Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Yenee PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von MfDoom
        Das ist als Mechanik gegen ganken etwas undurchdacht, man wird ja erst eingesperrt wenn man gekillt wird.
        Wenn die Strafen zu nervig werden wird niemand Pirat spielen, das wird dann wieder langweilig für alle


        Und wieso soll das dann nun langweilig für alle sein? Die Masse der Spieler wird ja nunmal kein Pirat, es ist ja auch kein "Piraten-Spiel". Piraterie ist nur ein (kleiner) Aspekt im Spiel und es wird Regionen geben, die weniger durch Polizei/Militär abgedeckt werden oder auch gar nicht. Dort können sich Piraten ja rumtummeln.
        Auch glaube ich kaum, das es Händler (wie ich), Schrottsammler (wie ich), Entdecker (wie ich), Bergbau-Spieler, Besitzer von Passagierschiffen, von Medien-Schiffen, Rennflieger, Besitzer von Produktionsstätten oder Bars...u.s.w. über mangelnde Piraten beschweren würden und dies als langweilig abtuen werden.

        Letztlich kann ich Dich darauf hinweisen, das der Hauptinhalt des Spiels der Krieg der Menschheit gegen die Vanduuls ausmacht. Und dort kann sich auch jeder austoben, dem Handeln und Produzieren zu öde erscheint.
        Das "Ganken" wird von Anfang an gut bekämpft werden, zumindest ist dies so geplant. In den sicheren Zentralregionen wird es an den Sprungtoren extrem starke NPC-Milizschiffe (wie in EVE) geben, die beim ersten Schuss eines Piraten den sofort zerlegen- und man ist seiner habhaft geworden. Wenn man bedenkt, das viele Spieler für ein ziviles Schiff teilweise bis zu fast 700$ (Hull-E) ausgegeben haben, so ist es doch schon vernünftig vom Entwickler, zumindest in den Kernregionen diesen Spielern den Besitz dieser mit soviel Geld erstandenen virtuellen Güter zu sichern, ohne das dies anderen Spielern dann als "langweilig" erscheint!
      • Von Kotzi01 Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von bschicht86
        Wenn man zu oft das Gefängnis angreift, kommt die Super-Patroullie mit der "SuperDuperGangBang-Kanone" und haut alle Angreifer instand weg. Anschliessend sitzt die gesamte Mannschaft im Gefängnis.

        (Zumindest wär das meine Idee)
        Echt geiler scheiß -> "SuperDuperGangBang-Kanone" was is´n ne GangBang-Kanone ????

        Hau mich weg!!!!!
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von MfDoom
        Welche umgesetzten Konzepte meinst du ? Theoretisch hört sichbei CIG immer alles an als ob sie das Rad neu erfinden, in der Realität siehts dann anders aus. Das Instanzensystem entpuppt sich als stinknormales Serversystem. Der Hangar mit seinem "Roomsystem", die nahmtlosen Übergänge ohne Ladezeiten, starten aus dem eigenen Hangar ohne Ladezeiten, das waren bis jetzt nichts als warme Worte, wenn man mal ehrlich ist
        Das mit den "Physik-Grids" funktioniert bereits jetzt ziemlich gut, warum sollten sie den Rest nicht auch meistern können ?

        Der nahtlose Übergang von der Raumstation zu anderen Raumstationen (ohne Ladezeiten !) funktioniert ebenfalls schon jetzt einwandfrei. Der Anflug und die Landung auf prozedural generierte Planeten blieb uns bislang vorenthalten, aber bis Ende des Jahres wird's da sicherlich noch was geben...gezeigt hat man es ja bereits.

        Momentan mache ich mir eher Sorgen um die Qualität der Schiffe... denn inzwichen haben die Entwickler wohl eingesehen, dass man zukünftig aus zeitlichen Gründen ein wenig "copy & paste" betreiben muss, um noch ansatzweise im Zeitplan zu bleiben.
        Die doch recht lieblose und simple Umsetzung der fantastischen Konzeptversion der Vanguard Warden ist im Nachhinein ziemlich ernüchternd... Vom ehemals spektakulären Detailreichtum, welchen die früheren Schiffe bieten, ist dort nicht viel übriggeblieben - und mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine.
      • Von Orka45 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von MfDoom
        Natürlich, warten.
        Mich hätte es halt interessiert was an Konzepten schon umgesetzt wurde.

        Dei Sachen die ich aufgezählt habe sind nie erschienen, egal ob sie revolutionär sind oder nicht. Es sind Konzepte die bis jetzt nichts als Worte waren und in der Versenkung verschwunden sind. FPS-Modul, Sata-Ball, Freunde in den Hangar einladen zu können, Gildensystem...

        Aber kann ja noch kommen
        Gildensystem gibts doch, nennt sich jetzt Organisation.
        von dem was ich aus dem letzten Reverse the verse gehört habe, ist Star Marine auf halde, Sata Ball wohl auch und mit dem Hangar wird es wohl erst weitergehen wenn er ins PU integriert ist (soll wohl noch 2016 kommen!)

        Die Alpha 2.X lässt den eindruck erwecken, das das Spiel schon viel weiter entwickelt ist als es ist. Dabei ist bis jetzt fast alles nur ein Platzhalter und vieles wird garnichtmehr gefixt weil es in ein paar Monaten ersetzt wird (netcode..., lokale XML als speicherort für Loadouts).
        Kleines beispiel zum Platzhalter, Selbst Türen und Stühle sind welche. Die werden in Zukunft teil des Item systems sein. Deshalb sind die Sitzte im laderaum der Starfarer auch nicht benutzbar, die werden bis dahin nicht integriert.

        Jetzt wird es dann langsamm spannend, weil die "Module" an den sie seit teilweise über einem Jahr dran schrauben langsamm in die Builds kommen.
      • Von bschicht86 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von VeriteGolem
        Lange genug EVE gezockt. Piratenclans werden dich ganken und haben ne Division an den Gefängnissen die die instant rausholt. Nette Idee, aber die Ganker finden immer nen Weg.
        Wenn man zu oft das Gefängnis angreift, kommt die Super-Patroullie mit der "SuperDuperGangBang-Kanone" und haut alle Angreifer instand weg. Anschliessend sitzt die gesamte Mannschaft im Gefängnis.

        (Zumindest wär das meine Idee)
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191166
Star Citizen
Star Citizen: Raumstationen und Haftstrafen für bestimmte Spieler
Die Weltraumsimulation Star Citizen wird Spieler, die bei Verbrechen erwischt und verhaftet werden, in eine spezielle Gefängnis-Raumstation stecken. Dann könnten die Spieler entscheiden, die Strafe zu akzeptieren oder aber durch Freunde befreit werden. Andere Raumstationen könnten auch durch Spieler gesteuert werden.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Raumstationen-Haftstrafen-fuer-Spieler-1191166/
04.04.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/StarCitizen_2_0_PTU_002-pc-games_b2teaser_169.jpg
star citizen,cloud imperium games
news