Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Astra-Coupe Sysprofile-User(in)
        Zitat von kingkoolkris
        Freue mich ja sehr auf das Spiel, aber was da für Summen über den Tisch gehen mittlerweile
        Man könnte meinen wenn man da nix für 500 Dollar vorbestellt sieht man nachher online ziemlich dumm aus mit som Popelraumschiff ^^

        Findest du nicht auch das es viel befriedigender ist, wenn man ganz unten anfängt und sich dann seinen Status selbst erarbeitet hat? Ich habe es schonmal wo geposted, genau einmal habe ich den Fehler gemacht und mir in X² damals via Script ein größeres Schiff am Anfang geholt... das ganze Spiel war für mich nichtmehr das selbe. Ständig denkt man darüber nach, das irgendwas fehlt, das man das Schiff ja jetzt noch garnicht hätte und und und... Ich persönlich werde gaaaaaaanz unten anfangen im freien Universum von StarCitizen! Rein in das Schiff, was mir das Spiel zum Anfang stellen wird und dann langsam einarbeiten. Ich möchte jede Facette des Spiels genießen können und am Ende die Gewissheit haben - was ich besitze habe ich mir verdient! - nicht, achja is das toll jetzt tausende Euro ausgegeben zu haben um mir selbst einen Monat Spielspass zu rauben.

        Klar, später werde ich bestimmt dann mal auf meine Schiffe wechseln... aber hey, komplett umsonst will die auch sicher keiner rumstehen haben!

        Eines darf man nie vergessen, diese Summen, die wir Unterstützer heute bezahlen sind einfach irrsinnig wenn man den späteren Wert der Schiffe im Spiel betrachtet! Es MUSS einfach IMMER klar sein, das man hier keine Schiffe kauft im eigentlichen Sinne sondern DAS TEAM HINTER STARCITIZEN mit Spenden unterstützt, damit sie dieses Spiel machen können! Die Schiffe sind ein kleines "Leckerli" als dankeschön aber ich höre heute schon die Aufschreie von Leuten im Universum, welche sich beschweren das man ein 350$ Raumschiff im Spiel viel zu leicht ehrlich erarbeiten kann. Chris Roberts hat das immer betont aber hören will es in dem Hype einfach keiner... wir Unterstützer freuen uns also nur, das jetzt unmengen an Geldern in die Kassen gespült werden und denken uns - selber schuld, wer aus den falschen Gründen viel zu viel Geld ausgiebt, nur weil er zu faul/dumm/ignorant war sich ordentlich zu informieren!

        Viele halten mich für verrückt, da ich einen mittleren vierstelligen Betrag investiert habe bisher. Viele andere haben zwar deutlich weniger ausgegeben, dafür aber aus den falschen Gründen. Ich denke ich stehe am Ende als der Gewinner da denn das Geld, welches ich in SC laufen lasse ist für meinen Traum einer tollen Weltraumsim und immer nur das Geld was ich auch erübrigen konnte. Der andere stürzt sich in Unkosten und will am Ende einfach ein Schiff mit dem er alle anderen wegballern kann... tja. Ich bin schon gespannt auf den Aufschrei zum Start des Spiels, wenn jeder der Realität in's Auge blicken muss und feststellt, das man jahrelang gekonnt ignoriert hat was unzählige male gesagt wurde!

        Final bleibt nur zu sagen: Ich würde definitiv und guten Gewissens auch nur mit dem kleinsten Schiff den Einstieg in das fertige Spiel machen kingkoolkris. Wäre StarCitizen nicht auf die Spendengelder angewiesen, so hätte ich auch unter Garantie nur genau das getan aber so... es hilft halt nicht, irgendwer muss unser Spiel bezahlen wenn wir es haben wollen.
      • Von Robonator Kokü-Junkie (m/w)
        Selbst die soll es ja später in limitierter Ausführung geben z.B. als Preise o.ä. soweit ich gelesen hab.
        Allerdings soll man sie sich ja nicht nur kaufen sondern auch bauen können

        Btw bekommt man sein Schiff eigentlich auch nach dem Entern wieder ersetzt?
      • Von Brainwaver Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Abductee
        Wenn du genug Ingamegeld zusammengespielt hast, kannst du die Schiffe ganz normal kaufen.
        Ausgenommen die Spezialschiffe wie Super Hornet (?) oder Phönix.
        Die bekommst du auch und wenn es auch nur durch das Entern solcher Schiffe gehen sollte.
      • Von Abductee F@H-Team-Member (m/w)
        Wenn du genug Ingamegeld zusammengespielt hast, kannst du die Schiffe ganz normal kaufen.
        Ausgenommen die Spezialschiffe wie Super Hornet (?) oder Phönix.
      • Von dailydoseofgaming Freizeitschrauber(in)
        Kann man solche Sachen eigentlich nachher auch freispielen oder nur kaufen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1137366
Star Citizen
Star Citizen: 54 Millionen US-Dollar erreicht, 10.000 neue Backer und ein bombiges Video
Star Citizen hat die Marke von 54 Millionen US-Dollar erreicht. Wie Chris Roberts in seinem neuen "Letter from the Chairman" schreibt, liegt das aber nicht nur an den Verkäufen der M50 und 305R für Rennen, sondern auch daran, dass das Spiel seit dem letzten "Letter" vor rund eineinhalb Wochen 10.000 komplett neue Unterstützer gefunden hat.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/News/54-Millionen-USD-10000-neue-Backer-Retaliator-Video-1137366/
26.09.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/reta-pcgh_b2teaser_169.jpg
star citizen,chris roberts
news