Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Spoonpai Schraubenverwechsler(in)
        Bitte beachten!!
        Den SUMMERFREEFLY2016 Code könnt ihr eingeben, wenn ihr euch schon einen Account erstellt habt. Einfach oben auf "SUMMER FREE FLY! CLICK HERE!" drücken und unten den Code eintragen.

        Weiterer Hinweis:
        Wer bei seiner Registrierung diesen Referral Code: STAR-NRK2-RJNQ eingibt, erhält zusätzlich 5,000UEC (~$5 ingame Währung).


        Guten Flug!
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nuallan
        "Wird wohl".. "soll".. Das höre ich jetzt seit 4 Jahren. Und ja, die prozeduralen Planeten sind das MINDESTE, was ich für dieses Jahr erwarte, nach dem wir letztes Jahr schon damit angefixt wurden.

        Totaler Quatsch. Star Citizen basiert z.B. auf einer ausgereiften AAA-Engine und hat das zig-fache Budget anderer MMO's, die davon nur träumen können. Und das Ergebnis ist bis jetzt ziemlich mau. Da kann ich mich nur wiederholen. Und es scheint mittlerweile selbst Hardcore-Fans aufzufallen, wenn man sich im Forum umhört.
        Insgesamt steht leider vieles noch im wahrsten Sinne des Wortes "in den Sternen".
        Nichtmal CIG weiß, wann viele der Features ins Spiel kommen - deswegen hört man im 10 for the chairman auch so häufig "we're planning..." oder "what we want do do..." etc.

        Für SQ 42 werden mit Sicherheit schon viele Assets fertig sein, z.B. die eine oder andere Landezone / Landebase. Ist ja nicht mehr lange, bis zum (geplanten) SQ 42 Release am Ende des Jahres. Nur wird davon nichts der Öffentlichkeit gezeigt - was vorher auch bereits deutlich kommuniziert wurde, weil es eben eine Art Überraschung sein soll.

        Die CryEngine war zum Zeitpunkt des Projektbeginns nicht ansatzweise für die geradezu absurden Bedürfnisse von SC ausgelegt. Wie ein Kollege im früheren Post schon schrieb: in keinem anderen Spiel muss derart viel Pionierarbeit geleistet werden. Entfernungen von millionen KM, x-fach physikalische Instanzen, riesige Schiffe...vor ein paar Jahren war das alles noch Utopie.

        Ich lasse mich da lieber überraschen, was CIG bis Ende des Jahres aus dem Ärmel zaubert.
        Warum bin ich zuversichtlich und warum habe ich Vertrauen in die Entwickler ? Weil alles, was sie bislang ins mini-PU implementiert haben bereits jetzt ziemlich gut funktioniert - allen voran der nahtlose Übergang aus der Schlafkabine auf Port Olisar bis zur FPS-Station Kareah und wieder zurück - in Echtzeit, ohne Ladebalken

        Zitat von huenni87
        Also ich habe versucht es am WE mal zu spielen. Wollte seit langem mal wieder reinschauen was so passiert ist. Es läuft auf meinem Rechner aber überhaupt nicht gut. Selbst auf niedrigen Einstellungen sind die Frame so niedrig das die Steuerung total verzögert ist. Dazu kommen Bugs und Abstürze.

        Versteht mich nicht falsch, ich weis es ist eine Alpha oder was auch immer gerade der Stand ist. Ich lese aber immer wieder im Netz das die Leute teilweise schon lange spielen und riesen Spaß haben etc. (Im Rahmen was aktuell möglich ist) Wie läuft es denn bei euch?
        Ich habe leider immer wieder connection-lost. Die Performance hängt in erster Linie von der Serverperformance ab, auf einigen Servern läuft es recht rund, auf anderen absolut katastrophal.

        Aktuell kann man im mini-PU noch nicht sooo viel machen - shoppen gehen, FPS-Gefechte auf einer Station, Rescue-Missionen, Dogfights - mehr gibt's im mini-PU nicht zu machen und es wiederholt sich jedes Mal. Aber ich starte das Spiel dennoch fast jeden Abend, weil ich jedes Mal auf's neue von der Immersion fasziniert bin - und weil ich mich an der Tali einfach nicht sattsehen kann. Und dann der Sound, wenn die Torpedos abgefeuert werden...

