
        ...ja selbst mit meiner GTX 1070 läufts in der stadt sau schlecht. GPU wird nur 15 beansprucht. kaum Auslastung der Ram anteile der GPU. Man merkt das da ein fehler in der optimierung ist.

        Im Hangar läufts bei mir mit 120 FPS und man sieht sofort das ich dort eine ganz andere GPU und Speicher Auslastung habe...eigentlich schade. Hoffe die fixen das schnell
        Ich habe gelesen, dass die Performance-Probleme im Multiplayer hauptsächlich daher stammen, dass der Datentransfer zum Server das Flaschenhals-Problem ist. Zur Zeit befindet sich eine Instanz immer nur auf einem Server. Da der Datentransfer aber zwischen allen Spielern gut laufen muss, kommt es hier zu Engpässen, die dann bei uns Tatsächlich in den FPS zu merken sind. Zum Glück wird aber auch schon an einer Multi-Server-Lösung gearbeitet. Die wird aber noch auf sich warten lassen.
      • Von lol2k BIOS-Overclocker(in)
        Star Citizen ist und wird in jederlei Hinsicht ein außergewöhnliches Projekt und darf (aus meiner Sicht) auch außergewöhnlich lange dauern - hauptsache es wird in den kommenden Jahren außergewöhnlich gut!
        Und hey - Vorfreude ist immer noch die schönste Freude!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202776
Star Citizen
Star Citizen - Das ist die neue dreckige Raumstation GrimHex
In der aktuellen Version von Star Citizen gibt es nur eine einzige Raumstation, die als gemeinsamer Spawnpunkt für Spieler und ihre Raumschiffe dient. Rechtschaffene Piloten und kriminelle Piraten teilten sich bislang die Raumstation Port Olisar. Mit dem nächsten 2.5 Patch wird das Entwicklerstudio Cloud Imperium Games eine zweite Raumstation einführen, die dreckige und ruppige GrimHex Station. Was sie beinhaltet, erfahren Sie in diesem Artikel.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/neue-dreckige-raumstation-grimhex-1202776/
27.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Star-Citizen-pc-games_b2teaser_169.jpg
star citizen,cloud imperium games
news