Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von GlStefan4 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von MTMnet

        Bin damals mit Wing Commander 1 angefangen.
        PC glaube ich: 386sx 20 Mhz Takt / 1 MB Arbeitsspeicher / 14" CRT / ATI Grafikkarte / Soundblaster 1 / DR Dos 5 / Windows 3.0 / MS Works / Lotus Magelan - das dann auf einer 20 oder 40 MB !! Festplatte.....
        Für Wing Commander mußte ich fast alle anderen Programme löschen um Platz zu haben für das Spiel.
        Danach das rumspielen mit 640 KB Arbeitsspeicher grenze mit / Himem / EMS / Device high / Staks / Keyb Sys usw... damit das Spiel überhaupt startete.

        Alleine diese ersten Erfahrungen mit dem PC und Spielen die die damalige Technik voll an die grenze brachten.. und dann das Glücksgefühl wenn beim Intro der Dirigent den Taktstock hebt und die Musik erklingt (=genug Speicher freibekommen) das waren Zeiten..

        Ich weiß ich unterstütze etwas ungewisses, habe aber vertrauen in das Konzept.... die User bei der Entwicklung der Inhalte voll einzubinden.
        Man kann seine Ideen für das Spiel posten oder an RSI Mailen und an Umfragen teilnehmen und ist von Anfang an Okt. 2012 bis zum Verkaufsstart 2014 voll in der Entwicklung mit einbezogen.
        Das Croudfounding bei diesem Projekt wird Geschichte machen.... im Guten oder im Bösen.

        Also an alle die etwas anderes wollen:
        zb. als (als Battlefield 8 / Call of Duty 15)....... Werdet Teil der Entwicklung und Bestellt ( Pledged ) vor..... 26 Tage Zeit um an der Alpha Version schon 2012/2013 Teilzunehmen und das Spiel weiter zu Entwickeln bis zum Release 2014.

        Ich bin dabei.
        Ich hab's auf nem 286 mit 16 MHz (mit eingeschaltetem Turbo) gespielt, hatte glücklicherweise aber schon 2 MB Ram. Man musste ganzschön an der config.sys rumschrauben um es zum laufen zu bekommen. Bei mir hieß es dann entweder win 3.11 oder wc

        wc2 war dann grafisch der oberhammer - die zwischensequenzen waren atemberaubend
      • Von MTMnet Komplett-PC-Aufrüster(in)
      • Von MTMnet Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich habe ihn jetzt unterstützt!

        Pledge: 200€ + 15€ Shipping Gebühr per Paypal ab in die USA.........

        Aktuell Stand : 6.845 Unterstützer/Vorbesteller und 659.901 Dollar in 4 Tagen (und das trotz Serverausfall) für ein Spiel das 2014 auf den Markt kommt.

        Das klingt zwar verückt, aber ich habe vertrauen in die Vision und das bisherige Konzept das da hinter steht. (Chriss Roberts hat dafür bisher sein privates Geld reingesteckt)

        Bin damals mit Wing Commander 1 angefangen.
        PC glaube ich: 386sx 20 Mhz Takt / 1 MB Arbeitsspeicher / 14" CRT / ATI Grafikkarte / Soundblaster 1 / DR Dos 5 / Windows 3.0 / MS Works / Lotus Magelan - das dann auf einer 20 oder 40 MB !! Festplatte.....
        Für Wing Commander mußte ich fast alle anderen Programme löschen um Platz zu haben für das Spiel.
        Danach das rumspielen mit 640 KB Arbeitsspeicher grenze mit / Himem / EMS / Device high / Staks / Keyb Sys usw... damit das Spiel überhaupt startete.

        Alleine diese ersten Erfahrungen mit dem PC und Spielen die die damalige Technik voll an die grenze brachten.. und dann das Glücksgefühl wenn beim Intro der Dirigent den Taktstock hebt und die Musik erklingt (=genug Speicher freibekommen) das waren Zeiten..

        Ich weiß ich unterstütze etwas ungewisses, habe aber vertrauen in das Konzept.... die User bei der Entwicklung der Inhalte voll einzubinden.
        Man kann seine Ideen für das Spiel posten oder an RSI Mailen und an Umfragen teilnehmen und ist von Anfang an Okt. 2012 bis zum Verkaufsstart 2014 voll in der Entwicklung mit einbezogen.
        Das Croudfounding bei diesem Projekt wird Geschichte machen.... im Guten oder im Bösen.

        Also an alle die etwas anderes wollen:
        zb. als (als Battlefield 8 / Call of Duty 15)....... Werdet Teil der Entwicklung und Bestellt ( Pledged ) vor..... 26 Tage Zeit um an der Alpha Version schon 2012/2013 Teilzunehmen und das Spiel weiter zu Entwickeln bis zum Release 2014.

        Ich bin dabei.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von SueLzkoPP
        [...] sehe ich da keine Abstriche bis auf die Optik.
        Und genau auf diese Abstriche hat Chris Roberts keinen Bock. Es kommt eben nicht immer ausschließlich auf das Gameplay an, sondern auch oft auf die Kombination aus Gameplay und Optik - wie er im Video erklärt.
      • Von SueLzkoPP Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Habe WC IV auch auf der PSone durchgespielt. Was sollte da nicht funktionieren ? Solange es nicht sowas komplexes wie "X" wird sehe ich da keine Abstriche bis auf die Optik.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1030030
Star Citizen
Star Citizen: Chris Roberts sagt den Konsolen den Kampf an, PCs bieten einfach mehr Möglichkeiten
Die Weltraum-Simulation Star Citizen des Wing Commander-Machers Chris Roberts ist bei PC-Spielern derzeit in aller Munde. Nicht nur, dass einem fast totgeglaubten Spiele-Genre via Crowdfundig neues Leben eingehaucht werden soll, auch die anvisierte PC-only-Strategie sorgt für Furore.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-Chris-Roberts-Konsolen-Kampf-PCs-mehr-Moeglichkeiten-1030030/
13.10.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/10/Star_Citizen_Screenshots_aus_dem_Trailer-03.jpg
star citizen
news