        Zitat von Nuallan
        http://i.imgur.com/uscJyb...
        Dieses Bildchen habe ich hier früher ständig gepostet. Aber naja, das Bildchen wird immer älter, und es tut sich fast nix. Das meine Bedenken für andere Leute unvorstellbar sind, zeigt nur mit welch blindem Vertrauen sie an die Sache gehen, und sowas endet meist nicht gut. Und 4 Jahre sind weit mehr als "gar nichts". Das ist eine verdammt lange Zeit. Da kann man mal sehen, an welche Zeitskalen man sich bei SC mittlerweile schon gewöhnt hat.
        Ich würde mir da gar keine Sorgen machen - sei gespannt auf die Piraten-Station - sei gespannt auf das, was sie bei der Gamescom (hoffentlich) zeigen werden - lass' dich überraschen.

        Bei deinem Bildchen fehlt mir "DayZ SA" (sofern es als MMO durchgeht)
        ...wobei, selbst 'ne Kinoleinwand würde für einen DayZ SA-Timeline-Balken nicht ausreichen
      • Von ThorsHammer1 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Nuallan


        Totaler Quatsch. Star Citizen basiert z.B. auf einer ausgereiften AAA-Engine und hat das zig-fache Budget anderer MMO's, die davon nur träumen können. Und das Ergebnis ist bis jetzt ziemlich mau. Da kann ich mich nur wiederholen. Und es scheint mittlerweile selbst Hardcore-Fans aufzufallen, wenn man sich im Forum umhört.



        Totaler Quatsch ist eher was Du schreibst, denn die "Star-Engine" hat mit der ursprünglichen Cry-Engine nicht mehr allzuviel zu tun. Es musste der Netcode umgeschrieben werden damit mehr als 8 Spieler in eine Instanz gehen und der wird weiter umgeschrieben für das Zonensystem mit einer Art LOD.
        Die Cry-Enginge musste von 32 bit auf 64 bit ( die Map-Adressierung) umgeschrieben werden damit ein ganzes Sonnensystem in eine Instanz passt. Es musst EVA eingebaut werden, es mussten "Physics"-Grids eingebaut werden damit Schiffe sich innen anders verhalten als die Spielszene aussen, wie z.B. künstliche Schwerkraft.
        CIG hat damals als Crytec zahlungsunfähig war Leute abgeworben und ein neues Studio in Frankfurt aufgemacht, die eben zum Großteil an diesem Umschreiben arbeiten.
        Die Cry-Engine war gut damits sofort was zum zeigen gab, aber ich denke mal dass sich ohne dieses zeigen und das frühzeitige spielen können des AC die fremde engine mehr Probleme gemacht hat als sie genützt hat. Da wäre es sonst wohl effektiver gewesen wenn die gleich ihre eigene Engine geschrieben hätten!
      • Von Bumblebee F@H-Team-Member & F@H-Moderator
        Genau - einige führen sich auf wie Publisher
      • Von z4x Freizeitschrauber(in)
        Ich verstehe nicht was die Leute immer haben dass es ihnen zu langsam geht. Seit doch einfach mal ein bisschen geduldiger und gebt ihnen die Zeit die sie halt brauchen.
        Anfangs war es das "gute" an SC, dass sie soviel Zeit haben wie sie brauchen da sie keinen Druck durch Publisher haben.
        Nur jetzt scheinen ungeduldige Fans diesen Vorteil wieder zu nehmen.

        Meinetwegen kann SQ42 auch erst Ende nächsten Jahres rauskommen und SC erst in 5 Version 1.0 erreichen solange es der "Vision" entspricht und nicht gekürzt etc. ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201861
Star Citizen
Star Citizen: Summer Free Fly Week lädt diese Woche zum kostenlosen Spielen ein
Cloud Imperium Games lädt einmal mehr zu einer kostenlosen Runde von Star Citizen ein. Vom 15.07. bis zum kommenden Sonntag, dem 24.07., können ambitionierte Raumpiloten selbst in das virtuelle Cockpit steigen und durch den unendlichen Weltraum fliegen. Dabei erwarten Spieler seit dem letzten sogenannten "Free Flight" einige Neuerungen.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/diese-Woche-kostenlos-spielen-1201861/
17.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/07/Star-Citizen-pc-games_b2teaser_169.jpg
star citizen,cloud imperium games
news