Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Yenee PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von KempA
        Ich bin auch in der Industrie tätig und unsere Kunden wären über solche Verschiebungen alles andere als erfreut.
        Hört doch auf euch alles schön zu reden. Beleidigend muss hier sowieso keiner werden..

        Ich bin mir sicher dass Star Citizen ein super Spiel wird, aber das einfach so zu akzeptieren und wir ihr zu sagen "ja, alles super und toll..." mache ich eben nicht. Wenn man etwas ankündigt, dann hält man sich auch dran. Das fängt im privaten Bereich an und zieht sich bis nach oben durch. Wenn ich nem Kumpel verspreche dass ich ihm morgen um 15:00 Uhr was helfe und dann erst um 20:00 Uhr auftauche, ist er auch net erfreut.
        Und ja, mir ist schon klar dass solche Vergleiche nciht optimal sind. Aber ich sags nochmal... Es kann sich mal etwas verschieben, aber doch nicht bei absolut jeder einzelnen Ankündigung. Das ist eben unseriös. Völlig irrelevant ob es sich um ein Crowdfunding-Projekt handelt oder nicht.
        Ich habe Dir sehr treffende Beispiele aus der Realität gegeben, die telweise sogar ein Budget von zweistelligen Milliardensummen haben- als Beweis dafür, das es auch in der realen Wirtschaft solche Verschätzungen, Unterschätzungen, Terminverschiebungen, Verteuerungen... gibt, was Du mit der Aussage davo ja sinngemäß als nicht möglich in der realen Welt darsteltest.
        Ich möchte auch nichts schönreden, aber mir war schon beim immer höher schrauben des Projektes klar, das so ein Spiel nie und nimmer in 2 oder 3 Jahren entwickelt werden kann. Von daher habe ich meine Erwatungen, was Release oder Einbringung einzelner Module angeht, ziemlich runter geschraubt. Und bei vielen Rechniken in SC handelt es sich zudem um komplettes Neuland. Ebenso setzt CIG ja auch doch verfrüht Features um, die CIG für den Release ja noch vor 1-2 Jahren komplett ausgeschlossen, sondern als späteres Feature zusagte. Zum Beispiel die manuelle atmosphärische Landung auf Planeten statt Video-Sequenz. War so gar nicht geplant, unvorhergesehen aber nun doch reingenommen.

        Mir ging es aber auch letztlich nur darum, das Du sagtes, Du siehst Deine Spendensumme als Lehrgeld an und es kam dadurch so rüber, das Du nicht mehr an den Release von SC glaubst.
      • Von Cat Toaster Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Yenee
        "Wer aufgiebt, hat schon verloren"


        Oh, ich hab auch einen:

        "Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt"

        Ansonsten habe ich ein tolle Tech-Demo gesehen (habe ich bei No Man's Sky auch). Ob dann halt ein tolles Spiel rauskommt bleibt weiterhin ungeduldig abzuwarten und natürlich zu hoffen. Und ich bin mir nicht weder sicher ob es ein tolles Spiel, ein mittelmäßiges oder gar keines samt epischen Scheitern wird. Wüsste auch nicht warum man das eine wie das andere ständig prophezeien will.
      • Von KempA PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich bin auch in der Industrie tätig und unsere Kunden wären über solche Verschiebungen alles andere als erfreut.
        Hört doch auf euch alles schön zu reden. Beleidigend muss hier sowieso keiner werden..

        Ich bin mir sicher dass Star Citizen ein super Spiel wird, aber das einfach so zu akzeptieren und wir ihr zu sagen "ja, alles super und toll..." mache ich eben nicht. Wenn man etwas ankündigt, dann hält man sich auch dran. Das fängt im privaten Bereich an und zieht sich bis nach oben durch. Wenn ich nem Kumpel verspreche dass ich ihm morgen um 15:00 Uhr was helfe und dann erst um 20:00 Uhr auftauche, ist er auch net erfreut.
        Und ja, mir ist schon klar dass solche Vergleiche nciht optimal sind. Aber ich sags nochmal... Es kann sich mal etwas verschieben, aber doch nicht bei absolut jeder einzelnen Ankündigung. Das ist eben unseriös. Völlig irrelevant ob es sich um ein Crowdfunding-Projekt handelt oder nicht.
      • Von Yenee PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von KempA
        Nein, aber bisher wurde absolut jeder angekündige Releasetermin eines x-beliebigen Moduls verschoben. Sowas ist einfach nur total unseriös.
        Wenn sie für ein Modul ein Jahr brauchen ist das okay, aber dann sollen sie das auch so kommunizieren und nicht "kommt in 4 Monaten" und dann wirds noch 17 mal verschoben

        Was denkst du was los wäre, wenn so z.B. ein Zulieferer in der Industrie arbeiten würde

