Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Terracresta Freizeitschrauber(in)
        Über Ultima müss mehr ja garned erst reden, aber war das damals lustig in Crusader, Gegner durch Lecks in Rohren (flüssiger Stickstoff?) einzufrieren oder einfach in die Luft zu jagen. ^^
        Wenn ich mich recht entsinne hab ich damals immer die "schönsten" Möglichkeiten zur Gegnerbeseitigung gesucht. Allerdings hatte ich nur die Demoversion, aber hab diese immer wieder gezockt. Vielleicht sollt ich mir ja mal endlich die Vollversion zulegen, aber ka ob sich die Rendergrafik so gut gehalten hat. Leider sehen viele alte Spiele mit Rendergrafiken heutzutage einfach hässlich aus und haben sich nicht so gut gehalten wie andere mit klassischen Sprites (z.B. Ultima 7).
      • Von Bumblebee F@H-Team-Member & F@H-Moderator
        Das ist cool

        Ich habe die ULTIMA-Teile sehr gemocht
        Und die CRUSADER's waren beide damals einfach "uber"
    • Aktuelle Star Citizen Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1125916
Star Citizen
Star Citizen: Bekannter Entwicklerveteran verpflichtet
Mit Tony Zurovec hat Chris Roberts' Entwicklerstudio Cloud Imperium Games einen bekannten Entwickler verpflichtet, mit dem der Star-Citizen-Schöpfer bereits in den 90er Jahren bei Origin Systems zusammenarbeitete. Zurovec wird als "Director of Persistent Universe" für die Zusammenführung des Designs, der Technik und der künstlerischen Gestaltung der Weltraumsimulation verantwortlich sein.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-Neuer-Entwicklerveteran-verpflichtet-1125916/
19.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/star_citizen_arena_commander_AC_300i_cockpit-pcgh_b2teaser_169.jpg
star citizen,chris roberts
news