Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DrOwnz Freizeitschrauber(in)
        sinn und zweck ist es, dass nicht jeder am Anfang das gleiche Schiff hat (eine Welt hat halt keinen Startschuss normalerweise)

        bedenkt auch, dass nciht jeder mit ner Idris irgendwann durch die Gegen fliegen wird, einfach weil es genug anreize geben wird auch im späteren Verlauf noch mit ner hochgerüsteten Aurora zu fliegen.

        Ich persönlich werde mich wohl erstmal an meinen Gladiator halten
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Zitat von Matlock
        Ich meine die Leute die sich später das Spiel im "Laden" kaufen und viel mehr für diese Schiffe bezahlen müssen.
        einen.
        Da haben die Spieler die jetzt kaufen/sammeln einen enormen Vorteil,oder?
        Wie gesagt, nochmal kurz und knapp um es zu verdeutlichen Matlock.

        Man erkauft sich dadurch nichts, was ein normaler Spieler mit der Basisversion nicht auch erreichen würde.
        Einzig ein Zeitvorteil wird erkauft und bei den alten Angeboten die LTI um die man sich niemehr kümmern muss. Im Spiel kann man seine Schiffe genauso versichern, halt nur zeitlich begrenzt wodurch man von Zeit zu Zeit eine neue abschliessen muss aber man hat damit sonst keinerlei Nachteile.

        LG
      • Von drebbin PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Ich bin immer mehr am schwanken ob ich ich noch mit einstige beim unterstützen...
        Auf der einen Seite bin ich CR extrem dankbar das er den PC wieder so ins Rampenlicht bringt...
        Aber da ich schon geld in next car game und kingdom come deliverance gesteckt habe hält mich das noch irgendwie zurück :/
      • Von Matlock Kabelverknoter(in)
        Ich meine die Leute die sich später das Spiel im "Laden" kaufen und viel mehr für diese Schiffe bezahlen müssen.
        einen.
        Da haben die Spieler die jetzt kaufen/sammeln einen enormen Vorteil,oder?

        Das beste wird wohl sein
        Abwarten und Tee trinken

        Hey Astra
        Da bist du schneller gewesen.
        Dein Beitrag hört sich vernünftig an und ich/wir lassen uns einfach überraschen.
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Hey Matlock!

        Deine Bedenken sind die selben, wie sie schon tausende andere Spieler gäussert haben.

        Du darfst dabei aber nicht vergessen das wir uns hier mit einer Menge Echtgeld etwas relativ einfach zu verdienendes im Spiel besorgen. Zum Beispiel soll man sich ne Hornet innerhalb einer Woche selbst verdienen können, dann muss man noch die Versicherung bezahlen und man hat schon das, wofür Spender 120-200€ auf den Tisch gelegt haben. Soll jetzt wirklich nur als Beispiel dienen aber man sieht, besonders viel hat man sich damit nicht erkauft.

        Ausserdem wird es sicher viele Leute geben, die es wie ich halten werden. Auch wenn mein Hangar voll steht mit allen verschiedenen Schiffen - ich spiele am Anfang erstmal von ganz unten los! Erstmal muss man sich hocharbeiten und dann schaut man sich den Rest an. Sobald man die Grundlagen gemeistert hat, sowie überhaupt ein Verständnis entwickelt wie alles so zusammen funktioniert, kann man nachdenken ob man sich jetzt mit einem seiner geliebten LTI-Schiffe in das Universum stürzt.

        Sicher, es gibt bestimmt auch andere, die es von vorneherein nur mit ihren Bezahlpötten spielen werden aber auch die fallen schon nach kurzer Zeit nichtmehr in's Gewicht. Wir sprechen hier ja von einem Universum und nicht von ner kleinen Ecke an der Lower East Street, wo man sich nicht aus dem Weg gehen kann. Ausserdem gibt es immernoch den Zusammenhalt in einer starken Gemeinschaft/Flotte unter dessen Fittiche man flüchten kann, wenn es wirklich Sorgen geben sollte das man alleine untergeht...glaube aber nicht daran das es so schlimm kommen wird, damit würde man ja für Kleineinsteiger den Spielspass verderben was sie sich garnicht leisten können/dürfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1124176
Star Citizen
Star Citizen erreicht 45 Millionen US-Dollar, neuer Schiffs-Werbespot veröffentlicht
Zum wiederholten Male konnte die in Entwicklung befindliche Weltraumsimulation von Chris Roberts innerhalb von nur rund zwei Wochen nach der letzten Wegmarke eine weitere Millionen US-Dollar via Crowdfunding einheimsen. Während nun als Nächstes die Summe von 46 Million USD angepeilt wird, gibt es unterdessen auch einen neuen Werbespot zu einem Schiff aus Star Citizen.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-erreicht-45-Millionen-US-Dollar-neuer-Schiffs-Werbespot-1124176/
09.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/star_citizen_arena_commander_AC_300i_cockpit-pcgh_b2teaser_169.jpg
star citizen,chris roberts
news