Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Martal Kabelverknoter(in)
        Zitat von Nightlight
        Wer immer noch verwirrt sein sollte:
        CIG hat aktuell nur für Backer alle flugfähigen Schiffe freigeschaltet.
        D.h. alle Backer können bis zum 17.10 jedes "flight-ready"-Schiff im Hangar begutachten und im Arena Commander & mini PU fliegen. Es ist kein Free-Flight-Event und es wird auch nichts verschenkt.

        Ich finde diese Geschichte mit den Concept-Sales äußerst befremdlich...

        Am Beispiel einer "Polaris" sollte man sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: da wird man um sage und schreibe 900 $ ärmer gemacht und steht dennoch mit leeren (virtuellen) Händen da - und zwar für einen unbestimmten Zeitraum.
        Auch wenn diese Concept-Sales ins Entwicklungs-Budget mit reinfließen - ich würde es favorisieren, wenn im Shop nur solche Schiffe zum Kauf angeboten werden, die auch fertig und spielbar sind.
        Die Sache ist die: Die bisherigen Concept Sales waren Schiffe, die durch die Stretchgoals erreicht worden sind, sprich diese wurden bereits angekündigt und von CIG "versprochen". Einzig die Polaris wurde deshalb neu hinzugefügt, da die ursprüngliche Corvette (Idris) größer wurde als geplant. Die Polaris ersetzt nun die Idris als ursprüngliche Corvette.
        Concept Sales an sich gibt es aus dem Grund, da man die Backer, welche bereits früh Risiko auf sich nehmen (da das Schiff in der Form noch nicht existiert), "belohnen" möchte, indem die Schiffe billiger sind (und außerdem LTI haben). Alle späteren Sales desselben Schiffs werden deutlich teurer als der Concept Sale Preis sein (und dementsprechend auch später im fertigen Spiel).
      • Von Birdy84 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Nightlight
        Ich finde diese Geschichte mit den Concept-Sales äußerst befremdlich...

        Am Beispiel einer "Polaris" sollte man sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: da wird man um sage und schreibe 900 $ ärmer gemacht und steht dennoch mit leeren (virtuellen) Händen da - und zwar für einen unbestimmten Zeitraum.
        Auch wenn diese Concept-Sales ins Entwicklungs-Budget mit reinfließen - ich würde es favorisieren, wenn im Shop nur solche Schiffe zum Kauf angeboten werden, die auch fertig und spielbar sind.
        Ja, man kann diese Praktik tatsächlich als unseriös betrachten. Andererseits handelt es sich in jedem Fall um eine Spende, aus der sich kein Recht für eine Gegenleistung ergibt. Ob das Schiff in irgendeiner Form schon existiert, ist also im Endeffekt belanglos. Und so unpassend ich diesen Satz auch ansonsten finde, so treffend ist er in diesem Fall: Man ist nicht gezwungen das Geld auszugeben.
      • Von Nightlight BIOS-Overclocker(in)
        Wer immer noch verwirrt sein sollte:
        CIG hat aktuell nur für Backer alle flugfähigen Schiffe freigeschaltet.
        D.h. alle Backer können bis zum 17.10 jedes "flight-ready"-Schiff im Hangar begutachten und im Arena Commander & mini PU fliegen. Es ist kein Free-Flight-Event und es wird auch nichts verschenkt.

        Zitat
        [...]aber Hauptsache gleich wieder nen $900 Papiertiger verkaufen. Man möge doch endlich mal irgendetwas fertigstellen
        Ich finde diese Geschichte mit den Concept-Sales äußerst befremdlich...

        Am Beispiel einer "Polaris" sollte man sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: da wird man um sage und schreibe 900 $ ärmer gemacht und steht dennoch mit leeren (virtuellen) Händen da - und zwar für einen unbestimmten Zeitraum.
        Auch wenn diese Concept-Sales ins Entwicklungs-Budget mit reinfließen - ich würde es favorisieren, wenn im Shop nur solche Schiffe zum Kauf angeboten werden, die auch fertig und spielbar sind.
      • Von Palmdale Software-Overclocker(in)
        Zitat von Birdy84
        Diese Formulierung ist bestenfalls irreführend und schührt nur unnötig Zwietracht. Denn Fakt ist, wer alle Raumschiffe haben möchte, kann auch einfach das Spiel spielen.
        Welches Spiel? Da steht noch ein dickes Fragezeichen, ob und wann es fertig wird. Und die Formulierung passt wie die Faust aufs Auge. Das was ich bisher anspielen kann lässt noch nichtmal ansatzweise erahnen, wie sich Berufe, Handel, Piraterie etc zu einem Großen Ganzen zusammenfügt, aber Hauptsache gleich wieder nen $900 Papiertiger verkaufen. Man möge doch endlich mal irgendetwas fertigstellen
      • Von Cinnayum BIOS-Overclocker(in)
        Und stellt euch mal vor, was es erst zum 10-Jährigen Jubiläum der Kickstarter Kampagne geben wird, oder von Chris Roberts Enkeln zum 50. Jahrestag der leeren Versprechungen ! Also "ganz kurz" vor Release und so. Bestimmt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1210270
Star Citizen
Star Citizen: Alle Raumschiffe für Käufer kurze Zeit antesten
Wer sich alle Raumschiffe im kommenden MMO Star Citizen leisten möchte, muss ziemlich tief in die Tasche greifen, wenn er sich die Schiffe nicht freispielen will. Die Entwickler von Cloud Imperium haben sich aber nun ein besonderes Schmankerl für alle Backer der Crowdfunding-Kampagne überlegt. Diese sollen die Möglichkeit erhalten, für einen begrenzten Zeitraum alle Schiffe des Spiels kostenlos anspielen zu dürfen.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/MMO-Raumschiffe-Schiffe-Kostenlos-1210270/
13.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/GC2016_Promo_Ingame_Shots08-pc-games_b2teaser_169.jpg
star citizen,cloud imperium games,kickstarter
news