Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Ka was ihr habt aber das Scrollen funzt so schon die ganze Zeit auf der Website und war mir auch von Anfang an klar eben weil man dort diesen "Handcursor" hat

        Ich muss aber sagen das mir das Design allgemein nicht gefällt. Es fühlt sich nicht gut an.
      • Von Rollora Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von IronAngel
        da ist oben eine blauer Marker, mit dem kann man von links nach rechts oder umgekehrt scrollen.
        Stimmt! Intuitiv geht aber anders.
        Wenn die Bedingung vom Spiel auch so schlecht ist die ein so simples Ding die die HP, dann gute Nacht
      • Von IronAngel Software-Overclocker(in)
        Zitat von Rollora
        Das Geld hat wohl noch nicht für einen ordentlichen Websiten-Programmierer gereicht, bei mir ists auch zu klein und Scrollen geht nicht


        da ist oben eine blauer Marker, mit dem kann man von links nach rechts oder umgekehrt scrollen.
      • Von CD LABS: Radon Project BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von NatokWa
        Uhm ..... Wing Commander ???

        Epische Story durch alle Teile hindurch die einen nicht mehr los gelassen hat , SO muss SC-S42 werden , erst dann ist Chris wohl wirklich zufrieden mit seinem Werk .
        Wenn dann die Story sich im Universum fortsetzt wird das der Oberhammer wo man (zumindest solche wie ich) kaum noch Offline gehen will *g*

        Genau!
        (Wobei es ich mir ja neben der Militär-Kampagne (WingCommander) noch eine Wirtschafts-Kampagne (Privateer) wünschen würde...
      • Von NatokWa F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von CD LABS: Radon Project
        Ich vor allen Dingen auf die ersten zehn Missionen von Squadron 42. Nachdem das Dogfight-Modul athmosphärisch im SinglePlayer trumpfen kann (wirklich packende Dogfights!) möchte ich auch mal nette Missionen auf Basis dessen kriegen!
        Wenn ich daran denke, wie viel Spaß schon StrikeSuitZero gemacht hatte, wird Squadron 42 bombastisch! Denn SSZ hatte schlechtere Kämpfe mit netter Technik in uninspirerten Missionen, war aber trotzdem schon sehr gut spielbar.

        Wenn man nun fantastische Kämpfe in wegweisender Technik mit guten Missionen hätte... (was bei Erin & Chris Roberts echt gut möglich wäre)
        ...dann wäre es schonmal das beste, was man im SinglePlayer-KampagnenBereich seit Freelancer gesehen hätte!

        Uhm ..... Wing Commander ???

        Epische Story durch alle Teile hindurch die einen nicht mehr los gelassen hat , SO muss SC-S42 werden , erst dann ist Chris wohl wirklich zufrieden mit seinem Werk .
        Wenn dann die Story sich im Universum fortsetzt wird das der Oberhammer wo man (zumindest solche wie ich) kaum noch Offline gehen will *g*
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131194
Star Citizen
Star Citizen steht kurz vor 50 Millionen US-Dollar, neuer Monatsreport, auch vom FPS-Team
Chris Roberts meldet sich wieder mit einem "Letter from the Chairman" zu Wort und kann das Erreichen von 49 Millionen US-Dollar verkünden. Außerdem gibt es den ausführlichen Monatsreport der Entwickler, die über die Fortschritte in verschiedenen Bereichen der Weltraum-Simulation bei den einzelnen Teams berichten.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/Fast-50-Millionen-Monatsreport-Entwickler-1131194/
05.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/ScreenShot0016-pcgh_b2teaser_169.jpg
star citizen,chris roberts
news