        EDIT: Das triffts eigentlich ganz gut Kommentar zu Star Citizen: Hort auf, uns fur dumm zu verkaufen! | heise online
        Selbst die Reale Wirtschaft erlebt extrem viele Terminverschiebungen, vor allem wir in Deutschland können davon wirklich Lieder singen. Sieht man die Fertigstellung von Autobahnen, Brücken oder, hier nun der Extremfall, "Elbphilarmonie" in Hamburg eröffnet nun mit 7 (SIEBEN!!!) Jahren Verspätung im Januar 2017 eröffne!, Über den Start von "Stuttgart-21" oder den nun schon weltberühmten "BER" brauchen wir lieber erst gar nicht reden.
        Auch hier explodieren im RL die Kosten und die Fertigstellung verzögert sich. Die angelaufene Produktion der neuen Generation der TESLA-PKW (Stl.Preis 35.000$) zieht sich nun auch hin, es wird gravierende Zeitverschiebung geben- der Hersteller hat sich übernommen und kommt gar nicht nach, und die Käufer haben 4-stellige Summen anzahlen müssen!
        Also stimmt diese Aussage von Dir nun auch nicht.
        Was den Artikel bei Heise angeht, so ist der allerunterstes Niveau. Ein "Journalist" (den kann ich echt nur noch in Anführungsstriche setzen), der vorrangig für die PC-Spieleindustrie schreibt, der derart schlecht recherchiert, die Entwicklungszeit völlig verfälscht und dann sogar noch den derzeitigen Entwicklungsstand entweder nicht kennt oder bewußt den Stand des letzten Jahres als den aktuellen ausgibt, auf so einen Schmierfinken sollte eine Spiele-Webseite dringlichst verzichten. Das schlug sich ja so auch in den Kommentaren dort bei Heise wieder.

        Zitat von Nosi
        sorry, solche Artikel sind einfach nur sau dumm und unseriös.

        und wer sowas wie star citzen mit Zulieferern in der Industrie vergleicht, soll bitte wirklich die finger von crowdfunding lassen und ganz besonders wenn sie von chrs Roberts ist.

        diese Bestellung wurde nämlich von den bestellern immer erweitert und verändert, da muss man auch damit rechnen dass der Liefertermin sich verschiebt.

        ich raff das einfach nicht, da wird ein Meilenstein der Technik gezeigt und so ignorante idioten wie dieser scherchel haben nix andere zu tun wie so einen polämischen Artikel zu schreiben. wirklich nix was man verbreiten muss
        Danke, und genau so sehe ich das. Und auch ich habe mich an den Strechgoals beteiligt und durch immer neue Abstimmungen und Bestellungen den Umfang des SC-Projektes mit vergrößert und dadurch habe ich dazu beigetragen, das demzufolge auch die Entwicklungszeit sich immer weiter verlängerte.
      • Von Nosi Freizeitschrauber(in)
        Zitat von KempA
        Nein, aber bisher wurde absolut jeder angekündige Releasetermin eines x-beliebigen Moduls verschoben. Sowas ist einfach nur total unseriös.
        Wenn sie für ein Modul ein Jahr brauchen ist das okay, aber dann sollen sie das auch so kommunizieren und nicht "kommt in 4 Monaten" und dann wirds noch 17 mal verschoben

        Was denkst du was los wäre, wenn so z.B. ein Zulieferer in der Industrie arbeiten würde

        EDIT: Das triffts eigentlich ganz gut Kommentar zu Star Citizen: Hort auf, uns fur dumm zu verkaufen! | heise online
        sorry, solche Artikel sind einfach nur sau dumm und unseriös.

        und wer sowas wie star citzen mit Zulieferern in der Industrie vergleicht, soll bitte wirklich die finger von crowdfunding lassen und ganz besonders wenn sie von chrs Roberts ist.

        diese Bestellung wurde nämlich von den bestellern immer erweitert und verändert, da muss man auch damit rechnen dass der Liefertermin sich verschiebt.

        ich raff das einfach nicht, da wird ein Meilenstein der Technik gezeigt und so ignorante idioten wie dieser scherchel haben nix andere zu tun wie so einen polämischen Artikel zu schreiben. wirklich nix was man verbreiten muss
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
gallery
1210436g
Star Citizen
Star Citizen: Sehenswerte Screenshots aus der Homestead-Demo
Passend zur Demo auf der CitizenCon 2016 hat Cloud Imperium Games neue Screenshots aus der Homestead-Demo veröffentlicht, die durchaus sehenswert sind. Wir sind gespannt, ob diese Grafik auch im finalen Spiel erreicht wird.
http://www.pcgameshardware.de/Star-Citizen-Spiel-3481/Bilder/Screenshots-Homestead-Demo-1210436/galerie/2650864/
13.10.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/10/homestead_shots2_0002-pcgh_b2teaser_169.jpg
bilder