Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Eissner Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich gebe euch vollkommen recht gut ding braucht weile gta5 is auch nicht in einem jahr fertig gewesen und so neben bei es hat 265 mio.$ gekostet und dann gibt es läute hier im Forum die nach ein paar Monaten schon eine beta haben möchten.Kein wunder das die Menscheit austerben wird.
      • Von Bumblebee F@H-Team-Member & F@H-Moderator
        Zitat von RommanDanzer
        Wieso hat der Peter Jackson nicht eine Videocamera genommen und ist in den Hügel New Zeelands mit ein paar Rollenspielern rumgelaufen und hat so the Hobbit gedreht? Da wäre er in 1 Woche fertig gewesen und hätte nur einen Bruchteil ausgegeben?

        Echt guter Vergleich
        Ich möchte allerdings trotzdem noch anfügen, dass dieser "Low-Budget-Film" garantiert gut geworden wäre - Peter Jackson eben...
        Mit derselben Überzeugung "baue" ich auf CR - und dank unserer Kohle muss er eben nicht "mit der Videocamera rumrennen"
        Und er kann sich die Zeit nehmen etwas wirklich Grosses zu schaffen
      • Von RommanDanzer Kabelverknoter(in)
        Also Leute ehrlich - was habt ihr eigentlich für Vorstellungen wie computer-software erstellung funktioniert? AAA-unterhaltung überhaupt!!??

        Ein großteil dieser Gelder von 36 million ist über den Zeitraum der letzten 6-7 monaten eingesammelt worden. Natürlich ist es vollkommen unmöglich in solch einem Zeitraum mit dem Zauberstab zu wedeln und aus solch einer Geldmenge aus dem Nichts heraus ein vollkommen funktionfähiges AAA-spiel aus dem Boden zu stampfen.Zumal das ganze Personal dafür auch noch eingestellt werden muss, das Büro wird bezogen, bzw. das ganze Geld in inhalt umgesetzt werden muss (wie z.B. die Symphonie Orchester recording) ...etc...

        Das soll kein daddel-hacker-spiel-ich-programier was in 6h sein. Sondern ein AAA-spiel-niveau sache sein! Das gleich gilt auch für Filme - genau dasselbe Problem. Der Hobbit film ist auch nicht in ein paar Stunden erstellt worden. Das ist ein riesen project wenn man x-millionen ausgibt. Wieso hat der Peter Jackson nicht eine Videocamera genommen und ist in den Hügel New Zeelands mit ein paar rollen-spieler rumgelaufen und hat so the Hobbit gedreht? Da wäre er in 1 Woche fertig gewesen und hätte nur ein bruchteil ausgegeben? Ja weil es ein AAA-Film ist!!!.... Genauso schwachsinn!

        Ich kann nur den Kopf über solche kommentare schütteln!
      • Von facehugger Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von OriginalOrigin
        Das Spiel ist schon lange bezahlt, das Geld was jetzt noch reinkommt ist für zukünftige Inhalte oder sogar neue Projekte.
        Oder für nen sehr netten Urlaub in der Karibik

        Gruß
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von OriginalOrigin
        Das Spiel ist schon lange bezahlt, das Geld was jetzt noch reinkommt ist für zukünftige Inhalte oder sogar neue Projekte.
        Das glaube ich kaum. Schließlich investieren die Leute für SC und nicht für neue (andere) Projekte.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103790
Star Citizen
Star Citizen: 36 Millionen US-Dollar trotz Urlaub der Entwickler erreicht, Roberts plant 2014
Ab heute wird wieder an Star Citizen gearbeitet, denn auch die Entwickler von Cloud Imperium Games haben sich einige Tage Ruhe über die Feiertage gegönnt. Doch auch ohne spezielle Weihnachtsaktion reicht die Mund-zu-Mund-Propaganda über Star Citizen aus, um bei der finanziellen Unterstützung für das Spiel nun auch die Marke von 36 Millionen US-Dollar zu knacken und damit ein neues Sonnensystem freizuschalten.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Star-Citizen-36-Millionen-Dollar-Roberts-plant-fuer-2014-1103790/
06.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/dogfight-pcgh.jpg
star citizen,weltraum,chris roberts
news