Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Yenee PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Rizzard
        Also wenn ich SQ42 gespielt habe, habe ich eine Art Bundeswehr Ausbildung abgeschlossen, und kann dann militärische Aufgaben erledigen?...
        Korrekt
        Du kannst dann in der Marine/Army bleiben und dort Laufbahn machen, es sollen dann auch höhere (Offiziers-)Ränge erreichbar sein.

        Zitat von Rizzard
        ...Das mit den Wahlen wusst ich garnicht. Wer wird denn da gewählt? Clans? Parteien? Föderation? Romulaner?^^
        Wer legt denn die Gesetze/Regeln in SC fest? RSI?
        Es werden politische Ämter verschiedener Ebenen vergeben, lokal und auch darüber hinaus. Spieler sollen (so sie den Bürgerstatus haben) auch niedere Ämter bekleiden dürfen. NPC selber werden auch durch Spieler gewählt. Verschiedene NPC werden politisch sicher auch verschieden agieren. Man sollte also einen gewissen Einfluss auf verschiedene Sachen haben, wenn man dem einen oder anderen NPC in verschiedene Ämter verhilft.
        Welche Ämter es sein werden hatte CR damals in "10 für den Sesselmann" ncht näher erläutert. Bürgermeister in den Gigastädten werden sicher für Spieler nicht erreichbar sein.
      • Von Blizzard_Mamba BIOS-Overclocker(in)
        @ H und I-H

        Ihr habt beide mehr oder weniger recht. Squadron 42 mit 70 missionen und 20h+ Spielzeit! (keine Sequenzen eingerechnet) kommt als Episode 1. Dann kommt noch behind enemy lines etc.

        @Rizzard

        Ja CR und seine Leute legen die regeln in form des UEE fest.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Yenee
        Man braucht nich nur davon ausgehen, es IST der Einstieg in die Welt von "Star Citizen". Durch das Abschliessen der ersten Kampagne "SQ42" kann man, wenn man möchte, seine militärische Laufbahn beenden, bekommt seinen Batzen Geld und das wichtigste: den Bürgerstatus der UEE, man ist dann ein "Star Citizen".
        Wer SQ42 nicht spielen möchte, wem Dogfights und Ballerei im All nicht zusagen, der kann auch ohne seine Militärkarriere (und ohne den vollendeten Bürgerstatus) gleich ins Zivilleben einsteigen. Politische Ränge bleiben aber verwehrt, man hat auch kein Wahlrecht (ja, in SC wird es auch politische Wahlen geben, hatten wir auch in "Star Wars:Galaxies" schon), bis man es früher oder später als Zivilist zum Bürger bringt.
        Also wenn ich SQ42 gespielt habe, habe ich eine Art Bundeswehr Ausbildung abgeschlossen, und kann dann militärische Aufgaben erledigen?

        Das mit den Wahlen wusst ich garnicht. Wer wird denn da gewählt? Clans? Parteien? Föderation? Romulaner?^^
        Wer legt denn die Gesetze/Regeln in SC fest? RSI?
      • Von -l-Hansebanger Kabelverknoter(in)
        Zitat von IiIHectorIiI
        Keine Angst, es wird eine richtige Kampagne. Angepeilt sind um die 20 h Spieldauer.
        Ich gehe da von erheblich mehr aus! Es sind alleine 10 Stunden Filme gedreht worden, selbst wenn man nicht alles sind bleiben bestimmt 7 Stunden übrig. Es sollen ca. 50 Missionen sein die man fliegen wird. Das wird nicht alles in nur 13 Stunden rein gepresst worden sein.
      • Von IiIHectorIiI Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kinguin
        Es wird aber schon mehr sein als nur ein simples Tutorial oder? Weil unter Einstieg verstehe ich sowas wie ein Kapitel bzw ein Tutorial.
        Ging jetzt von einer richtigen Solokampagne aus.
        Keine Angst, es wird eine richtige Kampagne. Angepeilt sind um die 20 h Spieldauer.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1174148
Star Citizen
Star Citizen: Squadron 42 mit Stars wie Gary Oldman, Mark Hamill, Gillian Anderson
Auf der CitizenCon wurde die Einzelspieler-Kampagne Squadron 42 von Star Citizen vorgestellt und dabei auch die Schauspieler bekanntgegeben, die darin wichtige Rollen übernehmen. Wing-Commander-Fans können sich auf ein Wiedersehen mit Mark Hamill und John Rhys Davies freuen, aber auch auf Gary Oldman, Gillian Anderson, Andy Serkis oder Rhona Mitra.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Squadron-42-Gary-Oldman-Mark-Hamill-John-Ryhs-Davies-1174148/
11.10.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Squadron_42_Screenshots__2_-pcgh_b2teaser_169.jpg
star citizen,cloud imperium games
news